: Lega Nord

Europawahlen 12-09-2018

Salvini will den Schulterschluss mit der EVP

Italiens Innenminister erklärte, er wünsche sich eine zukünftige EU-Kommission unter gemeinsamer Führung der Konservativen und Rechten.
23-07-2018

Steve Bannon träumt von rechtsextremer „Supergruppe“ in Europa

Steve Bannon, der ehemalige Chef-Stratege von US-Präsident Donald Trump, will mit Blick auf die EU-Wahlen im Mai 2019 eine Stiftung in Europa aufbauen.
Innenpolitik 22-06-2018

Italien: Die zwei Seiten der Immigration

Bilder von notleidenden Flüchtlingen, die an der italienischen Küste ankommen, sind in den letzten Jahren zum vertrauten Nachrichteninhalt geworden. EURACTIV berichtet über die Situation in Norditalien.
Innenpolitik 30-05-2018

Oettinger-Interview verärgert Italiener

Eine Interview-Aussage Oettingers legte nahe, die italienischen Wähler würden "von den Märkten" für die Wahl euroskeptischer Populisten bestraft. Dies wurde in Italien mit Empörung aufgenommen.
Innenpolitik 14-05-2018

Tajani warnt Italiener vor Euro-Austritt

Beide Parteien der möglichen künftigen Regierungskoalition in Italien stehen dem Euro kritisch gegenüber. EU-Parlamentspräsident Tajani warnte vor einem Euro-Austritt.
Innenpolitik 11-05-2018

Italien: Weg frei für eurokritische Regierung?

Berlusconi verzichtet auf einen PLatz in Italiens neuer Regierung und macht damit einer möglichen Koalition aus Fünf-Sterne-Bewegung und Lega PLatz. Die internationalen Märkte sind verunsichert über ein rechtes, populistisches Bündnis.
Wahlen & Macht 24-04-2018

Sondierungen in Italien: Kolalition aus Fünf-Sterne-Partei und Sozialdemokraten

Die Fünf-Sterne-Partei hat sich nicht auf ein Bündnis mit dem recheten Bündnis aus Lega und Forza Italia einigen können. Kommen nun die Sozialdemokraten dafür in Frage?
Innenpolitik 04-04-2018

Putschdämon – Wie die Europäische Union, ohne es zu wollen, Separatismus befördert

Separatistische Bewegungen in Europa werden wieder salonfähig. Die Gründe dafür liegen in der Entwicklung der Union selber.
Innenpolitik 29-03-2018

EU-Wahlen 2019: Angst vor „italienischen Verhältnissen“

Die Europawahlen 2019 werfen ihre Schatten voraus. In politischen Zirkeln von Brüssel und Straßburg sorgt man sich neuerdings auch, dass "italienische Verhältnisse" einkehren könnten.
Innenpolitik 19-03-2018

Lega Nord lässt Parlamentsmitarbeiter zum Klatschen antreten

Die Aktion der Rechten widersprach den Vorschriften des EU-Parlaments und wurde von den anwesenden Journalisten nicht gutgeheißen.
Wahlen & Macht 07-03-2018

Berlusconi unterstützt Lega-Chef Salvini als Regierungschef

Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi spricht sich für den Chef der rechtsextremen Lega, Matteo Salvini, als neuen Regierungschef aus.
Wahlen & Macht 06-03-2018

Die Sehnsucht nach Wandel spaltet Italien

So klar der Wille der Wähler nach Wechsel, so unklar ist nach der Wahl, wie Italiens künftige Regierung aussehen wird. Ein Kommentar.
Wahlen & Macht 05-03-2018

Die Wahlsieger in Italien: Anti-Establishment und Rechtsextremismus

Die 5 Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega Nord könnten nach den Parlamentswahlen in Italien genügend Unterstützung für eine Mehrheit haben.
Wahlen & Macht 26-02-2018

Italien steht vor dem politischem Kurswechsel

Am kommenden Sonntag wählt Italien bereits die 62. Regierung seit 1945. Diese Wahl könnte einen Kurswechsel von Mitte-links auf Mitte-rechts bringen.
EU-Innenpolitik 23-02-2018

Berlusconi: Tajani als Premierminister würde Italien „Gehör verschaffen“

Silvio Berlusconi könnte nach der Wahl in Italien zum Königsmacher werden. Der Präsident des EU-Parlaments, Antonio Tajani, gehört zu seinen Favoriten.
Wahlen & Macht 23-02-2018

Emma Bonino: Mit radikalem Liberalismus gegen die „Gefahr von rechts“

Die frühere EU-Kommissarin Emma Bonino kehrt für die bevorstehenden Parlamentswahlen in die italienische Politik zurück - mit der +Europa-Koalition und dem Ziel, der „Gefahr von rechts“ entgegenzutreten.
Wahlen & Macht 19-01-2018

Berlusconis Mitte-Rechts-Bündnis einigt sich auf Wahlprogramm

Rund sechs Wochen vor der Parlamentswahl in Italien hat sich das Mitte-Rechts-Bündnis von Ex-Regierungschef Berlusconi auf ein Wahlprogramm verständigt.
Innenpolitik 30-05-2017

Italien nimmt Kurs auf Neuwahl im Herbst

In Italien verdichten sich die Anzeichen für eine Neuwahl. Inzwischen seien alle großen Parteien für eine Änderung des Wahlrechts.
Italien, Matteo Renzi, Referendum, Verfassungsänderung
EU-Innenpolitik 21-02-2017

Italien schlittert in die nächste Krise

Nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum schlittert Italien in die nächste politische Krise. Nutznießer des Chaos' sind die Rechtspopulisten der Lega Nord, die Fünf-Sterne-Bewegung - und Berlusconis Forza Italia.
EU Europa Nachrichten
EU-Innenpolitik 02-05-2016

AfD-Europaabgeordneter Pretzell wechselt in Fraktion um Marine Le Pen

Der AfD-Europaabgeordnete Marcus Pretzell wechselt nach seinem Rauswurf aus der Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer (EKR) im EU-Parlament in das Lager um die Chefin der rechtsextremen Front National, Marine Le Pen.