: Niederlande

Niederlande fallen im Ranking der Pressefreiheit deutlich zurück

Die Pressefreiheit in den Niederlanden ist im Vergleich zum letzten Jahr aufgrund von Angriffen auf die Presse deutlich gesunken.

Niederländische Hafenarbeiter weigern sich, russischen Öltanker zu entladen

Arbeiter des Amsterdamer Hafens weigern sich, einen russischen Öltanker zu entladen, dem zuvor das Anlegen in einem schwedischen Hafen verweigert wurde und der nun in der Seeschleuse in IJmuiden vor Anker liegt.
Außenpolitik 25-04-2022

Niederlande wollen bis Jahresende aus russischem Gas aussteigen

Die Niederlande planen, bis Ende 2022 ihre Abhängigkeit von russischem Gas zu beenden, und setzen dabei auf Energieeinsparung, Nachhaltigkeit und die Einfuhr von Energieträgern aus anderen Ländern, sagte Klimaminister Rob Jetten während einer Kabinettssitzung am Freitag.
Innenpolitik 22-04-2022

Niederlande haben nur Bruchteil russischer Vermögenswerte beschlagnahmt

Die Europäische Kommission hat die Mitgliedstaaten aufgefordert, die Zahl der beschlagnahmten Vermögenswerte mitzuteilen, aber die Ergebnisse der einzelnen Länder wurden noch nicht veröffentlicht.
EuropaKompakt 12-04-2022

Niederlande will Einrichtung von internationalem Anti-Korruptions-Gericht

Ein internationaler Gerichtshof zur Bekämpfung von Korruption müsse von einer Gruppe gleichgesinnter Länder eingerichtet werden, so der niederländische Außenminister am Montag bei einem Treffen mit seinen EU-Amtskolleg:innen.
Außenpolitik 06-04-2022

Niederlande setzt Koordinator für Umsetzung der Russland-Sanktionen ein

Die Koordinierung der Sanktionsbemühungen gegen Russland wird dem ehemaligen Minister Stef Blok übertragen, der am Montag zum nationalen Koordinator für die Einhaltung und Durchsetzung von Sanktionen ernannt wurde.
EuropaKompakt 04-04-2022

Rückgang der Corona-Hospitalisierungen in den Niederlanden

In den Niederlanden wurden am Sonntag 1.714 Personen wegen COVID-19 ins Krankenhaus eingeliefert, 10 Prozent weniger als in der Vorwoche. Seit Pandemiebeginn gehen die Fallzahlen stetig zurück. 

Niederlande legen endlich Pläne für EU-Konjunkturprogramm vor

Die niederländische Regierung hat am Montag als letzter EU-Mitgliedstaat dem Unterhaus des Parlaments eine Liste mit Maßnahmen für den Konjunktur- und Resilienzplan des Landes vorgelegt.
Energie 24-03-2022

Unterstützung für mehr Gas aus Gröningen wächst

Immer mehr Menschen und Branchenexperten in den Niederlanden sprechen sich angesichts der wachsenden Sorge vor einer europaweiten Versorgungskrise dafür aus, mehr Gas aus dem zur Neige gehenden Groningen-Gasfeld zu fördern.

Den Niederländern droht eine Rezession

Der niederländischen Wirtschaft könnte als Folge des russischen Einmarsches in der Ukraine eine Rezession drohen.
Coronavirus 16-03-2022

Niederlande lockern Corona-Maßnahmen trotz steigender Infektionsrate

Alle Corona-Maßnahmen in den Niederlanden werden ab nächsten Mittwoch zu freiwilligen Maßnahmen.
Innenpolitik 12-01-2022

Umfrage zeigt mangelndes Vertrauen der Niederländer in die neue Koalition

Das Vertrauen in die neue niederländische Koalition ist generell gering, selbst bei den Wählern der derzeitigen Regierungsparteien, wie eine Umfrage des Forschungsunternehmens I&O Research zeigt.
Gesundheit 08-09-2021

Europol: Belgien und Niederlande sind neues Einfalltor für Kokain nach Europa

Belgien und die Niederlande sind laut eines Berichts der europäischen Polizeibehörde Europol zu den Hauptumschlagplätzen für den Kokainhandel in Europa geworden. Damit haben sie laut dem am Dienstag veröffentlichten Bericht Spanien als Haupteinfallstor nach Europa abgelöst.

