: Pariser Abkommen

Energie & Umwelt 10-12-2019

24 türkische Städte sagen entgegen der Regierung dem Pariser Klimaabkommen zu

Im Rahmen der laufenden COP25 haben sich gestern 24 türkische Städte und Gemeinden zum Pariser Klimabkommen bekannt. Die Türkei st bisher das einzige Land der G20, das das Pariser Abkommen bisher nicht ratifiziert hat.
Energie & Umwelt 03-12-2019

Hinter den Kulissen der EU-Klimastrategie, Teil II

Im Oktober 2018 enthüllte EURACTIV, dass die Europäische Kommission plant, einen ehrgeizigen neuen Klimaplan für 2050 vorzulegen. Jetzt steht die EU kurz davor, sich auf die Umsetzung zu einigen.
Energie & Umwelt 29-11-2019

COP25: Spanien und Chiles Hoffnungen

Spanien und Chile hoffen, dass der Klimagipfel (COP25) dazu dienen wird, eine neue Phase der Bekämpfung der Klimakrise einzuleiten, die nicht nur von den Zentralregierungen getragen wird, sondern alle Verwaltungen, die Gesellschaft insgesamt sowie den Privat- und Produktionssektor einbezieht.
Energie & Umwelt 29-11-2019

Brasiliens Teilnahme an der COP25: Überschattet von der zunehmenden Entwaldung im Amazonasgebiet

Die Teilnahme Brasiliens am Klimagipfel (COP25) ist überschattet von der zunehmenden Entwaldung im Amazonasgebiet und den umstrittenen Aussagen des Präsidenten Jair Bolsonaro.
Energie & Umwelt 05-11-2019

USA reichen Austrittserklärung zum Pariser Klimaabkommen ein

Im Juni 2017 hatte Donald Trump den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen angekündigt. Nach der vorgeschriebenen Wartezeit ist es nun soweit - das Land hat die Kündigung übermittelt.
Energie & Umwelt 09-09-2019

Kramp-Karrenbauer: Schwarze Null trotz Klimaschutz

Auch ambitionierte Klimabeschlüsse der Bundesregierung dürfen laut CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nicht zur Streichung des Ziels eines ausgeglichenen Haushalts führen. Gleichzeitig werde es keinen Klimaschutz "zum Nulltarif" geben können.
Energie & Umwelt 27-08-2019

Russland warnt vor „Absolutismus“ der erneuerbaren Energien

Die russische Regierung will bis Anfang September ein Gesetz zur Ratifizierung des Pariser Klimaabkommens vorlegen. Präsident Wladimir Putin warnte jedoch vor den Gefahren eines "Absolutismus" der erneuerbaren Energien.
Energie & Umwelt 29-07-2019

Wie Trumps Klima-Kehrtwende die Grenzen der europäischen Macht aufdeckt

Die Entscheidung Amerikas, sich aus dem Pariser Abkommen zurückzuziehen, hat die europäischen Diplomaten in eine unangenehme Lage gebracht, berichtet EURACTIVs Medienpartner Climate Home News.
Energie & Umwelt 27-06-2019

Schulze sucht Dialog mit Polens Umweltminister über Klimaneutralität 2050

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat angekündigt, Gespräche mit den Vertretern jeder Staaten zu führen, die sich bislang dem Ziel der EU-Klimaneutralität 2050 nicht anschließen wollen.
Energie & Umwelt 20-06-2019

Reist die EU mit leeren Händen zur COP 25?

Die Chefs der EU Staaten haben dem Ziel der Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 eine Absage erteilt. Damit reist die EU mit leeren Händen zum UN-Klimagipfel im September.
Deutschland wird Braunkohlenoch länger benötigen, ist der tschechische Konzern ?EZ überzeugt.
Energie & Umwelt 26-06-2018

Ministerpräsidenten appellieren an Kohlekommission

Heute nimmt die Kohlekommission die Arbeit auf. Die Ministerpräsidenten zweier Kohleländer betonen noch einmal, wie wichtig die tausenden Arbeitsplätze für ihre Regionen sind.
Energie & Umwelt 16-01-2018

Das “Clean Energy Package”: Wie CDU/CSU die europäische Klimapolitik zerstören wollen

Claude Turmes, Fraktionsabgeordneter der Grünen / EFA, argumentiert, dass der EVP-Verhandlungsführer Markus Pieper versucht, seine Fraktion in eine "Europäische Verschmutzerpartei" zu verwandeln.
Energie & Umwelt 10-07-2017

Chinas Klimapolitik: Plötzlich Führungsnation

Beim Klima richtet sich der Blick nach dem Versagen der USA gen Osten. Das Thema beschäftigt jetzt deutsche Diplomaten in Peking.
Energie & Umwelt 09-06-2017

Šefčovič setzt auf US-Bürgermeister und „fortschrittliche Unternehmen“

Der Kommissar für die Energieunion Šefčovič spricht über die Entschlossenheit der EU, das Pariser Klimaabkommen trotz des Rückziehers der USA umzusetzen.
Energie & Umwelt 12-04-2017

„Wir kommen von unseren hohen Kohle-Überkapazitäten nicht weg“

Umwelt-Staatsekretär Jochen Flasbarth pocht im Interview mit EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel" auf Klimaschutz
Energie & Umwelt 29-03-2017

Das globale Klimafinanzierungssystem –Stärker als die Summe seiner Teile?

Seit die Leugnung des Klimawandels in etlichen Ländern wieder Fahrt aufnimmt, konzentrieren sich Kritiker des Klimaschutzes auf dessen internationale Finanzierung. US-Präsident Trump, der wiederholt bezweifelt hat, dass menschliches Handeln das globale Klima verändert, hat angekündigt, „Milliarden-Zahlungen an UN-Klimaschutzprogramme (zu) streichen“....
Energie & Umwelt 04-11-2016

Klimakanzlerin außer Dienst

Der Lack ist ab. 2007 hatte Angela Merkel ihren Klima-Moment. Aber jetzt hat sie Angst vor und um die Autoindustrie - und lässt ihre destruktiven Fraktions-Vizes einfach machen. Ein Kommentar von EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel".

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.