: Pegida

Innenpolitik 28-02-2018

Im Durchschnitt fünf Übergriffe pro Tag gegen Flüchtlinge

Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland mehr als 2200 Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte. "Beschämend", wie Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) feststellt.

Stabilere Herkunftsländer von Rückkehrern: Warum Europa profitiert

Migration, Rückkehrer, Wirtschaftsbeziehungen - das alles ist enger verknüpft, als mancher wahrhaben will.
Innenpolitik 14-03-2017

Politikexperte warnt vor „Verharmlosung“ von Rechtspopulisten

Der Politikwissenschaftler Claus Leggewie warnt vor einer Verharmlosung der rechtspopulistischen Bewegungen in Europa.
A Pegida demonstrator, 8 December 2014
EU-Innenpolitik 25-01-2017

Deutschland: Militanter Rechtsextremismus nimmt zu

NPD und Neonazis, Hass-Kommentatoren, Pegida: Das Spektrum rechtsextremer und nationalistischer Bewegungen in Deutschland reicht laut einem Medienbericht weit über über die Radikalen hinaus.
EU-Innenpolitik 01-09-2016

Flüchtlingspolitik: Europas Rechte brauchen Merkel nicht

Hat Deutschland den Aufstieg der AfD einer zu humanen Flüchtlingspolitik der Kanzlerin zu verdanken? Ganz falsch ist das nicht. Aber auch nicht richtig, kommentiert EURACTIVs Medienpartner “Der Tagesspiegel”.
EU-Innenpolitik 19-07-2016

Bürgerwehren in Bulgarien: Irres TV-Interview mit einem Flüchtlingsjäger

Von wegen gewaltfreie Bürgerwehren: Im bulgarischen Fernsehen läuft ein Interview mit einem rechtsextremen Kompagnon von Ex-Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling aus dem Ruder. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 06-07-2016

Ex-Pegida-Frontfrau: Im Kampf gegen Flüchtlinge „notfalls“ das Leben geben

"Der letzte verbliebene Kampf um die Freiheit": Die frühere Pegida-Anführerin Tatjana Festerling bekämpft mit paramilitärischen Bürgerwehren in Bulgarien Flüchtlinge. EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet.
EU-Innenpolitik 21-06-2016

Flüchtlingskrise: Ein Leuchtturm für Lampedusa in Brüssel

Ein provisorischer Leuchtturm aus den Überresten von Flüchtlingsbooten ziert seit Sonntag anlässlich des Weltflüchtlingstags Brüssels Skyline. Den EU-Politikern wird er den Sommer über ein Mahnmal sein. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 20-04-2016

Reporter ohne Grenzen: Europas Pressefreiheit erodiert

Übergriffe, Konflikte und Sicherheitsgesetze setzen Journalisten auch in Europa zunehmend unter Druck, zeigen Reporter ohne Grenzen. Auch Deutschland rutscht in der "Weltrangliste der Pressefreiheit" ab.
EU-Innenpolitik 19-04-2016

PEGIDA-Gründer wegen Volksverhetzung vor Gericht

Lutz Bachmann, einer der Gründer der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung, muss sich heute vor dem Dresdener Amtsgericht verantworten. Die Anklage wirft ihm vor, in sozialen Medien mehrfach gegen Flüchtlinge und Migranten gehetzt zu haben.
Christentum und Islam - beides kann nebeneinander existieren.
Außenpolitik 10-02-2016

Die Angst des „Christlichen Abendlandes“ vor der Islamisierung

Die irrationalen Ängste vorm Untergang des "Christlichen Abendlandes" in der Bevölkerung entfachen eine zunehmend feindliche Stimmung gegenüber dem Islam. Ein prominenter Theologe aber meint: Die Ursache der Befürchtungen vor der "Islamisierung" finden sich an anderer Stelle.
Pegida plant in ganz Europa Demonstrationen.
Außenpolitik 25-01-2016

Pegida: Fremdenfeindliche Bewegung plant EU-weit Aufmärsche

Bislang war Pegida eine auf Deutschland begrenzte Erscheinung. Doch die fremdenfeindliche Bewegung will EU-weit Anhänger finden - und plant für Anfang Februar angeblich Demonstrationen in 14 europäischen Ländern. EURACTIVs Kooperationspartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 03-11-2015

Pegida-Chef Bachmann vergleicht Justizminister Maas mit Goebbels

Pegida-Chef Lutz Bachmann stellt in einer Rede vor Tausenden Anhängern Justizminister Heiko Maas in eine Ecke mit Nazi-Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels: Die SPD ist empört und fordert Ermittlungen gegen "PEGIDIOT Bachmann".
EU-Innenpolitik 20-10-2015

