: Niederlande

Außenpolitik 17-06-2019

Erweiterung: Grün für Nordmazedonien, Rot für Albanien?

Die EU-Mitgliedstaaten werden eine Entscheidung über die Aufnahme von Beitrittsgesprächen mit Nordmazedonien und Albanien voraussichtlich auf September verschieben. Für Skopje sieht es gut aus, für Tirana weniger.
Europawahlen 24-05-2019

EU-Wahl: Vorläufige Ergebnisse aus den Niederlanden und Großbritannien

Mit den Abstimmungen in Großbritannien und den Niederlanden hat am Donnerstag die Europawahl begonnen. Heute, Freitag, wählen Irland und Tschechien. 
Innenpolitik 19-03-2019

Vermeintlicher Schütze von Untrecht gefasst

Ein Mann erschießt in einer Straßenbahn im niederländischen Utrecht drei Leute. Nun ist er gefast worden. Die Polizei ermittelt wird wegen eines "terroristischen Motivs".
Außenpolitik 17-09-2018

Russland beschuldigt Ukraine mit neuen Dokumenten zum MH17-Abschuss

Für die niederländischen Ermittler fest, dass Russland 2014 hinter dem Angriff auf den Flug MH17 steckte. Aber dort beschuldigt man mit neuen Dokumenten nun die Ukraine.
Energie & Umwelt 20-03-2018

Niederlande: Erste Offshore-Windkraftanlagen ohne Subventionen geplant

Die schwedische Firma Vattenfall wird die weltweit ersten Windparks bauen, die komplett ohne öffentliche Gelder auskommen.
Energie & Umwelt 06-02-2018

Reaktorsicherheit: Kooperation zwischen DE, NL und BE nicht ausreichend

Die grenzüberschreitende Kooperation beim Thema Reaktorsicherheit zwischen den Niederlanden, Belgien und Deutschland lasse einiges zu wünschen übrig.
EU Europa Apple Nachrichten

EU entgehen 60 Milliarden Euro durch Steuerflucht

Die EU verliert laut einem Bericht jährlich 60 Milliarden Euro durch Steuerflucht. Deutschland sei mit rund 17 Milliarden Euro an verlorenen Steuereinnahmen das am meisten betroffene Land.
Dijsselbloem

Dijsselbloem will Eurogruppenchef bleiben

Frankreich unterstützt Dijsselbloem als Eurogruppenchef bis Mandatsende.
Landwirtschaft 24-08-2017

Fipronil-Skandal: Zweite verbotene Chemikalie auf Hühnerfarmen

Der Skandal um belastete Eier weitet sich aus. Auf Hühnerfarmen in den Niederlanden sei eine zweite verbotene Substanz gefunden worden.
Innenpolitik 24-08-2017

Wohl keine Verbindung von Vorfall in Rotterdam zu Terror in Spanien

In Rotterdam wurde ein Rockkonzerts abgesagt, nachdem ein mit Gasflaschen beladener Bus mit spanischen Kennzeichen gefunden worden war. Ein Mann wurde festgenommen.
EU Europa Nachrichten Referendum
Wahlen & Macht 12-04-2017

Türkei-Referendum: Das Zünglein an der Waage

Die Wahlbeteiligung der im Ausland lebenden Türken scheint hoch - eine Entwicklung die Präsident Recep Tayyip Erdoğan beim Verfassungsreferendum in die Hände spielen könnte.
Jeroen Dijsselbloem EU Europa Nachrichten
EU-Innenpolitik 07-04-2017

„Schnaps und Frauen“: Dijsselbloem lehnt Rücktritt ab

Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem lehnt einen Rücktritt trotz der massiven Kritik an seinen Aussagen zur Verschwendungssucht südlicher Euro-Länder ab.
EU E>uropa Nachrichten Malmström

