: Julia Timoschenko

Wahlen & Macht 23-01-2019

Timoschenko will Präsidentin werden

Die ehemalige ukrainische Regierungschefin Julia Timoschenko hat ihre Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen Ende März bekannt gegeben.
Außenpolitik 11-01-2019

Autonomie der Orthodoxen Kirche der Ukraine als Politikum

Die Verleihung der Unabhängigkeit an die Orthodoxe Kirche der Ukraine ist nicht nur ein kirchlicher, sondern ein zutiefst politischer Akt mit weitreichenden Folgen. Eine Analyse von Susan Stewart.
Außenpolitik 29-11-2018

Ukrainischer Ex-Premier: Russland verletzt das Völkerrecht

Im Interview spricht Arsenij Jazenjuk über die Spannungen im Asowschen Meer sowie über die ukrainischen Präsidentschaftswahlen.
Ukraine 27-10-2014

Ukraine-Wahl: Klare Mehrheit für pro-europäische Kräfte

Bei der Parlamentsneuwahl in der Ukraine stimmten voraussichtlich rund 60 Prozent der Wähler pro-westliche Parteien. Wahlsieger Poroschenko will jetzt eine breite, europa-freundlichen Koalition schmieden.
Ukraine 13-10-2014

„Poroschenko ist ein Chamäleon“

Andrej Hunko war mit einer Delegation des Europarates zur Vorwahlbeobachtung in der Ukraine. EURACTIV.de sprach mit dem Bundestagsabgeordneten der Linken über die Lage im Land, insbesondere mit Blick auf die Parlamentswahlen am 26. Oktober.
Ukraine 26-05-2014

Steinmeier „einigermaßen zufrieden“ mit Ukraine-Wahl

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich vorsichtig optimistisch zum Verlauf der Präsidentenwahl in der Ukraine geäußert. US-Präsident Barack Obama bezeichnete die Wahl als weiteren Schritt zur Einigung des Landes.
Ukraine 25-05-2014

Hohe Wahlbeteiligung in der Ukraine

In der Ukraine zeichnet sich bei der Präsidentenwahl eine hohe Beteiligung ab. In der Ost-Ukraine bleiben dagegen zahlreiche Wahllokale geschlossen.
Ukraine 19-05-2014

Umarmungen der „russischen Art“ im Land der „Putin-Versteher“

Deutschland ist das Land der "Putin-Versteher". So sehen es internationale Medien. Doch stimmt das eigentlich? Petra Erler in einem Kommentar über die Diskrepanz zwischen öffentlicher Meinung und medialer Berichterstattung, Politikerfreundschaften und deren Bedeutung für die Krise in der Ukraine.
Ukraine 26-03-2014

Bundesregierung rügt Timoschenko wegen antirussischer Tirade

Die Bundesregierung hat die ukrainische Politikerin Julia Timoschenko nach Berichten über Verbalattacken gegen die russische Minderheit im Land gerügt.