: pesticides-free zones

Neue Generation von Champagner-Winzern drängt auf mehr „grüne“ Praktiken

Seit dem 16. Jahrhundert gibt die Familie Gosset in der Champagne die Weinberge von Generation zu Generation weiter. Heute beginnt die neue Generation mit der Einführung umweltfreundlicherer Praktiken. EURACTIV Frankreich berichtet.

Bio-Weine hinterlassen allmählich ihre Spuren in der französischen Weinindustrie

Während die Franzosen weniger Wein konsumieren, trinken sie mehr Bio-Wein. Die Kosten für die Umstellung auf "Bio" erweisen sich jedoch als ein wichtiges Risiko für die Winzer. EURACTIV Frankreich berichtet.

Pestizid-Herausforderung lässt französischem Weinbau kaum eine Wahl

Wein, der nationale Stolz Frankreichs, stellt eine große Herausforderung für das Land dar. Obwohl der Weinbau vor allem wegen der Fungizide viel Pestizide benötigt, hat der Sektor weiterhin viele Schwierigkeiten, seine Anbautechniken zu ändern. EURACTIV Frankreich berichtet.
UNTERSTÜTZEN