: Lampedusa

Bootsflüchtlinge landen auf Lampedusa
Innenpolitik 14-05-2021

Grüne: Bundesregierung muss Reform der EU-Migrationspolitik vorantreiben

"Wir dürfen Italien nicht alleine lassen", so die Grünen-Europa-Expertin Franziska Brantner gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. "Wer da wegschaut, verweigert europäische Solidarität."
EU-Innenpolitik 12-05-2021

Italien fordert „konkrete EU-Solidarität“ in Sachen Migration

Die italienische Innenministerin Luciana Lamorgese hat betont, es sei beim Thema Migration dringend notwendig, "strukturelle Eingriffe in das Verwaltungssystem innerhalb der Europäischen Union vorzunehmen."
Eines von zwei Flüchtlingsbooten vor der Insel Lampedusa
Außenpolitik 11-05-2021

Lampedusa wird wieder überrannt

In den vergangenen Tage  sind gut 2000 Flüchtlinge auf der italienischen Insel Lampedusa gelandet. Dies ist zum einen viel früher als erwartet, und zum anderen sind damit bereits bis Mai mehr Flüchtlinge gelandet als in ganz 2019, berichtet die FAZ.
Innenpolitik 14-03-2018

Flüchtlingslager auf Lampedusa wird geschlossen

Nach einem Brand wird das Flüchtlingslager auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa vorübergehend geschossen und renoviert.
Außenpolitik 17-08-2017

Spanische NGO: EU will Migrationsproblem im Mittelmeer „unter den Teppich kehren“

Die spanische NGO Proactiva Open Arms wirft der EU vor, Probleme in der Flüchtlingskrise im Mittelmeer zu ignorieren und die Arbeit von NGOs zu behindern.
Innenpolitik 21-07-2017

Flüchtlingspolitik: Dicke Luft zwischen Italien und Österreich

Die Drohung Italiens, Flüchtlinge in Richtung Österreich und Mitteleuropa weiterzuschicken, belastet die Beziehungen zwischen Wien und Rom
EU-Innenpolitik 21-06-2016

Flüchtlingskrise: Ein Leuchtturm für Lampedusa in Brüssel

Ein provisorischer Leuchtturm aus den Überresten von Flüchtlingsbooten ziert seit Sonntag anlässlich des Weltflüchtlingstags Brüssels Skyline. Den EU-Politikern wird er den Sommer über ein Mahnmal sein. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 23-04-2015

EU-Krisengipfel: Die kraftlose Reaktion der EU auf die Mittelmeertragödie

Bei einem EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise wollen sich die Staats- und Regierungschefs in dieser Woche auf gemeinsame Maßnahmen verständigen. Der vorliegende 10-Punkte-Plan aber greift deutlich zu kurz, meinen Steffen Angenendt und Daniela Kietz.
EU-Innenpolitik 10-02-2015

Dutzende Flüchtlinge sterben an Bord von italienischer Küstenwache

Afrikanische Migranten sind an Bord zweier Schiffe der italienischen Küstenwache infolge von Unterkühlung umgekommen. Auch in der kalten Winterzeit hält das Sterben im Mittelmeer an.
Außenpolitik 13-11-2014

Asyl-Auffanglager in Afrika: Mehr Schutz für Flüchtlinge oder Ablehnungszentren?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat ein Konzept vorgelegt, nach dem Flüchtlinge in "Willkommenszentren" in Afrika untergebracht werden sollen. Menschenrechtsorganisationen werfen ihm vor, mit diesen Auffanglagern die Verantwortung für den Flüchtlingsschutz von sich zu weisen.