: Klimaschutz

Energie & Umwelt 17-06-2022

EU-Kommission begrüßt Deutschlands Pläne für nachhaltige Wälder

Die EU-Exekutive begrüße Deutschlands Pläne für ein Finanzierungsinstrument, mit dem künftig Klima- und Biodiversitätsleistungen von Wäldern honoriert werden sollen, so die Kommissionsbeamtin Stefanie Schmidt.
Energie 09-06-2022

Italiens Gerangel um Treibstoff gefährdet Klimaziele

Neue geplante LNG-Terminals in der EU könnten die Importkapazität von Gas in der EU um ein Viertel erhöhen. Gleichzeitig würde Italien seine Gasimporte und -produktion erhöhen und von den Klimazielen abweichen, so ein Bericht des Climate Action Tracker (CAT).
Energie & Umwelt 03-06-2022

Französische Regierung will „Notstandsgesetz“ fürs Klima

Die neue Premierministerin Élisabeth Borne bereitet ein "Notstandsgesetz" vor, um die Klimaerwärmung zu bekämpfen und Frankreichs Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, wie sie am Donnerstag ankündigte.
Energie & Umwelt 12-05-2022

Expert:innen fordern Umdenken bei umstrittener Energiekennzahl

Der Primärenergieverbrauch ist eine weltweit gebräuchliche Kennzahl, die auch von der EU-Kommission verwendet wird. Die meisten Expert:innen sind sich jedoch einig, dass diese Kennzahl für die Messung des Energieverbrauchs in Gebäuden nicht geeignet sei.
GAP-Reform 21-03-2022

Özdemir will Agrarpolitik nicht an Ukraine-Krieg anpassen

Während mehrere Länder erwägen, ihre Strategiepläne für die Umsetzung der EU-Agrarreform angesichts der angespannten Lage auf den Lebensmittelmärkten anzupassen, hat Deutschland keine solchen Pläne und setzt stattdessen auf ein separates Maßnahmenpaket.
Landwirtschaft 28-02-2022

Frankreich schlägt sein Carbon-Farming-System als Modell für EU vor

Nach Ansicht des französischen Landwirtschaftsministers Julien Denormandie sollte ein EU-Rahmen für Carbon Farming-Vergütungen nach dem Vorbild des in Frankreich bestehenden freiwilligen Systems gestaltet werden.
Landwirtschaft 31-01-2022

68 Länder verpflichten sich zu Kohlenstoffbindung und Bodenschutz

Bei der Berliner Weltagrarministerkonferenz haben sich am Freitag (28. Januar) die Delegationen von 68 Ländern darauf geeinigt, durch den Schutz landwirtschaftlicher Böden zu Klima- und Artenschutz beizutragen. 
Energie & Umwelt 20-01-2022

Habeck in München: Freundliche Worte, kaum Zugeständnisse

Vizekanzler Robert Habecks Antrittstournee in den Ländern geht weiter. Bei einem Besuch in München hat Habeck Ministerpräsident Markus Söder von seinen Plänen zum Windkraftausbau überzeugen wollen.
Energie & Umwelt 20-01-2022

Verbände skeptisch zu EU-Plänen für Emissionshandel für Verkehr und Gebäude

Mehrere Umweltverbände haben sich skeptisch zu den EU-Plänen für einen CO2-Emissionshandel auch für die Sektoren Gebäude und Verkehr geäußert.
GAP-Reform 20-01-2022

Özdemir und Lemke wollen in Brüssel für Ende der Agrar-Direktzahlungen eintreten

Bei gemeinsamen Auftritten am Dienstag (18. Januar) haben Umweltministerin Lemke und Agrarminister Özdemir Einigkeit demonstriert. Die beiden Grünen wollen sich für ein Ende der Agrar-Direktzahlungen und mehr Bioproduktion einsetzen.
Energie & Umwelt 18-01-2022

Habeck schmeichelt Hamburg: Zeichen stehen auf Wasserstoff und Wärmewende

Es war der Beginn von Vizekanzler Robert Habecks Antrittstournee in den Ländern. Bei einem Besuch in der Hansestadt Hamburg hat Habeck für seinen Klimaneutralitätspfad geworben und Zuspruch erhalten.
GAP-Reform 29-11-2021

Wie bringt Deutschland Klimaschutz und Digitalisierung in der Landwirtschaft voran?

