: Juncker Plan

Außenpolitik 29-03-2019

Varoufakis gegen „Verteufelung“ Chinas

Die EU-Spitzenpolitiker sollten aufhören, China die Schuld für die ungleichen Handelsbeziehungen in die Schuhe zu schieben, so Yanis Varoufakis.
EU-Innenpolitik 29-01-2019

Der Juncker-Plan: Erfolgreich oder nicht?

Der vom sogenannten Juncker-Plan mobilisierte Investitionsbetrag ist möglicherweise überhöht dargestellt worden, so der EU-Rechnungshof.
Außenpolitik 19-07-2018

Wegen US-Sanktionen: EIB kann keine Geschäfte mit dem Iran machen

Die Europäische Investitionsbank würde mit Investitionen im Iran ihr Geschäftsmodell riskieren, so EIB-Chef Hoyer. Grund dafür seien die US-Sanktionen.
Binnenmarkt 19-07-2018

Juncker-Plan funktioniert

315 Milliarden zusätzlicher Investitionen sollte der Europäische Investitionsfonds auslösen. Laut EU-Kommission wird dieses Ziel übererfüllt.
Innenpolitik 27-06-2018

EU-Kommission gibt Einblicke in geplante Kohäsions-Reform

Die Europäische Kommission hat in einer Diskussionsrunde mit den EU-Parlamentariern einige Details ihres Vorschlags zur Reform der Kohäsionspolitik im nächsten EU-Langzeithaushalt geklärt.
EU-Innenpolitik 07-06-2018

InvestEU: Der neue Juncker-Plan?

Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, alle bestehenden Investitionsinstrumente der EU unter einem einzelnen neuen Fonds zusammenzufassen. Dieser wäre der Nachfolger zum Juncker-Plan.
Außenpolitik 02-05-2018

Künftiger EU-Haushalt könnte große Veränderungen in der Entwicklungspolitik bringen

Die Entwicklungshilfe-Community erwartet mit Spannung die Überarbeitung des EU-Entwicklungsbudgets sowie die zur Umsetzung bereitgestellten Instrumente.
EU-Innenpolitik 25-04-2018

Juncker-Plan mobilisiert 284 Milliarden Euro

Der nach der Finanzkrise eingerichtete EU-Investmentfonds hat bisher 284 Milliarden Euro mobilisiert und damit das Halbzeit-Ziel für 2020 übertroffen.
Außenpolitik 27-11-2017

Warum wir eine Europäische Entwicklungsbank brauchen

Die internationale Finanzarchitektur ist im Umbruch. Wenn Europa mit der Weltbank und den aufsteigenden asiatischen Akteuren in einer Liga spielen möchte, braucht es eine starke neue Institution. Warum eine Europäische Entwicklungbank diese Rolle gut ausfüllen könnte, sagt Peter Wolff.
Außenpolitik 20-11-2017

EIB-Präsident: Europa braucht einen Paradigmenwechsel in der Entwicklungspolitik

Der Juncker-Plan sei ein „wunderbares Instrument” und Europa benötige nun eine ähnliche Initiative für die Entwicklungspolitik, so Werner Hoyer im Interview.

Juncker-Plan bei grünem Investment nicht erfolgreich

Eine Expertengruppe der Kommission hat eine neue Plattform angeregt, über die Kapital mit grünen Projekten verknüpft werden soll.
EU Europa Nachrichten Cretu

Regionalkommissarin Crețu in Athen: „Wir sind keine Sowjet-Kommissare“

Corina Crețu, EU-Kommissarin für Regionalpolitik, richtet strenge Forderungen an Griechenland.
EU Europa Nachrichten EIB

EIB-Vizechef: „EU hat trotz Brexit Grund zum Feiern“

Abgesehen vom Brexit und den populistischen Tönen aus Washington habe die EU „viel zu feiern“, betont der Vizechef der Europäischen Investitionsbank, Román Escolano, im Interview mit EURACTIV-Kooperationspartner EuroEFE.
Der Bundestag und die Kontrolle der EU
Innenpolitik 24-03-2017

