: Nordafrika

Außenpolitik 06-11-2018

„Ausschiffungsplattformen“ in Afrika: EU-Anspruch und Wirklichkeit

Der Wunsch einiger EU-Staaten nach "Hot Spots" in Nordafrika wird sich nicht erfüllen. Stattdessen müssen wohl Ad-hoc-Lösungen gefunden werden.
Außenpolitik 02-07-2018

Italien plant Leitstelle zur Seenotrettung in Libyen

Italien will aus dem Meer gerettete Flüchtlinge nach Nordafrika zurückbringen.
Außenpolitik 23-05-2018

Mit Diktatoren kooperieren, um Migration zu stoppen?

Europas Probleme mit der Migration haben zu einer Aufstockung der Mittel für die Grenzsicherung an autoritäre Regime geführt.
Außenpolitik 27-02-2018

Deutschland und Europa dürfen in Nordafrika nicht aufgeben

Trotz Rückschlägen steckt Nordafrika weiterhin inmitten einer grundlegenden demokratischen Transformation, meinten Annabelle Houdret und Mark Furness.
Außenpolitik 18-09-2017

Die Militarisierung der EU-Entwicklungshilfe

Die Kommission und die Mehrheit im Parlament befürworten es, dass Teile der EU-Entwicklungsgelder zukünftig für Sicherheitsausgaben verwendet werden.
Außenpolitik 07-03-2017

Ägypten lehnt Auffanglager für Flüchtlinge ab

Die EU und Ägypten intensivieren ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der „irregulären Migration“. Aufnahmelager in dem nordafrikanischen Land soll es jedoch nicht geben.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 01-03-2017

Flüchtlinge: Schulz gegen Auffanglager in Nordafrika

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hält Pläne für Flüchtlings-Auffangzentren in Nordafrika nicht für umsetzbar.
Außenpolitik 28-02-2017

Unicef: Flüchtlingskinder in Nordafrika schwer gefährdet

Das UN-Kinderhilfswerk Unicef hat vor den Gefahren für geflüchtete Kinder auf der Route von Nordafrika in Richtung Europa gewarnt.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 08-02-2017

„Inkonsistente“ Haltung: Marokko droht EU

Die EU müsse klar machen, wie sie zu Marokko stehe und mit widersprüchlichen Positionen aufräumen, warnt der marokkanische Landwirtschaftsminister. Andernfalls werde es Konsequenzen bei der Einwanderung und im Handel geben. EURACTIV Spanien berichtet.
EU Europa Nachrichten
Zukunft der EU 03-02-2017

Muscat: „Nicht in Anti-Amerikanismus verfallen“

EXKLUSIV/Donald Trump biete Europa die Führungschance, auf die es immer gewartet habe, betont Maltas Premierminister Joseph Muscat im Interview mit EURACTIV Brüssel. Dennoch müssten sich führende Politiker in Acht nehmen, nicht in die Anti-Amerika-Falle zu tappen.
02-02-2017

Rom verspricht afrikanischen Staaten Millionenhilfe für Grenzkontrolle

Im Bemühen um sinkende Flüchtlingszahlen hat die italienische Regierung mehreren afrikanischen Ländern 200 Millionen Euro zur Finanzierung von Grenzschutzmaßnahmen versprochen.
Außenpolitik 13-01-2017

Tunesien versichert Umsetzung der Rückführungsabkommen

Tunesien hat auf den erhöhten Druck europäischer Länder reagiert. Laut Präsident Essebsi komme das Land seiner Verantwortung bei der Rückführung von Staatsbürgern nach.
Außenpolitik 13-10-2016

De Maizière: Aufnahmelager für Nordafrika nach türkischem Vorbild

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will in der EU erreichen, dass im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge in Aufnahmelager in Nordafrika gebracht werden.
Entwicklungspolitik 20-07-2016

Die deutsch-französische Politik in Nordafrika muss sich neu erfinden

Seit den Umbrüchen von 2011 steht die europäische Außen- und Entwicklungspolitik vor neuen Aufgaben im Maghreb: Demokratisierung, Kampf gegen Terrorismus, Flüchtlingskrise - die Herausforderungen sind gewaltig und drängen. Ein einheitlicher Ansatz fehlt.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 07-07-2016

Flüchtlinge: De Maizière wirbt für Aufnahmezentren in Nordafrika

Nach dem "Modell Türkei": Bundesinnenminister Thomas de Maizière plädiert für international betriebene Aufnahmezentren für Flüchtlinge in Nordafrika.
Außenpolitik 10-06-2016

Kürzere Asylverfahren für Maghreb-Flüchtlinge drohen zu scheitern

Die angestrebte Beschleunigung der Asylverfahren für Bürger der Maghreb-Staaten droht im Bundesrat zu scheitern.
Entwicklungspolitik 31-05-2016

Mehr EU-Mittel für weniger afrikanische Flüchtlinge

Die EU will mehr Gelder mobilisieren, um die historischen Einwanderungs- und Flüchtlingsströme aus Nordafrika zu bremsen. Viele Europäer fürchten, die Bewegungen könnten Terroristen als Deckmantel dienen.