EU-Kommission fordert gerechten Marktzugang in Drittstaaten

Die EU-Kommission sorgt sich um den begrenzten Marktzugang europäischer Unternehmen im EU-Ausland – vor allem im Vergleich mit dem sehr offenen EU-Beschaffungsmarkt.
Innenpolitik 17-03-2017

„Wir müssen den Kapitalismus neu erfinden“

Politologe Claus Leggewie erklärt im Gespräch mit Euractivs Medienpartner "WirtschaftsWoche", was der Aufstieg der Populisten in Europa bedeutet und wie Demokraten reagieren sollten.
Innovation 16-03-2017

Niederlande: Rutte übertrumpft Wilders

Bei der Parlamentswahl in den Niederlanden hat sich Ministerpräsident Mark Rutte gegen seinen islamfeindlichen und EU-kritischen Herausforderer Geert Wilders durchgesetzt.
Populismus Brexit EU Parlamentswahl Niederlande Mark Rutte
Innenpolitik 15-03-2017

Die Niederlande und der Populismus im Superwahljahr

Die Niederlande haben mit ihrer Parlamentswahl das europäische Super-Wahljahr eingeläutet. Mark Rutte warnte, nach dem Brexit-Votum und den US-Wahlen "würde der Rest der Welt dann erleben, dass die falsche Art von Populismus erneut den Sieg davongetragen hätte".
Geert Wilders (credit: Roel Wijnants/Flickr)
Innenpolitik 15-03-2017

Niederlande: Einwanderung, EU und Wirtschaft

In den Niederlanden wird ein neues Parlament gewählt. Die Themen sind: Einwanderung, Europäische Union, Wirtschaft. Die Wahlen werden aufgrund des Aufstiegs der Rechtspopulisten rund um Geert Wilders und seine „Partei für die Freiheit“ (PVV) genau verfolgt.
EU Euractiv Nachrichten
Innenpolitik 14-03-2017

Neue Europa-Bewegung nimmt Fahrt auf

Tausende Europäer gingen am 12. März in mehr als 40 Städten auf die Straße, um gegen Populismus zu demonstrieren und für die europäischen Werte einzustehen. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 01-03-2017

Europas Rechte im Sinkflug

Marine Le Pen und die AfD verlieren plötzlich Wähler. Wie lange der Schulz-Hamon-Zug „ohne Bremsen“ bleibt, ist allerdings abzuwarten.
EU-Innenpolitik 10-02-2017

„Regionalpolitik ist das beste Mittel gegen Nationalismus“

Der Frontmann der europäischen Regionen, Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll, macht mobil. Er verlangt, dass trotz neuer Herausforderungen und Prioritäten die Regionalpolitik Schwerpunkt der EU bleibt – auch nach 2020.
Außenpolitik 25-01-2017

EU befürchtet neues Flüchtlingschaos mitten im Wahlkampf

Die EU will die Libyen-Route notfalls mit "unkonventionellen Mitteln" dichtmachen. Ein neues Flüchtlingschaos in Europa könnte Populisten und Radikalen in die Hände spielen.
EU Europa Nachrichten Russland Kreml
Wahlen & Macht 18-01-2017

Kreml-Kritiker: Moskau will Europas Wahlen beeinflussen

Voller Enthusiasmus für den Brexit und Donald Trumps Wahlsieg werde sich der Kreml aktiv in die diesjährigen Wahlen in Europa einmischen, warnt ein russischer Regierungskritiker. EURACTIV Brüssel berichtet.
Zukunft der EU 23-12-2016

2017: Wendepunkt der liberalen Demokratie?

Die westlichen Demokratien werden auch 2017 vor vielen Herausforderungen stehen: wachsender Populismus und ein härterer Wettbewerb um die globale Agenda mit China und Russland, die sich den Rückzug der USA zunutze machen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Ukraine 16-12-2016

EU-Gipfel gibt Garantien zum Ukraine-Abkommen

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben den Weg für einen neuen Anlauf zur Ratifizierung des Assoziierungsabkommens mit der Ukraine in den Niederlanden geebnet.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.