: Neven Mimica

Außenpolitik 23-08-2018

Ein Bisschen Iran-Hilfe der EU

Die EU-Kommission will den Iran mit 18 Millionen Euro unterstützen, um die Zusammenarbeit zu stärken. Angesichts der US-Sanktionen gegen die Islamische Republik und ihre Geschäftspartner ein Tropfen auf den heißen Stein.
Außenpolitik 18-06-2018

Ungarn blockiert Verhandlungen über neues Cotonou-Abkommen

Ungarn blockiert weiterhin das EU-Mandat für Verhandlungen mit den AKP-Staaten über einen Nachfolger des Cotonou-Abkommens - zum großen Unmut der EU-Parlamentarier.
Außenpolitik 28-07-2017

Dutzende Tote bei versuchter Befreiung entführter Geologen in Nigeria

Bei dem Versuch, eine vermutlich von der radikalislamischen Boko Haram entführte Öl-Explorationsgruppe im Nordosten Nigerias zu befreien, sind nach offiziellen Angaben mindestens 30 Menschen getötet worden.
Außenpolitik 15-06-2017

EU stellt Hilfspaket für Nigerias krisengeplagten Nordosten bereit

Der nigerianische Bundesstaat Borno leidet unter einer sich verschärfenden humanitären Krise. Die EU-Kommission hat nun ein Hilfspaket über 143 Millionen Euro zugesagt.
Außenpolitik 26-04-2017

Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie: Ein Unglück mit Folgen

Die Kommission legt Pläne vor, um die Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in der Dritten Welt zu verbessern. 45 Millionen Euro sollen vor allem in vier Staaten fließen.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 20-03-2017

EU: Zusätzliche 165 Millionen für Ostafrika

Dürregeplagte Länder im Osten Afrikas erhalten weitere 165 Euro, so das Versprechen der Außenbeauftragten Federica Mogherini sowie der EU-Kommissare Neven Mimica und Christos Stylianides, die am 17. März Afrikas Diplomatiehauptstadt Addis Abeba besuchten. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 30-11-2016

Cotonou-Nachfolge: Die Flüchtlingskrise fordert ihren Tribut

Die EU und die afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten (AKP) müssen bis 2020 ihre Beziehungen neu definieren. Die Flüchtlingskrise könnte die EU dazu verleiten, mehr auf Rückführung und -übernahme zu drängen. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 15-06-2016

EU-Entwicklungstage: Ban Ki-Moon beim „Davos der Entwicklung“

UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon nimmt zwei Tage lang an den politischen Debatten der 10. jährlichen EU-Entwicklungstage teil. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 28-04-2016

Vor Dakar-Gipfel: Senegalesische Hilfsprojekte bitten um weitere EU-Gelder

Während sich die Brüsseler Vertreter auf den Weg zum heutigen Dakar-Gipfel in Senegals Hauptstadt machen, bitten senegalesische Jugendhilfsprojekte, die EU-Unterstützung weiterzuführen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 14-04-2016

Entwicklungshilfe als Druckmittel für Menschenrechte

Die EU nutzt ihre Entwicklungshilfe seit mehr als 20 Jahren als Druckmittel für mehr Menschenrechte in den Ländern des Südens - ein Schachzug, den afrikanische, karibische und pazifische Länder nicht immer gutheißen. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 11-03-2016

Studie von One: Armut ist sexistisch

Frauen führen in vielen armen Ländern noch immer ein Leben in Ungleichheit. Vor allem bei Gesundheit und Ernährung ist die Lage vieler Frauen besorgniserregend, zeigt eine Studie der Entwicklungsorganisation One.
Entwicklungspolitik 18-02-2016

EU festigt Beziehung zu Burkina Faso

Trotz des im Januar in Ouagadougou erfolgten Terroranschlages blickt die EU zuversichtlich in die Zukunft von Burkina Faso, wie der EU-Kommissar für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung, Neven Mimica bei seinem Besuch in Burkina Faso betonte.
Entwicklungspolitik 08-02-2016

Unicef: Immer mehr Frauen sind Opfer von Genitalverstümmelung

Millionen Mädchen werden weltweit jedes Jahr an ihren Genitalien verstümmelt, in einigen Ländern steigen die Zahlen sogar, zeigt ein Bericht von Unicef. Auch in Europa wächst die Praxis weiblicher Genitalverstümmelung, warnt die EU-Komission.
Entwicklungspolitik 29-10-2015