Europäische Union: Mieses Image dank schlechter Kommunikation

Die EU hat ein PR-Problem. Für viele ist sie zum geldvernichtenden Bürokratiemonster mutiert. Schuld ist schlechte Kommunikation - die sich aber leicht verbessern ließe.
EU Europa Nachrichten

Deutschlands Schuld am Wirtschaftsgefälle in der Eurozone

Das wirtschaftliche Ungleichgewicht innerhalb der Euro-Zone belastet das Vertrauen der EU-Bürger. Deutschlands Handelsbilanzüberschuss zu senken, könnte eine Lösung sein, erklärt der Wirtschaftsexperte Jérôme Creel im Interview mit EURACTIV Frankreich.
EU EUropa Nachrichten EIB EFSI

EIB-Vizepräsident: „Wir müssen den EFSI besser erklären“

Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) funktioniere gut, werfe aber zu häufig noch Missverständnisse auf, betont Vazil Hudák, Vize-Chef der Europäischen Investitionsbank (EIB), im Interview mit EURACTIV Polen.

EU-Parlament fordert Haushaltsreform

Europaabgeordnete fordern Änderungen am mehrjährigen Finanzrahmen (MFR), um die EU-Mittel aufzustocken. Erst dann wollen sie dem EU-Haushalt 2017 zustimmen. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 17-10-2016

Ein Juncker-Plan für die EU-Verteidigungspolitik?

Michel Barnier, Sonderberater des Kommissionspräsidenten, plädiert für einen gemeinsamen EU-Verteidigungshaushalt von drei bis vier Milliarden Euro. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU-Investitionsprogramm: Berlin erteilt Juncker-Plan einen Dämpfer

Jean-Claude Juncker möchte seinen milliardenschweren Investitionsplan für die EU verdoppeln. Aber die Bundesregierung will den Fonds nicht mit frischem Geld versorgen. EURACTIVs Medienpartner „Der Tagesspiegel“ berichtet.
Energie & Umwelt 30-09-2016

Umweltfalle Juncker-Plan

Einem Bericht von mehreren NGOs zufolge, basiert der Juncker-Plan auf der Nutzung von 15% fossilen Energien. Das sei eine Verletzung der EU-Klimaziele mithilfe des europäischen Investmenplans, so der Bericht. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 14-09-2016

Grundsatzrede im EU-Parlament: Juncker ist nicht mehr der Richtige

Der Präsident der EU-Kommission legt noch eine Schippe zu: Jean-Claude Juncker will mehr Europa, mehr Integration, mehr Geld. Der Mann wirkt zunehmend wie ein Fossil einer vergangenen Epoche, kommentiert EURACTIVs Medienpartner “WirtschaftsWoche”.
Entwicklungspolitik 20-06-2016

Investitionen in Afrika für weniger Flüchtlinge

Die EU arbeitet an einem Investmentplan um die Flüchtlingszahlen aus Afrika zu reduzieren. Aber die Probleme bei der Umsetzung des Juncker Plans könnten ein Vorzeichen für solche Investitionen in Entwicklungsländern sein. EURACTIV Frankreich berichtet.

Juncker-Plan: Bundesregierung findet angekündigte Verlängerung „irritierend“

Der Europäische Investitionsfonds EFSI bringe schon jetzt die lahmende Wirtschaft in Schwung, feiert die EU-Kommission ihren Vorstoß - und will den Fonds nun verlängern. Doch längst nicht alle sehen die Förderung aus dem Milliarden-Topf als vollen Erfolg.
Energie & Umwelt 03-06-2016

Turmes: Die EU-Kommission hat uns bei der Energieeffizienz „über den Tisch gezogen“

Der luxemburgische Europaabgeordnete Claude Turmes von den Grünen wirft der Kommission vor, soziale Aspekte der Energieeffizienz zu vernachlässigen. Zu oft fehle es den entsprechenden Projekten an technischer Unterstützung. EURACTIV Brüssel berichtet.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.