: Milorad Dodik

EuropaKompakt 27-06-2022

Bosnischer Serbenführer behauptet Abspaltung von Bosnien stehe bevor

Das serbische Mitglied der dreigliedrigen Präsidentschaft von Bosnien und Herzegowina, Milorad Dodik hat seine Pläne, die serbische Entität (Republika Srpska, RS) des Landes abzuspalten, nicht aufgegeben, sondern wartet nur auf den richtigen Zeitpunkt.
Außenpolitik 05-05-2022

Wahlen im Oktober gefährden den Frieden, so Chef der kroatischen Entität in Bosnien

Der Vorsitzende der größten bosnisch-kroatischen Partei kritisierte die Entscheidung der nationalen Wahlkommission, landesweite Wahlen für den 2. Oktober auszurufen, ohne die von den Kroaten geforderten Änderungen am Wahlgesetz vorzunehmen.
Außenpolitik 19-04-2022

Nach Druck aus Berlin: Serben in Bosnien-Herzegowina rudern zurück

Die Entscheidung ist eine direkte Folge der Aussetzung der deutschen Projekte in der Republik Srpska.
EuropaKompakt 12-04-2022

England, USA sanktionieren Spitzenpolitiker in Bosnien und Herzegowina

Großbritannien und Amerika verhängen gezielte Strafmaßnahmen gegen Politiker:innen in Bosnien und Herzegowina. Nun schauen alle gespannt in Richtung Brüssel, ob auch vonseiten der EU Sanktionen folgen.
Außenpolitik 01-04-2022

Serbische Minister in Bosnien blockieren Russland-Sanktionen

Die serbischen Minister:innen im Ministerrat von BiH haben einen Beschluss blockiert, wonach der Zugang Russlands und Belarus' zu Mitteln der EBRD verweigert werden soll. Präsidentschaftsmitglied Milorad Dodik kündigte ebenfalls eine verstärkte Zusammenarbeit mit Russland im Energiebereich an.
Außenpolitik 13-04-2021

Will Slowenien die „friedliche Auflösung“ Bosnien-Herzegowinas? Premier und Präsident dementieren

Die slowenische Botschafterin Zorica Bukinac ist ins Außenministerium von Bosnien-Herzegowina vorgeladen worden, um die jüngsten Gerüchte über angebliche „neue geostrategische Pläne für den Balkan“ zu erklären.
Außenpolitik 05-03-2019

Serbenführer in Bosnien: Niemand arbeitet an einer „Sezession“

Der serbische Teil Bosnien-Herzegowinas spricht sich für einen EU-Beitritt aus, lehnt aber eine Mitgliedschaft in der NATO ab, machte der serbische Vertreter der dreiköpfigen Staatspräsidiums erneut deutlich.
EU Europa Nachrichten Dodik
Außenpolitik 07-04-2017

Bosnien: Gespalten, aber geschlossen für EU-Mitgliedschaft

Bosnien-Herzegowina ist mehr als 20 Jahre nach dem Krieg noch immer tief gespalten. Der einzige gemeinsame Nenner: die EU-Mitgliedschaft.