EU-Parlamentspräsident Schulz: Deutsche Rechtsextremisten besonders brutal

Sind deutsche Rechtsradikale im europäischen Vergleich besonders gewaltbereit? Der deutsche EU-Parlamentspräsident Martin Schulz findet ja – und warnt bürgerliche Kreise davor, den Rechtsextremen Rückenwind zu geben.
EU-Innenpolitik 20-10-2015

Pegida-Jahrestag: Gewalt, Hassreden und Juden-Vergleiche

Zum Jahrestag der islamfeindlichen Pegida-Bewegung haben in Dresden knapp 20.000 Menschen gegen die Asylpolitik der Bundesregierung demonstriert – Während SPD-Chef Sigmar Gabriel Pegida als "rechtsradikale Empörungsbewegung" kritisiert, sieht sich das Bündnis selbst als verfolgt wie einst die Juden.
EU-Innenpolitik 19-10-2015

Behörden lassen Pegida vorerst unbehelligt

Trotz der Radikalisierung der Pegida-Bewegung wollen Sicherheitsbehörden derzeit keine konkreten Maßnahmen gegen die islam- und fremdenfeindliche Strömung ergreifen.
EU-Innenpolitik 06-10-2015

Protest gegen Flüchtlinge: Pegida meldet sich zurück

Inmitten der Flüchtlingskrise erfährt die antiislamische Pegida-Bewegung erneut Zulauf. Am Montagabend demonstrierten tausende Menschen in Dresden gegen Flüchtlinge, gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel – und für Russland.
EU-Innenpolitik 14-04-2015

Pegida: Tausende Demonstranten bei Kundgebung mit Geert Wilders

Mit seinem Gastauftritt in Dresden sollte Geert Wilders der ermüdeten Pegida-Bewegung neuen Schwung verleihen. Doch nur ein Bruchteil der von den Veranstaltern erhofften Teilnehmer kam - nur einige Tausend lauschten den islamfeindlichen Worten des niederländischen Rechtspopulisten.
EU-Innenpolitik 10-04-2015

Pegida: Rechtspopulist Geert Wilders zu Demo in Dresden erwartet

Zuletzt war es ruhiger geworden um das Anti-Islam-Bündnis Pegida. Am Montag nun wird der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders als Gastredner in Dresden erwartet. Er wettert schon seit langem in den Niederlanden gegen die vermeintliche Islamisierung.
EU-Innenpolitik 03-03-2015

Debatte um Einwanderungsgesetz: Merkel tritt auf die Bremse

Die SPD plädiert für ein Einwanderungsgesetz, das die Zuwanderung von Arbeitskräften aus Nicht-EU-Staaten mit Hilfe eines Punktesystems nach dem Vorbild Kanadas steuern würde. Angela Merkel tritt nun in der Debatte auf die Bremse - die Flüchtlingsfrage sei drängender.
EU-Innenpolitik 10-02-2015

Rechtsextreme Gewalt: Anschläge auf Flüchtlingsheime steigen explosionsartig an

Die Zahl der gewaltsamen Angriffe auf Asylbewerberunterkünfte ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr um das Dreifache gestiegen. Experten sehen Zusammenhänge mit der Pegida-Bewegung – aber nicht nur.
EU-Innenpolitik 06-02-2015

Pegida: Sigmar Gabriels „reichlich verunglückte“ Äußerung

"Pegida gehört ganz offensichtlich" zu Deutschland: SPD-Chef Sigmar Gabriel hat vor einer Ausgrenzung der Pegida-Anhänger gewarnt und auf das demokratische Recht verwiesen, rechts zu sein. Kritiker wie der Grüne Volker Beck nennen das gefährlich. Es gelte vielmehr, mit allen Mitteln gegen Ressentiments vorzugehen.
Österreich 04-02-2015

Pegida in Österreich: Der rechte Platz ist schon besetzt

Österreich ist für Pegida offenbar kein fruchtbarer Boden. Beim ersten Auftritt in Wien zu Beginn der Woche fanden sich nur wenige Anhänger. Nun droht sogar ein Demonstrationsverbot.
EU-Innenpolitik 01-02-2015

AfD-Chef Lucke: „Ich bin Tsipras dankbar“

Von den Finanzministern der Euro-Zone muss der linke griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras viel Kritik einstecken - Lob kommt hingegen aus der AfD für seine starke Haltung. Auf dem AfD-Parteitag in Bremen stand jedoch noch ein anderer Punkt im Fokus: Die Zementierung der Macht von Parteichef Bernd Lucke.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.