: Kambodscha

Menschenrechtsverletzungen: EU-Produzenten fordern Zölle auf Reisimporte

EU-Produzenten haben die Wiedereinführung von Zöllen auf Reiseinfuhren aus Myanmar und Kambodscha gefordert. Grund dafür seien Verstöße gegen die Menschenrechte.
Außenpolitik 04-09-2018

1,87 Milliarden Euro für Tschadsee-Region zugesagt

In Berlin tagen Vertreter aus über 70 Ländern, um Hilfe für die Tschadsee-Region zu mobilisieren. Dort entwickelt sich die schlimmste humanitäre Katastrophe unserer Zeit, so Außenminister Maas.
Außenpolitik 10-10-2016

Kambodscha: Tödliche Wahrheiten

In Kambodscha ist journalistische Arbeit lebensgefährlich geworden. Mit Hilfe von Gummiparagrafen kann der Staat beinahe jede Form der unliebsamen Berichterstattung zu einer Straftat erklären.
Außenpolitik 24-08-2016

Kambodscha: „Klein Thailands“ Wunschliste an die EU

Das Königreich Kambodscha ist im Vergleich zu seinen Nachbarländern Thailand und Laos ein demokratisch regierter Staat, der jetzt seine Fühler in Richtung EU ausstreckt.
Außenpolitik 09-06-2016

Kambodscha wirft EU Heuchelei vor

Die kambodschanische Regierung wehrt sich gegen Vorwürfe aus Europa, Oppositionelle und missliebige NGOs zu schikanieren. Die EU-Kritik sei „heuchlerisch“ und deute auf eine Unkenntnis über die Gesetzeslage hin.