: Marshallplan

Außenpolitik 09-07-2018

Entwicklungsminister: Investitionen deutscher Firmen in Afrika fördern

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller möchte, dass deutsche Unternehmen Anreize erhalten, mehr in Afrika zu investieren. Dort wachsen die globalen Märkte, die Kunden und Mitarbeiter der Zukunft heran, heißt es im Ministerium.
Entwicklungspolitik 16-02-2017

Der Marshallplan der Bundesregierung aus afrikanischer Sicht

Während die geplante engere Wirtschaftskooperation in afrikanischen Staaten prinzipiell positiv gesehen wird, steht die einseitige Orientierung des Marshallplans an deutschen Interessen in der Kritik, weiß Melanie Müller.
Entwicklungspolitik 18-01-2017

„Rückkehrer gelten in Marokko und Tunesien als Verlierer“

Entwicklungsminister Gerd Müller will nordafrikanischen Staaten nicht mit Mittelkürzung drohen. Und der CSU-Politiker sagt: Das Problem Hunger ist lösbar, wenn wir es wollen. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Entwicklungspolitik 07-12-2016

Afrikas Zweifel am deutschen Marshall-Plan

Der neue Marshall-Plan der Bundesrepublik stößt bei den Afrikanern auf geteilte Meinungen. Während ihn die einen als einzigartiges Konzept gegen Afrikas Entwicklungs- und Wirtschaftsprobleme zelebrieren, hinterfragen die anderen Deutschlands eigentliche Absichten.
EU-Innenpolitik 22-09-2016

Österreich als Brückenbauer zwischen Visegrad und Westbalkan

Die UNO-Vollversammlung in New York wurde für zwei österreichische Spitzenpolitiker zum Catwalk um die Wählergunst. Aber nicht nur das.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.