: Menschenhandel

Außenpolitik 30-08-2018

Migranten als „Informanten“ gegen Schmuggler

EU-Grenzschutzbeamte haben damit begonnen, Migranten zu befragen, um "wertvolle Informationen" im Kampf gegen Schmuggler zu sammeln.
Außenpolitik 27-11-2017

EU-Afrika-Gipfel könnte von Flüchtlingskrise in Libyen überschattet werden

Ein "Outsourcing" der Migrationskrise nach Libyen könnte alte Wunden in den Beziehungen zwischen den beiden Kontinenten aufreißen.
Außenpolitik 26-07-2017

Flüchtlingskrise: EU-Staaten verlängern Marineeinsatz vor Küste Libyens

Zuletzt hatte Italien zwar noch Widerstand geleistet - dennoch haben die EU-Staaten einstimmig eine Verlängerung des Marineeinsatzes Sophia vor der Küste Libyens beschlossen.
Innenpolitik 11-07-2017

Irland will sich EU-Mission im Mittelmeer anschließen

Irland entscheidet heute, ob es künftig an der EU-Mission Operation Sophia, die Menschenschmuggel und -handel im Mittelmeerraum bekämpft, teilnehmen wird.
Außenpolitik 15-06-2017

Schmuggel in Libyen: „Wie im Supermarkt“

Libysche und internationale Beobachter schlagen Alarm aufgrund des Schmuggels von Öl, Benzin, Waffen und Menschen. Die lokalen Behörden seien machtlos.
Außenpolitik 23-03-2017

Riesengeschäft Menschenhandel: Europol will auf Afrika setzen

Kein illegales Geschäft ist lukrativer: Eine halbe Million Schlepper tauchen in der Datenbank von Europol schon auf - Tendenz steigend. Die Polizeibehörde hofft nun auf Afrika.
Innenpolitik 07-03-2017

Europarat: Schützt Flüchtlingskinder vor sexueller Ausbeutung!

Der Europarat hat seine Mitgliedstaaten aufgefordert, energischer gegen sexuelle Ausbeutung unbegleiteter Flüchtlingskinder vorzugehen.
EU-Innenpolitik 08-12-2016

Anti-Terror-Kampf: EU-Kommission will Reisedokumente sicherer machen

Eine Maßnahme im Anti-Terror-Kampf, gegen Menschenhandel und organisierte Kriminalität soll es sein: Die EU will die Sicherheit von Reisedokumenten verbessern.
Außenpolitik 06-07-2016

Menschenhandel: Ein lukratives Verbrechen

Das EU-Parlament will im Kampf gegen den globalen Menschenhandel aufrüsten. Ermittler sollen die Verflechtungen mit der Finanzindustrie ins Visier nehmen, um die mächtigen Netzwerke des organisierten Verbrechens zu zerschlagen.
EU-Innenpolitik 13-05-2016

Menschenhandel: Kampf gegen Windmühlen

Während das EU-Parlament darüber debattiert, ob die Mitgliedsstaaten den Kampf gegen Menschenhandel engagiert genug führen, wächst das Problem global weiter. Die Gründe für den Anstieg sind vielfältig und nicht immer klar.
Außenpolitik 30-03-2016

Legale Prostitution: Mit käuflicher Liebe gegen Menschenhandel?

Die meisten Opfer von Schleppern werden sexuell ausgebeutet - fast immer sind Frauen und Mädchen betroffen. Eine Studie hat nun untersucht, ob erlaubte Prostitution den Menschenhandel eindämmen kann.
Außenpolitik 22-03-2016

EU-Parlament will Menschenhandel bekämpfen

Der Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Nahrungsmittelsicherheit (ENVI) des Europäischen Parlaments ruft in seiner heutigen Sitzung die EU dazu auf, die Bekämpfung des Menschenhandels stärker in den Fokus zu nehmen.
Außenpolitik 01-03-2016

Erste Reaktion Thailands auf mögliche EU-Sanktionen

Aufgrund drohender internationaler Sanktionen wurden jetzt die ersten Entschädigungen an mehrere tausend Arbeiter in Fischfabriken gezahlt.
Die Türkei will Schlepper wie Terroristen verfolgen.
Außenpolitik 02-02-2016

Türkei will Schlepper wie Terroristen behandeln

Ankara plant neue Schritte in der Flüchtlingskrise, um den Andrang von Migranten nach Europa einzugrenzen: Schlepper will die Türkei künftig für Menschenhandel anklagen. Mindestens neun Migranten ertranken unterdessen erneut vor der türkischen Küste.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.