: Mindestsicherung

Innenpolitik 29-11-2018

Österreich macht Mindestsicherung abhängig von Deutschkenntnissen

Die österreichische Regierung hat eine Reform der Mindestsicherung auf den Weg gebracht. Migranten sollen die Unterstützung in Zukunft abhängig von ihren Deutschkenntnissen erhalten - doch das könnte gegen EU-Recht verstoßen.
Innenpolitik 29-05-2018

Österreich will Mindestsicherung an Deutschkenntnisse binden

Österreich will in Zukunft seine Sozialleistungen an Sprachkenntnisse knüpfen. Kritiker sehen das als problemtisch.
EU-Innenpolitik 11-07-2016

Österreich: Asylsuchende sollen gemeinwirtschaftliche Arbeit leisten

Ähnlich wie beim deutschen Hartz-IV-Modell will auch Österreich Asylsuchende zu gemeinwirtschaftlicher Arbeit heranziehen. Dafür plädiert zumindest Innenminister Sobotka.
UNTERSTÜTZEN