In diesem Event Report geht EURACTIV Deutschland der Frage nach, was der deutsche Wiederaufbauplan für die Landwirtschaft bereithält und wie Deutschland die Schwerpunkte des Plans in seiner Agrarpolitik fördert. 
Bundestagswahl 24-11-2021

„Neue Dynamik“ beim Klimaschutz – Koalitionsvertrag könnte Mittwoch stehen

Die Grünen sehen ihre Bedingungen zum Klimaschutz in den Verhandlungen mit SPD und FDP offenbar erfüllt. Es gibt Signale, dass die Gespräche am Mittwoch enden, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Innenpolitik 15-11-2021

Habeck fordert von Ampel konsequente Klimaschutzpolitik

Die Verhandlungen über ein Ampelbündnis werden auf Spitzenebene fortgesetzt. Grünen-Chef Habeck macht SPD und FDP klare Ansagen zum Klimaschutz, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Energie & Umwelt 08-11-2021

Umweltministerin Schulze wendet sich in Atomdebatte gegen EU-Partner

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wendet sich gegen Forderungen von EU-Partnern, die Atomenergie als nachhaltig einzustufen.
Energie & Umwelt 05-11-2021

USA und weitere Länder steigen aus Finanzierung fossiler Energien im Ausland aus

Die USA und 18 weitere Länder wollen bis Ende 2022 aus der Finanzierung fossiler Energien im Ausland aussteigen.
Energie & Umwelt 28-10-2021

Von der Leyen will Partner in der Klimapolitik in die Pflicht nehmen

In der EU wächst die Sorge vor Wettbewerbsnachteilen durch Klimapolitik. EU Kommissionschefin von der Leyen mahnt deshalb vor dem Weltklimagipfel, berichtet der Tagesspiegel, Medienpartner von EURACTIV.
Energie & Umwelt 06-10-2021

Klimaschützer fordern enge Kooperation Deutschlands mit Frankreich und Polen

Umweltverbände haben eine engere Zusammenarbeit der großen EU-Länder Deutschland, Frankreich und Polen beim Klimaschutz angeregt und ein "Grünes Weimarer Dreieck" zu Klimafragen vorgeschlagen.
 VideoPromoted content
Energie & Umwelt 28-09-2021

Life Terra – Forstwirtschaft über Generationen hinweg

Life Terra hat mit dem 92-jährigen Förster Wulf Böhmcker gesprochen. Böhmker hat die Veränderungen der Wälder in Deutschland über die Jahre wahrgenommen und seine Sorge geäußert. „Wir müssen die Menschen überzeugen mitzuhelfen und auch vernünftiger zu leben“. Willst Du helfen,...
Energie & Umwelt 22-09-2021

Bundestagswahl: Die globale Klimapolitik auf dem Prüfstand

Schon heute leiden Menschen auf der ganzen Welt unter der Untätigkeit der Politik die Klimakrise zu bekämpfen und verlangen dass die Politik die Klimakrise ernst nimmt, schreiben Maurice Vokuhl und Anna Skowron.
GAP-Reform 20-09-2021

GAP-Ökoregelungen unter Doppelbeschuss von Landwirtschaft und Umweltschützer:innen

Bei der Umsetzung der grünen Architektur der Gemmeinsamen Agrarpolitik (GAP) muss Deutschland aus Sicht von Landwirt:innen und Umweltschützer:innen noch nachbessern. Wieviel Spielraum einer neuen Bundesregierung bleibt, ist aber unklar.
Bundestagswahl 15-09-2021

Grüne fordern mehr deutsche Unterstützung für EU-Klimapläne

Vor der Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zur Lage der Europäischen Union an diesem Mittwoch haben die Grünen mehr deutsche Unterstützung für die Klimapläne der EU gefordert.
Energie & Umwelt 17-08-2021

Slowenische NGOs fordern EU-Ausstieg aus Energiecharta

Eine Gruppe slowenischer NGOs hat Infrastrukturminister Jernej Vrtovec als Vertreter der EU-Ratspräsidentschaft aufgefordert, eine Diskussion über den Ausstieg der EU aus dem Energiecharta-Vertrag anzuregen.
Energie & Umwelt 29-06-2021

EU-Staaten segnen Klimaschutzgesetz ab

Die EU-Staaten haben am Montag (28. Juni) ein Gesetz abgesegnet, dass die Treibhausgasziele der Union nun auch rechtlich verbindlich festsetzt. Die EU bereitet gerade ein neues Gesetzespaket vor, um dem Klimawandel den Kampf anzusagen.