: Paris

Innenpolitik 20-05-2022

Mélenchon will nach Wahl über NATO-Mitgliedschaft Frankreichs abstimmen lassen

Das französische Parlament würde über die Mitgliedschaft des Landes in der NATO abstimmen, falls der linksradikale Jean-Luc Mélenchon die Parlamentswahlen im Juni gewinnt und zum Premierminister ernannt wird, wie er am Donnerstag vorschlug.
Innenpolitik 18-05-2022

Frankreichs Linke unentschlossen über NATO-Frage

Auch wenn sich die französischen Linksparteien vor den Parlamentswahlen im Juni zu einem Bündnis (NUPES) zusammengeschlossen haben, sind sie sich in Bezug auf die NATO-Frage uneins.
Außenpolitik 16-05-2022

Ukrainekrieg dominiert Handels- und Technologiegespräche zwischen EU und USA

Russlands Krieg in der Ukraine stand im Mittelpunkt des laufenden Handels- und Technologierates (TTC), zu dem sich EU und USA am Montag (16. Mai) in Paris trafen. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie 13-05-2022

In Frankreich kehrt die Idee eines Korridors für die CO2-Bepreisung zurück

Der jüngste Anstieg der CO2-Preise auf dem EU-Kohlenstoffmarkt hat die Idee wieder aufgegriffen, einen Preiskorridor mit einem Höchst- und einem Mindestpreis einzuführen, um eine bessere Marktstabilität zu gewährleisten.

Starker Anstieg von Datenschutzverletzungen in Frankreich

Der jüngste Bericht der französischen Datenschutzbehörde CNIL zeigt, dass Frankreich einen neuen Rekord bei der Meldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten erreicht hat: 79 Prozent mehr als im Jahr 2020.
Energie & Umwelt 06-05-2022

Ölembargo: Frankreich fürchtet Rückkehr der Gelbwesten

Französische Politiker schweigen zu dem von der EU vorgeschlagenen Embargo gegen russisches Öl, vermutlich um neue Spannungen mit der Gelbwesten-Bewegung zu vermeiden, deren Proteste das Land 2018-2019 erschütterten. EURACTIV Frankreich berichtet.
Innenpolitik 06-05-2022

Macron schiebt Nominierung zum Premierminister auf die lange Bank

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron werde den Premierminister nicht vor Ende nächster Woche ernennt, obwohl er bereits am Samstag (7. Mai) offiziell für eine zweite Amtszeit vereidigt wird. Berichten zufolge sollen mehrere Kandidat:innen bereits abgesagt haben. EURACTIV Frankreich berichtet.
Innenpolitik 05-05-2022

Französische Sozialistische Partei nach Beitritt zu neuem Linksbündnis in Aufruhr

Die Sozialistische Partei Frankreichs hat sich vor den Parlamentswahlen im Juni der von La France Insoumise gegründeten Neuen Ökologischen und Sozialen Volksunion angeschlossen. Doch die Nachricht wurde nicht von allen positiv aufgefasst.
Innenpolitik 03-05-2022

Französische Grüne unter Rechtfertigungsdruck wegen Pakt mit Linksradikalen

Im Vorfeld der französischen Parlamentswahlen im Juni haben die Grünen ihren neuen Pakt mit der linksradikalen Partei von Jean-Luc Mélenchon verteidigt. EURACTIV Frankreich berichtet.
GAP-Reform 03-05-2022

Macrons große Pläne für die französische Landwirtschaft

Vom Kampf gegen den Nachwuchsmangel in der Landwirtschaft bis hin zur Ankündigung einer "dritten landwirtschaftlichen Revolution": Was hat der Agrarsektor vom wiedergewählten französischen Präsidenten Emmanuel Macron zu erwarten?
GAP-Reform 26-04-2022

Französische Brachflächen-Verordnung könnte Agarreform durcheinander bringen

Während der Krieg in der Ukraine weiter andauert, dürfen französische Landwirte Brachflächen bewirtschaften, um die Produktion zu steigern. Nun stellt sich die Frage, ob auch der Kurs der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik betroffen sein wird.
Energie & Umwelt 26-04-2022

Wasserstofftaxis, der nächste große Trend

Der europäische Markt für wasserstoffbetriebene Taxis wird immer wettbewerbsfähiger. Das französische Unternehmen Hype, das die Fahrzeuge seit 2015 entwickelt, zählt zu den führenden Anbietern, wie EURACTIV Frankreich berichtet.
Innenpolitik 22-04-2022

