: Netto-Null-Emissionen

Energie & Umwelt 28-05-2021

EU und Japan besiegeln „Grüne Allianz“

Die Europäische Union und Japan haben zum Abschluss eines bilateralen Gipfeltreffens die Schaffung einer "Grünen Allianz" bekräftigt. Gemeinsames Ziel sei es, "bis 2050 netto null Treibhausgasemissionen zu erreichen".
Energie & Umwelt 25-05-2021

Timmermans: EU-Staaten müssen sich an die höheren Klimaziele anpassen

Die EU-Mitgliedsstaaten haben sich darauf geeinigt, bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen sowie ihre Klimaziele für 2030 zu erhöhen. Das bedeutet, dass die Union ihre gesamte Klimapolitik, einschließlich des Emissionshandelssystems, anpassen muss, so EU-Klimakommissar Frans Timmermans.
Innenpolitik 23-04-2021

Slowenien braucht für die Energiewende rund 25 Milliarden Euro

Die slowenische Regierung geht davon aus, dass 21-27 Milliarden Euro an privaten und staatlichen Ausgaben nötig sein werden, damit das Land bis 2050 das Ziel von Netto-Null-Emissionen erreichen kann.
Innenpolitik 21-04-2021

Nach harter Nacht: Einigung auf das EU-Klimagesetz

Die Verhandlungsführer der Europäischen Union haben am Mittwochmorgen nach 14-stündigen Gesprächen eine Einigung über das EU-Klimagesetz erzielt.
Energie & Umwelt 26-03-2021

Timmermans: Fossile Brennstoffe wie Erdgas haben „keine Zukunft“

Die EU habe sich ein klares Ziel für die vollständige Dekarbonisierung bis 2050 gesetzt. Fossiles Gas werde dabei auf lange Sicht "nur eine marginale Rolle" spielen, betonte EU-Klimachef Frans Timmermans.
Energie & Umwelt 06-10-2020

NGOs zum EU-Klimagesetz: 55 Prozent reichen nicht aus

Das EU-Parlament stimmt heute über den Vorschlag der Kommission für das neue Klimagesetz der EU ab. Derweil hagelt es von diversen Seiten Kritik. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie & Umwelt 05-10-2020

MEP Canfin: Beim Klimagesetz wird’s knapp

Das Europäische Parlament wird am morgigen Dienstag über das vorgeschlagene Klimagesetz der EU-Kommission abstimmen. "Ich erwarte, dass die Abstimmung sehr knapp ausfallen wird", sagt der EU-Abgeordnete Pascal Canfin im Interview.
EU-Innenpolitik 05-03-2020

Timmermans reagiert auf Thunberg-Kritik

Die EU-Kommission will in ihrer Klimastrateige alle Treibhausgase, die für die globale Erwärmung verantwortlich sind (und nicht nur Kohlendioxid) betrachten, betonte Frans Timmermans gestern. Damit reagierte er auf vorherige Kritik der Umweltaktivistin Greta Thunberg.
Energie & Umwelt 11-12-2019

COP25: Was ist los in Madrid? (Teil 2)

EURACTIV bietet einen Überblick über die Geschehnisse der 25. Weltklimakonferenz (COP25) in Madrid.
EU-Innenpolitik 09-12-2019

Führungswechsel in Finnland

Finnlands sozialdemokratische Partei hat am Sonntag die bisherige Verkehrsministerin Sanna Marin zur neuen Ministerpräsidentin ernannt. Im Land werden nun alle fünf Regierungsparteien von Frauen geführt.
Energie & Umwelt 03-12-2019

Hinter den Kulissen der EU-Klimastrategie, Teil II

Im Oktober 2018 enthüllte EURACTIV, dass die Europäische Kommission plant, einen ehrgeizigen neuen Klimaplan für 2050 vorzulegen. Jetzt steht die EU kurz davor, sich auf die Umsetzung zu einigen.
Energie & Umwelt 26-11-2019

Was ist eigentlich „grüne“ Wirtschaft? Kommission ergeht sich in Definitionsarbeit

