: Kohle

Energie & Umwelt 20-06-2019

Dokument: Forschungsfonds der Kommission bezahlt Mitarbeiter der Kohlelobby

Interne Dokumente der EU-Kommission zeigen, dass jährlich 40 Millionen Euro in Projekte der Kohleforschung fließen. Unter anderem werden damit Personalkosten in der Kohlelobby-Organsiation Euracoal abgedeckt.
Energie & Umwelt 16-05-2019

Bericht: Auch Steinkohlestandorte in Eckpunktepapier Altmaiers berücksichtigt

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) plant einem Medienbericht zufolge, dass auch Steinkohlestandorte vom Sofortprogramm der Bundesregierung zur Bewältigung des Kohleausstiegs profitieren sollen.
Energie & Umwelt 16-11-2018

Fünf Milliarden Euro „Übergangsgeld“ für europäische Kohlereviere

Mit einem Übergangsfonds sollen die sozialen Auswirkungen der Energiewende in Europas Kohlerevieren abgefedert werden.
Energie & Umwelt 26-10-2018

Polen: Zwischen COP und Kohle-Liebe

Im Vorfeld der COP24 in Kattowitz schränkt der Konflikt zwischen polnischer Umwelt- und Energiepolitik die diplomatischen Möglichkeiten Warschaus ein.
Energie & Umwelt 04-06-2018

100 Milliarden Dollar für Öl, Gas und Kohle – jedes Jahr

Jedes Jahr werden von den G7-Staaten mindestens 100 Milliarden US-Dollar für die Förderung und den Verbrauch von Öl, Gas und Kohle ausgegeben. Dabei soll die Subventionierung fossiler Brennstoffe bis 2025 enden.
Energie & Umwelt 07-11-2017

Grüne signalisieren auch bei Kohlekraftwerken Kompromissbereitschaft

Die Grünen signalisieren für die Jamaika-Sondierungen auch in der Debatte um die Abschaltung von Kohlekraftwerken Kompromissbereitschaft.
Energie & Umwelt 20-10-2017

Der Klimawandel birgt verheerende Auswirkungen für Griechenland

Laut einer kürzlich von der Europäischen Umweltagentur veröffentlichten Studie wurden in den 33 EWR-Mitgliedsländern zwischen 1980 und 2016 insgesamt mehr als 450 Milliarden Euro durch wirtschaftliche und klimabedingte Extreme verursacht.
Energie & Umwelt 08-06-2017

US-Ausstieg aus Klimaabkommen: Die Kohleindustrie feiert alleine

Der Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen wurde von praktisch der gesamten amerikanischen Geschäftswelt verurteilt. Nur die Kohleindustrie feiert.
Energie & Umwelt 18-05-2017

„Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) ist führend bei den erneuerbaren Energien“

Der Chef der Afrikanischen Entwicklungsbank (AfDB), Akinwumi Adesina, erklärt wie er in zehn Jahren 75 Millionen Menschen auf dem Land mit Strom versorgen will und warum sein Institut weiter Kohlekraftwerke finanziert.
Energie & Umwelt 12-04-2017

„Wir kommen von unseren hohen Kohle-Überkapazitäten nicht weg“

Umwelt-Staatsekretär Jochen Flasbarth pocht im Interview mit EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel" auf Klimaschutz
Energie & Umwelt 31-03-2017

Rekordwerte für erneuerbare Energien

Auch wenn Putin und Trump nicht auf sie setzen wollen - der weltweite Ausbau hat laut einem aktuellen Bericht der IRENA in 2016 Rekordwerte für die erneuerbaren Energien erzielt.
Außenpolitik 29-03-2017

Trump hebelt Obamas Klimaschutzpolitik aus

US-Präsident Donald Trump hat die Abkehr von der Klimaschutzpolitik seines Vorgängers Barack Obama eingeleitet. Nicht nur in den USA warnen Experten davor, den Rückwärtsgang einzulegen.
EU Europa Nachrichten IRENA
Energie & Umwelt 22-03-2017

Neue Kohle- oder Gasinvestitionen „ergeben keinen Sinn“

Kurzfristig ist Gas sehr nützlich. Langfristig jedoch wird es keine große Rolle mehr spielen, betont Henning Wuester von der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA), im Interview mit EURACTIV Slowakei.
EU Europa Nachrichten
Energie & Umwelt 27-02-2017

Atomindustrie: „Nur die Ukraine hält sich an EU-Vorschriften“

Im Gegensatz zu den fünf EU-Ländern mit russischen Atommeilern halte sich allein die Ukraine an die EU-Vorschriften für eine diversifizierte Brennstoffversorgung, betont Michael Kirst vom amerikanischen AKW-Hersteller Westinghouse im Interview mit Euractiv Brüssel.
Energie & Umwelt 13-02-2017

EU-Emissionshandel: Reformvorschläge gehen in die heiße Phase

Am Mittwoch stimmen Europaabgeordnete darüber ab, dem EU-Emissionshandelssystem neues Leben einzuhauchen. Doch mit welchem Preisschild werden CO2-Emissionen dann versehen? EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Steuererklärung Trump
Außenpolitik 08-12-2016

Trump macht Öl- und Kohle-Freund zum Chef der US-Umweltbehörde

Der designierte US-Präsident Donald Trump will einen erklärten Gegner der Klimaschutzpolitik von Barack Obama zum neuen Chef der Umweltbehörde EPA ernennen.
Klimabkommen, Zölle, Manuel Valls,

Frankreich: Valls fordert höhere Zölle für Klimasünder

Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls warnt: Europa müsse verhindern, dass Unternehmen in Länder umziehen, die das Pariser Klimaabkommen missachten.
EU Europa Nachrichten Erneuerbare Energie
Energie & Umwelt 16-11-2016

Leak: EU-Energiepaket fördert fossile Brennstoffe

EXKLUSIV/ Auf der COP22 in Marrakesch scheint es, als würde die EU eine ambitionierte Klimaagenda vorantreiben. Ihre neue Energiegesetzgebung könnte jedoch fossile Brennstoffe fördern und den Erneuerbaren den Marktzugang erschweren. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie & Umwelt 14-11-2016

Studie: CO2-Ausstoß weltweit kaum gestiegen

Trotz starken Wirtschaftswachstums ist der CO2-Ausstoß laut einer Studie weltweit stabil. Wie die Entwicklung unter US-Präsident Donald Trump aussehen wird, ist bislang unklar.
Energie & Umwelt 09-11-2016

Löst die Handbremse – Europa braucht Ambition bei erneuerbaren Energien

Lars Bondo Krogsgaard, Vorstandsvorsitzender der Nordex SE, plädiert für ein europäisches erneuerbaren Energieziel von 30% oder mehr. Weder ökonomische noch marktpolitische Gründe sprechen dagegen. Es werden damit die notwendigen Voraussetzungen in Europa als Industriestandort für Schlüsseltechnologien und die Ziele der Energieunion geschaffen. Ambition in Europa braucht Einigkeit und Solidarität.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.