: Landtagswahlen

Wahlen & Macht 03-09-2019

Wer die AfD-Wähler sind und was sie umtreibt

Zweitstärkste Kraft in Brandenburg und Sachsen – die massiven Gewinne der AfD sind eine Zäsur. Wer wählte rechtsaußen? EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel wirft einen Blick in die Daten.
Wahlen & Macht 02-09-2019

AfD: Neue Regierungen werden „so fragil wie nie zuvor“

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg haben die Machtverhältnisse in den Ländern verändert. Heute haben die Parteispitzen die Ergebnisse kommentiert – ein Überblick über die Reaktionen.
Wahlen & Macht 02-09-2019

AfD mit 38 statt 39 Sitzen im neuen Landtag

Aufgrund bürokratischer Fehler durfte die AfD nur 30 Kandidaten zur Landtagswahl aufstellen. Damit verliert die Partei einen Sitz im sächsischen Landtag.
Wahlen & Macht 02-09-2019

Grüne erringen erste Direktmandate im Osten

Sowohl in Sachsen als auch in Brandenburg haben die Grünen Stimmen dazugewonnen. In vier Wahlkreisen gewann die Partei ihre ersten Direktmandate im Osten.
Wahlen & Macht 02-09-2019

Warum die Wahlergebnisse dem radikalen „Flügel“ nützen

Während die AfD noch feiert, bahnt sich innerparteilich der nächste Konflikt an. Der Kampf um Kurs und Personal könnte wieder aufbrechen. EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet. 
Innenpolitik 08-07-2019

Ein Kampf für Walter Lübcke

Ein AfD-Politiker hat den CDU-Politiker Brand zu einem Streitgespräch über den Mordfall Lübcke eingeladen. Der lehnt ab, mit einem Brief voller Empörung.
Wahlen & Macht 20-06-2019

Wie Wahlerfolge im Osten die AfD verändern könnten

Radikale Rhetorik, national-sozialer Kurs: Gewinnen die Ost-Verbände der AfD nach den Landtagswahlen mehr Einfluss in der Partei?
Europawahlen 14-01-2019

CDU rüstet sich bei Jahresauftakt für Wahljahr 2019

Auf ihren Klausurtagung zum Jahresauftakt berät sich der CDU Bundesvorstand über die Ausrichtung der Partei sowie um die Europa- und Landtagswahlen der kommenden Monate. Gast ist auch EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber.
Markus Söder
Innenpolitik 06-11-2018

Söder als Ministerpräsident Bayerns angenommen

Markus Söder ist wenig überraschend wiederholt zum Ministerpräsidenten Bayerns gewählt worden.
Jürgen Trittin
Wahlen & Macht 16-10-2018

„Die Bayern-Wahl war ein weiterer Schritt in Richtung Neuwahlen“

Die Grünen haben in Bayern ein traumhaftes Ergebnis geholt. Im Interview erzählt deren früherer Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin, was er für das Erfolgsgeheimnis hält und was der Grünen-Sieg für die nächsten Wahlen bedeutet.
Markus Söder
15-10-2018

CSU formiert sich neu, Söder bleibt im Amt

In der CSU werden bereits erste Personalfragen besprochen. Markus Söder soll Ministerpräsident bleiben, neu besetzt werden soll allerdings die Stelle der Landtagspräsidentin.
Innenpolitik 11-10-2018

Vor der Bayernwahl: CSU so unbeliebt wie nie

Am Sonntag sind Landtagswahlen in Bayern. Im Vorlauf sind die Umfragewerte der CSU noch weiter abgesackt.
Innenpolitik 26-02-2018

Tirols Landeschef erhält Rückenwind im Kampf gegen den Transitverkehr

Mit 44,3 Prozent der Stimmen bei den Landtagswahlen in Tirol konnte die ÖVP unter Führung von Landeshauptmann Günther Platter ihren ersten Platz weiter ausbauen.
Innenpolitik 05-12-2017

Schwere Zeiten für Österreichs Sozialdemokraten

Das bislang gute Klima zwischen ÖVP und FPÖ bei den Regierungsverhandlungen schlägt auf die politische Stimmung in Österreich durch. Keine gute Nachricht für die SPÖ, angesichts vierer bevorstehender Landtagswahlen.
Der Landtag Schleswig-Holsteins in Kiel
EU-Innenpolitik 05-05-2017

So stehen die Parteien in Schleswig-Holstein zu Europa

Welche europapolitischen Ziele verfolgen die wichtigsten Parteien in Schleswig-Holstein? EURACTIV hat vor Landtagswahl am Sonntag die Wahlprogramme geprüft und eine exklusive Analyse des Landesverbands der Europa-Union Deutschland eingeholt.
Wahlen & Macht 20-09-2016

In der Hauptstadt stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün

In Berlin stehen nach der Landtagswahl die Zeichen auf Rot-Rot-Grün.
EU-Innenpolitik 07-09-2016

Merkel: Parteien dürfen sich nicht an Wortwahl der AfD anpassen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Parteien im Bundestag davor gewarnt, sich in ihrer Sprache der rechtspopulistischen AfD anzunähern.
EU-Innenpolitik 01-09-2016

Umfrage: AfD überholt in Mecklenburg-Vorpommern CDU

Die rechtspopulistische AfD hat einer Umfrage zufolge Chancen, bei der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag zweitstärkste Partei zu werden.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.