EU-Entwicklungshilfe: Malta erschwert Fortschritte bei sexuellen Rechten

Die EU-Außenminister stärken ihre Position zur Gleichstellung der Geschlechter in der Entwicklungspolitik. Doch besonders Malta drückt auf die Bremse – auch weil das Thema Abtreibung zur Sprache kommt. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 08-09-2015

Juncker lanciert Afrika-Treuhandfonds gegen Fluchtursachen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker plant einen speziellen Treuhandfonds für Afrika. Ziel des Fonds soll die Bekämpfung von Fluchtursachen sein. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 30-04-2015

Kommission verknüpft Sicherheitspolitik und Entwicklung

Die Juncker-Kommission will in Zukunft Sicherheit und Entwicklung bei der Außenpolitik der Europäischen Union miteinander verbinden. Die Vorgängerkommission hielt die beiden Politikbereiche noch auseinander. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 01-04-2015

Entwicklungskommissar Mimica: „Werde der lautstärkste männliche Feminist sein“

Als EU-Entwicklungskommissar will Neven Mimica zum größten Verfechter der Gleichstellung avancieren. Das sagte der Kroate zwei Tage nach seiner Rückkehr aus Addis Abeba, wo er mit Experten über die Rolle der Frau in der Politik sprach.
Entwicklungspolitik 30-03-2015

Globale Märkte: EU will klare Standards gegen Sklavenarbeit und Ausbeutung schaffen

T-Shirts für 4,95 Euro und Bananen für einen Euro pro Kilo – hinter solchen Preisen für Importprodukte steckt in der Regel der völlige Verzicht auf Arbeitsschutz und die Ausbeutung von Arbeitern wie im 19. Jahrhundert. Die EU will dem ein Ende machen. Wie konkrete Maßnahmen aussehen sollen, erläuterten EU-Entwicklungskommissar Mimica und das deutsche Arbeitsministerium nun in Berlin.
Entwicklungspolitik 22-02-2015

Silberhorn: „Im globalen Dorf hilft fairer Konsum auch uns selbst“

Deutschland und die EU-Kommission haben in Berlin das Europäische Jahr für Entwicklung offiziell eröffnet und bekräftigt, dass in der globalisierten Zeit auch die Industrieländer von guten Lebensbedingungen im Rest der Welt profitieren. Ein Thema kam besonders zur Sprache: Der faire und nachhaltige Konsum.
Entwicklungspolitik 16-01-2015

Bundesentwicklungsminister Müller: EU muss sich mehr für Flüchtlinge einsetzen

Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller hat bei einem Treffen mit Entwicklungskommissar Neven Mimica mehr Einsatz der EU-Staaten für die Situation von Flüchtlingen gefordert. Auch die Bekämpfung der Fluchtursachen sei unverzichtbar.
Entwicklungspolitik 15-01-2015

Tausende NGOs starten Action/2015-Kampagne zur Bekämpfung extremer Armut

Mehr als tausend Nichregierungsorganisationen aus der ganzen Welt starten heute die Action/2015-Kampagne. Sie gilt als größte Kampagne aller Zeiten und will die Politiker dazu aufrufen, in diesem Jahr verstärkt im Sinne der Ärmsten der Weltbevölkerung zu entscheiden. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 14-01-2015

Ahnungslose Begeisterung: Europäer fordern mehr Entwicklungshilfe

Das Europäische Jahr der Entwicklung ist angelaufen: Laut einer Umfrage unterstützen die Europäer die EU-Entwicklungspolitik – wissen aber sehr wenig darüber. EURACTIV Frankreich berichtet.  
Entwicklungspolitik 12-12-2014

Hilfe auf Pump: EU-Staaten verschleiern immer mehr Entwicklungsgelder als Darlehen

EXKLUSIV: Ein Drittel der deutschen öffentlichen Mittel für Entwicklungszusammenarbeit (ODA) sind Darlehen an Entwicklungsländer, in Frankreich liegt der Anteil sogar bei über der Hälfte, zeigen aktuellen Zahlen, die EURACTIV vorliegen.
Entwicklungspolitik 10-12-2014

Das Europäische Jahr der Entwicklung 2015: Details zeichnen sich ab

Die EU erklärt das kommende Jahr zum "Europäischen Jahr der Entwicklung 2015". Details über Events und Themenschwerpunkte wurden am Dienstag in Brüssel bekannt gegeben. EURACTIV Brüssel berichtet.