: Péter Szijjártó

EU-Innenpolitik 16-10-2018

Ungarn will seinen Kampf gegen NGOs auf EU-Ebene heben

Die EU müsse die Mitfinanzierung von NGOs einstellen, die "die Souveränität von Nachbarstaaten untergraben" oder Länder unterstützen, die die illegale Migration begünstigen.
Innenpolitik 16-01-2018

Rumäniens Premierminister muss zurücktreten

Rumäniens Premierminister Mihai Tudose ist nach parteiinternen Machtkämpfen gestern zurückgetreten - genauso wie sein Vorgänger sieben Monate zuvor.
Innenpolitik 07-09-2017

Ungarns Minister nennt Urteil zu Flüchtlingsverteilung „abstoßend“

Die ungarische Regierung gibt trotz einer Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof den Widerstand gegen die EU-Flüchtlingsquote nicht auf. Auch die Slowakei bleibt hart.
Bundestagswahl 05-09-2017

Ungarn und Türkei zu deutschem TV-Duell: „Populismus, Poltical Correctness, Scheinheiligkeit“

Die Außenminister der Türkei und Ungarns kritisieren Merkel und Schulz für ihre Aussagen zu den beiden Ländern.
EU-Innenpolitik 05-04-2016

Ungarn: „Verteilquote für Flüchtlinge widerspricht gesundem Menschenverstand“

Ein physisches Hindernis sei der einzig mögliche Weg Ungarns in der Flüchtlingkrise gewesen, verteidigt der ungarische Außenminister Péter Szijjártó die Grenzzäune. Sein Land bleibe dabei: Eine Verteilungsquote für Flüchtlinge sei Unfug.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.