: Lars Løkke Rasmussen

EU-Innenpolitik 22-02-2016

Camerons Reform-Deal ist unter Dach und Fach

Der britische Premierminister David Cameron will für den Verbleib in der EU werben. Der Preis ist hoch: EU-Vertragsänderungen und Zugeständnisse bei seinen Forderungen nach Sozialleistungskürzungen für EU-Migranten und ihre Kinder. EURACTIV Brüssel berichtet.
Oresund bridge
EU-Innenpolitik 15-12-2015

Flüchtlingskrise: Dänemark will Grenzkontrollen einführen

Dänemark wird laut Premierminister Lars Løkke Rasmussen ab dem 4. Januar Kontrollen an der Grenze zu Deutschland einführen – nun, da Schweden für das nächste Jahr offiziell Passkontrollen auf der Øresundbrücke, der Verbindung zwischen Dänemark und Schweden, angekündigt hat. EURACTIV Brüssel berichtet.
Dänemarks Regierungschef Lars Løkke Rasmussen ist enttäuscht über das Nein beim Referendum.
Außenpolitik 04-12-2015

Referendum: Dänen verweigern engere Zusammenarbeit mit EU

Die Dänen haben in einem Referendum die stärkere Kooperation mit EU-Polizeibehörden abgelehnt. Regierungschef Rasmussen vermutet hinter dem Nein auch eine allgemeine EU-Skepsis.
EU-Innenpolitik 30-06-2015

Dänemark: Neue Regierung plant Referendum über justizielle Zusammenarbeit

Dänemarks neue konservativ-liberale Regierung will ihrem Arbeitsprogramm zufolge noch 2015 ein Referendum über einen flexibleren Ansatz zur justiziellen Zusammenarbeit der EU abhalten. Denn bis jetzt hat sich das Land für ein vollständiges Opt-Out in diesem Bereich entschieden. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 22-06-2015

Wahlen in Dänemark: EU-Skepsis statt schrittweiser Annäherung

Nach dem historisch guten Abschneiden der EU-skeptischen Dänischen Volkspartei bei den Wahlen in Dänemark deutet alles darauf hin, dass sich das Land noch weiter von der Europäischen Union entfernen wird, meinen Tobias Etzold und Janus Keck von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.