: Karoline Edtstadler

Außenpolitik 04-05-2022

Österreich sieht schnelleren EU-Beitritt der Ukraine als unmöglich

Der Beitritt der Ukraine zur EU kann nicht "in den nächsten fünf bis zehn Jahren" erreicht werden, sagte Österreichs Ministerin für EU und Verfassung Karoline Edtstadler.
EuropaKompakt 08-04-2022

Österreichs EU-Ministerin sieht keine Rückkehr zur Normalität mit Putin

Die Krise durch den russischen Einmarsch in der Ukraine werde noch Jahre andauern, sagte Europaministerin Karoline Edtstadler in einem Interview mit dem Standard und fügte hinzu, dass seit Beginn des Krieges "nichts ist mehr, wie es vorher war."
Antidiskriminierung 24-06-2021

Scharfe Rhetorik auf EU-Ebene nach umstrittenem Gesetz in Ungarn

Die Rhetorik des ungarischen Außenministers Péter Szijjártó während einer Diskussion auf EU-Ebene über das umstrittene LGBTIQ*-Gesetz in Ungarn sei "beispiellos", "inakzeptabel" und "ziemlich aggressiv" gegenüber den EU-Partnern gewesen, erklärt ein Diplomat.
Innenpolitik 22-09-2020

Österreichs EU-Ministerin: EU muss Türkei-Sanktionen offen diskutieren

Beim EU-Sondergipfel am Wochenende steht den Staats- und RegierungschefInnen eine lange Agenda bevor. Österreich will dort offen über Sanktionen gegen Ankara sprechen, sagt EU-Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP).
EU-Innenpolitik 15-07-2020

Österreichs EU-Ministerin kann sich MFR-Einigung beim Gipfel „nicht vorstellen“

Österreichs EU-Ministerin Karoline Edtstadler geht nicht davon aus, dass es beim Gipfel Ende der Woche zu Einigungen bezüglich MFR und Recovery Fund kommt. Im Interview mit EURACTIV erklärt sie, wo Österreich nachverhandeln will - und plädiert für eine strenge Konditionialität.
EU-Innenpolitik 20-03-2020

Österreichs EU-Ministerin: „Ich bin keine Diplomatin“

Inmitten des Corona-Ausbruchs arbeitet Karoline Edtstadler, Österreichs neue EU-Ministerin, an der Vorbereitung des Europäischen Rates. Im Interview erklärt sie, wie die Krise das Treffen beeinflussen wird - und schildert die Position Österreichs.