Niederländische Datenschutzbehörde verhängt 750.000-Euro-Strafe gegen Tiktok

Die niederländische Datenschutzbehörde hat ein Bußgeld von 750.000 Euro gegen das bei Kindern und Jugendlichen beliebte Onlinenetzwerk Tiktok verhängt. Die Vertraulichkeit der persönlichen Daten von Kindern sei verletzt worden, erklärte die Behörde am Donnerstag.
Außenpolitik 08-06-2021

Niederlande offener für Start von EU-Mitgliedschaftsgesprächen mit Albanien

Die niederländische Regierung hat dem Parlament einen Bericht bezüglich der Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen mit Albanien vorgelegt. Trotz der beobachteten Fortschritte wird festgehalten, dass nicht alle Prioritäten des EU-Rats erfüllt worden sind.

Niederlande experimentieren mit Großveranstaltungen

Die geplante Lockerung der Anti-Coronavirus-Maßnahmen in den Niederlanden wird um eine Woche verschoben. Zugleich experimentieren die Niederlande allerdings mit einer baldigen Wiederaufnahme von Großveranstaltungen.
Außenpolitik 26-03-2021

Niederländischer Premier: Impfstoff-Einigung zwischen UK und EU bald in Sicht

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte hat sich am Donnerstag zuversichtlich gezeigt, dass London und Brüssel bis zum Wochenende "oder kurz danach" eine Einigung über die Nutzung und die Exporte von Impfstoffen erzielen könnten.
Außenpolitik 25-03-2021

Mehr „strategische Autonomie“ für die EU: Niederlande und Spanien preschen vor

Spanien und die Niederlande haben die EU am Mittwoch in einem gemeinsamen Appell aufgerufen, Einstimmigkeitsentscheidungen im EU-Rat aufzugeben. Außerdem müsse man in den Bereichen Technologie, Impfstoffproduktion und Energie unabhängiger von anderen globalen Mächten werden.
Außenpolitik 26-01-2021

Der Corona-Unmut in Europa wächst

In vielen europäischen Ländern haben die Menschen lange Lockdown-Monate hinter sich - gleichzeitig sehen sie schleppende Impfkampagnen und neue Corona-Mutanten. Die Folge: Frust, Flucht ins Partyleben - und Gewalt.

Bundesregierung erklärt ganz Festland-Frankreich und Niederlande zu Risikogebieten

Angesichts europaweit steigender Corona-Zahlen hat die Bundesregierung viele weitere Regionen im Ausland zu Risikogebieten erklärt, darunter nunmehr das gesamte französische Festland sowie die gesamten Niederlande.

EU-Finanzminister wollen am Wochenende über Steuerdumping sprechen

Die Finanzminister der EU-Staaten werden bei ihrem informellen Treffen in Berlin am Wochenende erörtern, wie schädigende Steuerpraktiken innerhalb der EU bekämpft werden können.
Energie & Umwelt 22-06-2020

Energieziele in Gefahr: Niederlande kaufen bei Dänemark nach

Die Niederlande zahlen Dänemark 100 Millionen Euro, wodurch mindestens acht TWh überschüssigen dänischen Stroms aus erneuerbaren Energien in den niederländischen eigenen Büchern angegeben werden dürfen.
Energie & Umwelt 17-06-2020

Von Wasserstoff-Inseln zu Wasserstoff-Tälern

Kleine Gemeinden werden mit sauber verbrennendem Wasserstoffgas, das aus Windkraft erzeugt wird, energieautark. Für Europa stellt sich nun die Frage, ob diese positiven Erfahrungen in größerem Maßstab wiederholt werden können.
Innenpolitik 27-05-2020

Der Sparsamen Zähmung: Die große Aufgabe der deutschen Ratspräsidentschaft

Die Europäische Kommission hat ihren Vorschlag für einen Wiederaufbaufonds vorgelegt. Nun müssen die "Frugalen Vier" überzeugt werden. Diese Aufgabe fällt Berlin zu, denn ab Juli übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft.