: MDGs

Entwicklungspolitik 25-11-2014

„Nach Ebola kommt die Hunger-Krise“

Etlichen Ländern in Westafrika droht ein Kollaps der Nahrungsmittel-Systeme – eine verheerende Folge der Ebola-Epidemie, warnt Kanayo F. Nwanze, Präsident des Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD), im EURACTIV-Interview. Die bevorstehende Hunger-Katastrophe könnte auch Europa zu spüren bekommen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.