: Monsanto

Landwirtschaft 04-06-2018

Monsanto verschwindet – zumindest dem Namen nach

Nach langem kartellrechtlichem Hin und Her will Bayer den größten Zukauf seiner Geschichte noch in dieser Woche perfekt machen.

Bayer darf Monsanto schlucken

Bayer hat die entscheidende Hürde für die milliardenschwere Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto genommen. Die USA werden die Übernahme nicht blockieren.

EU-Kommission genehmigt BASF-Übernahme von Bayer-Geschäft

Vor dem Hintergrund der geplanten Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch den Chemiekonzern Bayer hat die EU-Kommission die Veräußerung von Geschäftsteilen an BASF genehmigt.
glyphosat
Landwirtschaft 16-04-2018

Klöckner stellt Glyphosat-Verbot in Frage

In der Koalition bahnt sich ein neuer Streit über die Zulassung des Unkrautgiftes Glyphosat an.

Kommission will Vertrauen in Lebensmittelsicherheit stärken – Reaktionen durchwachsen

Die EU-Kommission will das Vertrauen der Öffentlichkeit in wissenschaftliche Studien zur Lebensmittelsicherheit wiederherstellen.
Energie & Umwelt 14-03-2018

Glyphosat-Zulassung: Brüssel will EU-Kommission verklagen

Die Regierung der Region Brüssel will die Europäische Kommission aufgrund der erneuten Glyphosat-Zulassung vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen.
Landwirtschaft 13-03-2018

EU-Sonderausschuss verspricht mehr Transparenz beim Einsatz von Pestiziden

Der Sonderausschuss des EU-Parlaments zur Zulassung von Pflanzenschutzmitteln – kurz PEST – hat am Montag seine Arbeit aufgenommen.

Bayer schrumpft um zu wachsen

Schrumpfen um zu Wachsen: Bayer will unbedingt Monsanto schlucken. Um die Kartellwächter zu besänftigen, wird so viel wie nötig und so wenig wie möglich an BASF verkauft.

Bayer kurz vor Monsanto-Übernahme

Bayer kann aufatmen: Die EU will Insidern zufolge die Mega-Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durchwinken.

EU-Parlament nimmt Glyphosat-Zulassung unter die Lupe

Nach der umstrittenen Glyphosat-Laufzeitverlängerung hat das EU-Parlament einen Sonderausschuss eingerichtet.
Energie & Umwelt 22-11-2017

MEPs uneins bei Bürgerbegehren gegen Glyphosat

Weit über eine Million europäische Bürger fordern ein Glyphosat-Verbot. Die EU-Parlamentarier sind sich bei dem Thema aber nicht einig.
Landwirtschaft 08-11-2017

Landwirtschaftsverband: Glyphosat-Entscheidung kann Glaubwürdigkeit der EU schädigen

Copa-Cogeca kritisiert, eine Zulassung für lediglich fünf weitere Jahre würde die Glaubwürdigkeit der EU-Institutionen untergraben. Sie fordert 15 Jahre.
Landwirtschaft 08-11-2017

Glyphosat – Ausstieg statt Laufzeitverlängerung!

EU-Kommission und EU-Mitgliedsstaaten stehen in der Verantwortung ihren Bürgern mehr zu bieten als einen Scheinkompromiss, der das Ende von Glyphosat auf den St. Nimmerlein-Tag verschiebt, meint Martin Häusling.
Energie & Umwelt 25-10-2017

Alternativen zu Glyphosat in fünf Jahren? – „Schwierig, aber nicht unmöglich“

Das EU-Parlament hat gestern beschlossen, die Nutzung des Herbizids Glyphosat ab 2023 EU-weit zu verbieten.
Landwirtschaft 23-10-2017

Ändert Italiens Regierung die Haltung zu Glyphosat?

Italiens Regierung ist weiterhin gegen eine erneute Glyphosat-Zulassung. Eine fünfjährige Verlängerung der aktuellen Zulassung ist für Rom aber denkbar.
Landwirtschaft 18-10-2017

„Alternativlos“: EU-Landwirte kämpfen für Glyphosat-Verlängerung

Europäische Landwirte wollen eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung. Es gebe keine Alternative auf dem Markt und ein Verbot würde die Fixkosten erhöhen.
Landwirtschaft 12-10-2017

EU-Abgeordnete fordern Untersuchungsausschuss zu Monsanto

Abgeordnete des EU-Parlaments fordern einen Untersuchungsausschuss, der mögliche Einflussnahme von Monsanto auf Studien zum Gesundheitsrisiko von Glyphosat beleuchten soll.
Energie & Umwelt 11-10-2017

Glyphosat-Anhörung: Hitzige Debatten, bezahlte Experten und Transparenz

Heute findet eine mit Spannung erwartet öffentliche Anhörung zu Glyphosat statt. Die Debatte um die umstrittenen Chemikalie verschärft sich.
Landwirtschaft 28-09-2017

Glyphosat-Zulassung: Das harte Ringen um die Verlängerung

Die EU-Kommission versucht derzeit, die Gräben zwischen den Mitgliedstaaten für eine Wiederzulassung von Glyphosat zu überbrücken.
Innenpolitik 21-09-2017

EVP will NGO-Regeln verschärfen. Wer steckt dahinter?

Vergangene Woche stimmte das EU-Parlament gegen den Vorschlag, gewisse EU-finanzierte NGOs schärfer zu kontrollieren. Die Suche nach den Verfechtern führt zu Glyphosat-Befürwortern und einer pro-Israel-Gruppe.
EU Europa Nachrichten Glyphosat
Energie & Umwelt 15-09-2017

Glyphosat : Efsa-Bericht zum Teil Kopie von Monsanto-Papier

Die Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit hat laut einem Bericht wohl teilweise die Argumentation des Herstellers Monsanto übernommen - darunter die wichtigsten Kapitel.
Landwirtschaft 13-09-2017

EuGH: Verbot von Gen-Pflanzen nur bei „ernsten“ Risiken zulässig

Einzelne EU-Mitgliedstaaten dürfen den Anbau von gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermitteln nur verbieten, wenn sie zuvor ein "ernstes Risiko für Mensch oder Tier oder die Umwelt" nachweisen konnten.
Energie & Umwelt 23-08-2017

EU-Kommission äußert Bedenken an geplanter Monsanto-Übernahme durch Bayer

Die EU-Kommission will die umstrittene Fusion von Monsanto und Bayer wegen "vorläufiger Bedenken" genauer untersuchen.

Bayer beantragt bei EU-Kommission Zulassung der Fusion mit Monsanto

Der Chemiekonzern Bayer hat den Zusammenschluss mit Monsanto beantragt. Grüne und BUND warnen vor der Gefahr für Artenvielfalt und Nahrungsmittelsicherheit.