: Lateinamerika

Wahlen & Macht 31-10-2018

Deutsche Debatte über brasilianische Wahlergebnisse

Der Rechtsruck in Brasilien erregt auch in Deutschland die Gemüter – denn "Tropen-Trump" ist eine fast verniedlichende Beschreibung des neuen Präsidenten im größten Staat Lateinamerikas.
Außenpolitik 13-03-2018

Eine evangelikale Bewegung erschüttert die Parteiendemokratie in Costa Rica

Was steckt hinter dem politischen Umschwung, der von einigen Beobachtern als das Ende des lange vorherrschenden Zweiparteiensystems in Costa Rica gesehen wird, fragt Andreas Stamm.
Außenpolitik 29-11-2017

Wahlen in Chile: Leicht nach rechts geschwenkt

Bei der Präsidentenwahl in Chile hat ein konservativer Unternehmer die Stimmenmehrheit geholt. Auch in den Nachbarländern schwächelt die Linke.
Außenpolitik 12-10-2017

EU-Länder beraten über gemeinsame Sanktionen gegen Venezuela

Alle 28 EU-Staaten sind offenbar für Sanktionen gegen Venezuela. Dort tobt seit Monaten ein Machtkampf zwischen linksnationalistischer Regierung und konservativer Opposition.
EU Europa Nachrichten EIB

EIB-Vizechef: „EU hat trotz Brexit Grund zum Feiern“

Abgesehen vom Brexit und den populistischen Tönen aus Washington habe die EU „viel zu feiern“, betont der Vizechef der Europäischen Investitionsbank, Román Escolano, im Interview mit EURACTIV-Kooperationspartner EuroEFE.
EU Europa Nachrichten Tajani
Zukunft der EU 14-02-2017

„Großbritannien wird nicht zum Feind der EU“

Sparpolitik und Wachstum müssen Hand in Hand gehen, betont EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani im Interview mit EURACTIV Spanien. Außerdem müsse man sich klarmachen, dass Großbritannien nach dem Brexit nicht zum "Feind" der EU würde.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 20-12-2016

EU-Abgeordneter: Trumps Präsidentschaft „exzellent“ für Lateinamerika-Beziehung

Donald Trumps anstehende Präsidentschaft sei eine "exzellente Gelegenheit" für die EU, ihre Beziehungen mit Lateinamerika zu vertiefen, betont Ramón Jáuregui, Parlamentsmitglied der Sozialisten und Demokraten (S&D). EURACTIV Spanien berichtet.
Außenpolitik 13-10-2016

Freihandelsabkommen: Neue Gespräche mit Mercosur

Die EU und der Mercosur-Block könnten bald ein Freihandelsabkommen abschließen, so der argentinische Handelsminister Miguel Braun. Nach dem Brexit sei auch ein separater Deal mit Großbritannien denkbar. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 23-08-2016

Erneuerbare Energien: Sichere Anlage auf instabilen Märkten?

Wer angesichts der bestehenden Marktschwankungen mit seinen Investitionen auf Nummer sicher gehen will, setzt auf erneuerbare Energien. Das zumindest besagt eine aktuelle Studie von Ernst and Young. EURACTIV-Kooperationspartner edie.net berichtet.
Zika
Außenpolitik 24-05-2016

Krise in Brasilien spitzt sich zu – Schlüsselminister tritt ab

Die Regierungskrise in Brasilien spitzt sich weiter zu. Nun tritt ein wichtiges Kabinettsmitglied ab.
Drugs

Steigende Arzneimittelkosten belasten Gesundheitssysteme

Frankreich verlangt von den G7, gegen inflationäre Medikamentenpreise vorzugehen. Die machen den sozialen Sicherungssystemen weltweit schwer zu schaffen. EURACTIV Frankreich berichtet.

Panama Papers: EU-Parlament will Ermittlungen einleiten

Das EU Parlament wird heute über die Schaffung eines Untersuchungsausschusses zum Thema Panama Papers entscheiden. So soll der Druck auf Steueroasen erhöht werden. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie & Umwelt 01-03-2016

Schmetterlings- und Bienensterben: Landwirtschaft muss sich ändern

Bestäubende Insekten stehen Bedrohungen nie dagewesenen Ausmaßes gegenüber. Zu keinem Zeitpunkt war der Mensch jedoch mehr auf sie angewiesen. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l'environnement berichtet.

Lateinamerikanische Mercosur-Gruppe bietet EU Freihandelsabkommen an

Die süd-amerikanische Mercosur (Mercado Común del Sur - Gemeinsamer Markt des Südens) hat der EU die Öffnung von 93 Prozent ihres lateinamerikanischen Marktes angeboten, um damit ein schon lange angestrebtes Freihandelsabkommen abzuschliessen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.