Die EU-Kommission hat versucht, eine Definition für die Begriffe "Übergang/Wende" zu etablieren. Diese Theoriearbeit zielt darauf ab, einen Kompromiss für die sogenannte "EU-Taxonomie" für grüne Finanzwirtschaft zu ermöglichen.
Energie & Umwelt 12-11-2019

EU-Beamte: Europa muss Stromanteil verdoppeln, um Klimaziele zu erreichen

Der zu Beginn des Jahres 2020 vorzustellende European Green Deal wird eine Strategie zur Erhöhung des Anteils von Strom am Energiemix der EU verfolgen, sagte der neue Leiter der Energieabteilung der Europäischen Kommission am Mittwoch auf einer Konferenz in Brüssel.
Energie & Umwelt 17-10-2019

Klimaneutralität? Polen will mehr Geld

Um Klimaneutralität zu erreichen, seien "deutlich höhere" Mittel erforderlich als diejenigen, die derzeit im langfristigen Haushaltsvorschlag der EU angeboten werden, kritisiert die polnische Führung.
Energie & Umwelt 09-10-2019

Künftiger Klimachef Timmermans ganz souverän im EU-Parlament

Frans Timmermans hat seine Anhörung im Europäischen Parlament am Dienstag mit Bravour bestanden und wird damit ab dem 1. November der Klima-Chef in der Kommission von Ursula von der Leyen sein.
Energie & Umwelt 23-09-2019

UN-Klimagipfel, Tag 1: „Große Ankündigungen“?

In diesem Spezial gibt EURACTIV einen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse des UN-Klimagipfels, der heute in New York startet.
Energie & Umwelt 29-08-2019

Schweiz will bis 2050 klimaneutral sein

Die Schweizer Regierung hat am Mittwoch angekündigt, dass sie ihre Treibhausgasemissionen bis 2050 ebenfalls auf ein Niveau von "netto Null" senken wird.
Energie & Umwelt 02-07-2019

Eine europäische „Heldentat“ gegen den Klimawandel

Finnland will's wissen: "Die Lösung der Klimakrise kann die nächste europäische Heldentat sein," schreibt Premierminister Antti Rinne in einem Blog-Post.
Energie & Umwelt 20-06-2019

Klimaneutralität: Einigung ohne Einigung

Der EU-Rat wird sich heute auf Netto-Null-Emissionen einigen. Die Staats- und Regierungschefs wollen sich jedoch Zeit lassen und den offiziellen Abschluss dieser Vereinbarung bis "Anfang 2020" aufschieben.
Energie & Umwelt 18-06-2019

Kommission: Nationale Klima-Pläne reichen nicht

Die Entwürfe für nationale Klimastrategien der EU-Länder reichen nicht aus, um die Energie- und Klimaziele des Blocks für 2030 zu erreichen.
Energie & Umwelt 13-06-2019

EU-Spitzen wollen Klimastrategie bis „Anfang 2020“ fertigstellen

Die Gespräche über eine europäische Klimastrategie bis 2050 sollten bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein, damit der Plan Anfang 2020 endgültig verabschiedet werden kann.
Energie & Umwelt 12-06-2019

Abtritt mit Paukenschlag: Theresa May stimmt Netto-Null-Emissionen bis 2050 zu

In einer ihrer letzten Amtshandlungen als Premierministerin hat Theresa May bestätigt, dass das britische Parlament ein rechtsverbindliches Ziel von Netto-Null-Kohlenstoffausstoß bis 2050 festlegen wird.
Energie & Umwelt 16-05-2019

Studie: Nationale Klimastrategien der EU-Staaten weit vom Ziel entfernt

Von den 28 von den EU-Mitgliedstaaten vorgelegten Entwürfen für nationale Energie- und Klimapläne befindet sich kein einziger auf gutem Weg, das Ziel von Netto-Null-Emission bis 2050 zu erreichen.
Energie & Umwelt 08-05-2019

Aufruf für besseren Klimaschutz: Deutschland fehlt

Acht EU-Staaten fordern in einem Papier ambitioniertere Klimaschutzmaßnahmen. Nicht unterschrieben haben unter anderem Deutschland und Polen.