: Oxfam

EU Europa Apple Nachrichten

Paradise Papers: „Wir müssen Licht ins Dunkle bringen“

Nach LuxLeaks, Panama Papers und Football Leaks folgt die nächste große Enthüllung: die Paradise Papers. EURACTIV sprach mit Tobias Hauschild von Oxfam über deren Bedeutung.
Außenpolitik 24-10-2017

Oxfam-Chefin: „Auch NGOs leiden unter Vertrauensverlust“

Laut Winnie Byanyima ist es Zeit für ein Umdenken in Politik und Wirtschaft. Es sei auch Selbstkritik nötig, da das Vertrauen der Bürger zunehmend schwindet.
Innovation 25-01-2017

Wiggerthale: Durch Landwirtschaft 4.0 droht Bauern „Digitalisiere oder weiche“

Nachhaltiger soll der Landbau werden - und dank der Digitalisierung produktiver, so die G20-Agrarminister. Doch die Landwirtschaft 4.0. birgt große Risiken und wird Umwelt- und Wasserprobleme nicht lösen, warnt Oxfam-Expertin Marita Wiggerthale im Interview mit EURACTIV.de.
Entwicklungspolitik 25-10-2016

Oxfam: Finanzierung der Sicherheitspolitik ist „nicht Zweck der Entwicklungszusammenarbeit“

Die EU prüft derzeit ihren Haushalt für die Entwicklungszusammenarbeit, um den UN-Entwicklungszielen und dem Pariser Klimaabkommen zu entsprechen. Dabei müsse es jedoch klare Grenzen geben, mahnt Oxfam im Interview mit EURACTIV Brüssel.

Expertin für fairen Handel: „Das Label Fair Trade Town bringt auch viel Marketing“

Fairer Handel von lokalen Waren kann einer Kommune wirtschaftlichen Auftrieb geben, den Ärmsten ein besseres Einkommen bieten und eine Stadt attraktiver machen, meint die Brasilianerin Ana Asti. Das will sie nun beweisen - und ihre Heimatstadt Rio de Janeiro zum „Fair Trade Town“ machen.
UN-Generalsekretär Ban Ki-moon (L) und UNHCR-Kommissar Filippo Grandi bei der Eröffnung der Genfer Konferenz zu Hilfsleistungen für Syrien-Flüchtlinge
Außenpolitik 01-04-2016

Über Fluchtabwehr und die Politisierung humaner Hilfe

Reiche Länder haben bisher nur 0,5 Prozent der fast fünf Millionen syrischen Flüchtlinge aufgenommen. Damit bleiben sie weit hinter ihren gerechten Anteilen zurück, wie neue Berechnungen der Nothilfeorganisation Oxfam zeigen.
Entwicklungspolitik 02-07-2015

Oxfam-Chefin: „TTIP verschärft die Ungleichheit in Entwicklungsländern“

Die Entwicklungsländer gehören zu den größten Verlierern durch das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP, warnt Marion Lieser. Im Interview erklärt die Geschäftsführerin von Oxfam Deutschland warum das so ist – und wie ein sozial und ökologisch gerechtes TTIP aussehen könnte.