: Nepszabadsag

EU-Innenpolitik 04-01-2017

Orbán, der gute Europäer

Der Journalist Márton Gergely über Viktor Orbán, Korruption und Pressefreiheit in Ungarn im Gespräch mit EURACTIVs Medienpartner "IPG".
EU-Innenpolitik 14-10-2016

Népszabadság: Mundtot gemachte Stimme gegen Korruption

Mit der Oppositionszeitung Népszabadság wurde in Ungarn eine wichtige Stimme gegen das Machtmonopol der Regierung Orban ausgeschaltet. In ihren letzten Ausgaben veröffentlichte die Zeitung weitreichende Korruptionsvorwürfe.
EU-Innenpolitik 12-10-2016

Die verstummte Népszabadság und der österreichische Privatbanker

In Ungarn sorgt die Einstellung einer regierungskritischen Tageszeitung für Empörung. Ein österreichischer Privatbanker spielt dabei eine undurchsichtige Rolle.
EU-Innenpolitik 10-10-2016

Ungarn: Größte Oppositionszeitung soll verkauft werden

Ungarns größte politische Tageszeitung wird eingestellt. Gespräche zwischen dem Eigentümer und Redakteuren der der "Népszabadság" blieben ohne Ergebnis.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.