: Lohnkosten

Der Arbeitsmarkt in Deutschland verzeichnet ein Rekordhoch.

Es lebe die Arbeitnehmerfreizügigkeit

Österreich führt bald eine fragwürdige arbeitsmarktpolitische Regelung ein, die die EU-interne Arbeitsmigration stark einschränken könnte. In einem solidarischen Europa ist das die falsche Politik.

Mittelosteuropa: Gefangen in der Niedriglohnspirale

Gehälter in Mittelosteuropa sind auf unter 30 Prozent des deutschen Durchschnitts gefallen. Derweil wächst die Produktion beständig.

Der Euro spaltet Europa – spaltet den Euro!

Der Euro spaltet Europa. Die Verhältnisse in den so genannten „Südländern“ werden immer prekärer. Millionen Menschen sind arbeitslos. Es ist an der Zeit, dass wir Europäer den Kern des Problems anerkennen und uns aus der hausgemachten Krise befreien. Ein Standpunkt....

Studie: Löhne in Deutschland steigen zu langsam

Arbeitnehmer in der Bundesrepublik erhalten noch noch immer vergleichsweise geringe Löhne. Dadurch leidet nicht nur die Kauflust der Menschen - auch die Ungleichgewichte in der Europäischen Union nehmen zu, zeigt nun eine Studie.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.