Franzosen vor zweiter Wahlrunde gespaltener als zuvor

Der amtierende französische Präsident Emmanuel Macron ist bei der zweiten Wahlrunde am Sonntag (24. April) nicht weit von seiner Wiederwahl entfernt. Seine rechtsextreme Konkurrentin Marine Le Pen darf jedoch nicht unterschätzt werden.
Gesundheit 22-04-2022

Französischer Gesundheitssektor wird laut gegen Le Pen

Mehr als 1.000 Ärzt:innen, Pflegekräfte und Forscher:innen haben in einem am 16. April in der Wochenzeitung Journal du Dimanche veröffentlichten Meinungsbeitrag eine "klare Absage an die Rechtsextremen" gefordert.
Innenpolitik 22-04-2022

Der ‚Frexit‘ zieht sich immer noch durch Le Pens Wahlprogramm

Die rechtsextreme Kandidatin Marine Le Pen besteht darauf, in der EU zu bleiben und sie von Grund auf zu reformieren, obwohl ihr vorgeworfen wird, ihr Programm sei nur ein verschleierter "Frexit". EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie & Umwelt 21-04-2022

TV-Duell zwischen Macron und Le Pen: Klima fast kein Thema

Während der dreistündigen Debatte zwischen den französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen wurde das Klima nur 20 Minuten lang diskutiert, obwohl es eines der am meisten erwarteten Themen war.
Innenpolitik 20-04-2022

Macron zeigt Volksnähe, Le Pen präsidiale Qualitäten

Fünf Tage vor der Stichwahl der französischen Präsidentschaftswahlen verfolgen die beiden verbliebenen Kandidat:innen gegensätzliche Strategien. Die rechtsextreme Kandidatin Marine Le Pen will als "Präsidentenmaterial" angesehen werden, während Präsident Emmanuel Macron die Nähe zum Volk sucht. EURACTIV Frankreich berichtet.

Pariser Gericht verhängt €375.000 Strafe gegen Deliveroo wegen Einsatz Scheinselbstständiger

Ein französisches Gericht hat am Dienstag (19. April) die Höchststrafe gegen den Essenslieferdienst Deliveroo verhängt, weil dieser seine Kuriere nicht als Angestellte, sondern als Selbstständige eingestellt habe. Unterdessen strebt die EU den Status von Plattformarbeitern zu klären.  EURACTIV Frankreich berichtet.
Innenpolitik 15-04-2022

Studenten besetzen Universitäten: „Weder Macron noch Le Pen“

Sciences Po, die Sorbonne und die École Normale Supérieure gehörten zu den Universitätsstandorten, die am Mittwoch und Donnerstag (13./14. April) von Studenten besetzt wurden.
Innenpolitik 15-04-2022

Macron fordert Reform des Wahlsystems in Frankreich

French President Emmanuel Macron wants to hold a trans-partisan convention that will debate and decide on institutional reform, possibly including an overhaul of the country's entire election schedule, if he is reelected in a run-off vote on 24 April.
Innenpolitik 15-04-2022

Le Pens gelockerte Haltung zum Frexit ist nur Gerede

Die rechtsextreme französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen hat ihre Haltung zu einem möglichen Austritt Frankreichs aus der EU abgeschwächt, doch ihr Wahlprogramm lässt anderes vermuten. EURACTIV Frankreich berichtet.
Innenpolitik 13-04-2022

Twitter stellt Frankreichs Verbot der Wahlberichterstattung auf die Probe

Frankreichs Verbot von "Wahlpropaganda" während der Wahlwochenenden hat nicht verhindert, dass politische Inhalte im Zusammenhang mit den Wahlen auf Twitter auftauchten.
Innenpolitik 12-04-2022

Gelbwesten stellen sich auf die Seite Le Pens

Die rechtsextreme französische Wahlkandidatin Marine Le Pen ist die Lieblingskandidatin der Protestbewegung der "Gelbwesten", so eine Studie, die einen Tag nach der ersten Wahlrunde veröffentlicht wurde. EURACTIV Frankreich berichtet.

Le Pen will stärker gegen digitale Plattformen vorgehen

Anfang April stellte Le Pen ihre Vorschläge für den digitalen Sektor vor, wobei sie die Herausforderungen des Sektors eher pessimistisch einschätzte.