: Mogens Jensen

Entwicklungspolitik 04-02-2015

Dänemark nominiert Millenniums-Entwicklungsziele für Friedensnobelpreis

Auszeichnung für den Kampf gegen Armut, Krankheiten und schlechte Bildung: Dänemarks Entwicklungshilfe-Minister Mogens Jensen hat zusammen mit acht seiner Vorgänger die Millenniums-Entwicklungsziele für den Friedensnobelpreis nominiert. EURACTIV Brüssel berichtet.