: Minsker Friedensabkommen

Außenpolitik 28-11-2018

Russland warnt vor weiterer Eskalation im Ukraine-Konflikt

Im Ukraine-Konflikt ist keine Entspannung in Sicht. Die Verhängung des Kriegsrechts in der Ukraine “könnte möglicherweise zu einer Eskalation führen”, sagt Russlands Präsidialamtssprecher Dmitri Peskow.
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Innenpolitik 02-11-2018

Merkel für längere Russland-Sanktionen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für die Verlängerung der im Ukraine-Konflikt verhängten EU-Sanktionen gegen Russland ausgesprochen.
Außenpolitik 13-09-2018

Russland-Sanktionen verlängert

Die EU hat ihre politischen Sanktionen gegen Vertraute von Russlands Staatschef Wladimir Putin und Separatisten in der Ostukraine um weitere sechs Monate verlängert.

Wirtschaftssanktionen wirken

Wer behauptet, Sanktionen gegen Russland seien teuer und nutzlos, irrt, erläutern Sabine Fischer und Janis Kluge.
Außenpolitik 08-12-2017

„Väterchen Frost“ bestimmt die Beziehungen von USA und Russland

Eine Aufhebung der Sanktionen gegen Russland ist nur denkbar, wenn Moskau seine bewaffneten Kräfte aus der Ukraine zurückzieht. Das hat die OSCE-Konferenz in Wien deutlich gemacht.
Außenpolitik 07-07-2017

Das Gipfeltreffen der G20 in Hamburg

In Hamburg beginnt am Freitagmorgen (10.00 Uhr) das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen der G20.
Außenpolitik 16-03-2017

Bundesregierung: Abspaltung der Ostukraine droht

Die von prorussischen Separatisten besetzten Gebiete in der Ostukraine drohen komplett von der Ukraine abgeschnitten zu werden, warnt die Bundesregierung. Sie übt auch scharfe Kritik an der ukrainischen Regierung.
Außenpolitik 18-11-2016

Grünes Licht für Visa-Liberalisierung für die Ukraine

Die EU-Staaten haben grundsätzlich grünes Licht für den Fall des Visa-Zwangs für Millionen ukrainische Bürger gegeben.
Außenpolitik 15-08-2016

Europa-Politiker sehen kein Ende der Russland-Sanktionen

Heute trifft Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Jekaterinburg mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow zusammen. Angesichts der jüngsten Verschärfung des Ukraine-Konflikts sieht Die Grünen-Europapolitikerin Rebecca Harms jedoch keine Grundlage für eine Aufhebung der EU-Sanktionen gegen Russland.