: Moderna

Gesundheit 03-08-2021

Hälfte der EU-Bevölkerung vollständig gegen Corona geimpft

Die Hälfte der Bevölkerung in der EU ist inzwischen vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Knapp 224 Millionen Menschen in den 27 EU-Mitgliedstaaten haben den vollen Impfschutz, wie aus einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP hervorgeht.
Gesundheit 26-07-2021

EMA gibt Corona-Vakzin von Moderna für Zwölf- bis 17-Jährige frei

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA hat den Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna für Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren freigegeben. Die Anwendung des Impfstoffs in dieser Altersgruppe erfolge genauso wie bei Erwachsenen, teilte die in Amsterdam ansässige Behörde am Freitag (23. Juli) mit.
Moderna Vakzin wird in Tokyo angewandt
Landwirtschaft 08-06-2021

Moderna beantragt Zulassung seines Corona-Impfstoffs ab zwölf Jahren in der EU

Der US-Pharmakonzern Moderna hat die Zulassung seines Corona-Impfstoffs für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren in der EU beantragt.
Landwirtschaft 26-05-2021

Bald knapp die Hälfte der erwachsenen EU-Bürger einmalig gegen Corona geimpft

Der EU-Gipfel hat keine Fortschritte bei der Umsetzung des verschärften Klimaziels bis 2030 gebracht. In ihrer gemeinsamen Erklärung verständigten sich die Staats- und Regierungschefs am Dienstag in Brüssel lediglich darauf, "sich zu gegebener Zeit" erneut mit dieser Frage zu befassen. Die EU-Kommission müsse zunächst konkreten Vorschläge dazu unterbreiten.
15-01-2021

Mehr Impfstoff für die EU – im Frühjahr

Die EU-Kommission verteidigt ihre Impfstoff-Strategie und hofft auf Millionen weiterer Dosen verschiedener Hersteller in den nächsten Monaten. Neue Impfstoffe warten bereits auf ihre europäische Zulassung.
Innenpolitik 11-01-2021

Barley warnt nach „schleppendem Impfstart“ vor wachsender EU-Skepsis

Katarina Barley kritisiert, dass die EU-Kommission die Verträge mit den Impfstoffherstellern geheim hält - selbst vor den EU-ParlamentarierInnen.
EU-Innenpolitik 06-01-2021

Grünes Licht für Moderna-Impfstoff in der EU

Die Europäische Union steht kurz vor der Zulassung eines zweiten Corona-Impfstoffs. Den Lieferengpass wird das Moderna-Präparat allerdings kaum beheben. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erwartet zwei Millionen Dosen im ersten Quartal.

EMA berät am 21. Dezember über Biontech-Pfizer-Impfstoff

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) sieht sich unter wachsendem Druck von EU-Regierungen, eine Zulassung der Corona-Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna zu beschleunigen.