: Jemen

Außenpolitik 18-09-2019

Angriff auf Ölanlagen: Schluss mit „Selbstzufriedenheit und Bedenkenlosigkeit“?

Die Welt hat diese Woche einen der größten Sprünge des Ölpreises in der Geschichte erlebt. Zuvor war durch Angriffe auf saudi-arabische Ölanlagen die Produktion des Königreichs halbiert worden.

Möglicher Tanker-Angriff zeigt die Unsicherheit auf den Ölmärkten

Der Rohölpreis ist am vergangenen Donnerstag (13. Juni) nach unbestätigten Berichten über einen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman plötzlich gestiegen.
Außenpolitik 05-02-2019

EU-Iran-Beziehungen: Wie weiter?

Die EU hat sich deutlich gegen die jüngsten Raketenstarts des Iran ausgesprochen. Grundsätzlich setzt Brüssel aber weiterhin auf Kooperation und Diplomatie.
Außenpolitik 16-10-2018

Lage im Jemen verschlimmert sich

Die UN spricht von der Lage im Jemen als der "schlimmsten Katastrophe seit Jahrzehnten". Nun gibt das Welternährungsprogramm wieder Alarm: bis zu zwölf Millionen Menschen könnten hungern.
Außenpolitik 01-02-2018

UN: Ohne Frieden kein Ende der Hungersnöte

Bewaffnete Konflikte verschlimmern globale Hungersnöte, so die UN. Es müsse mehr Friedensbemühungen geben, um das Hungern von fast 500 Millionen Menschen in Kriegsgebieten zu beenden.
Innenpolitik 24-01-2018

Mehr Rüstungsexporte in Nicht-NATO-Länder

Die schwarz-rote Bundesregierung hat 2017 mehr Rüstungsausfuhren in Länder außerhalb der Nato genehmigt als im Jahr zuvor.
Außenpolitik 20-12-2017

Rebellen heizen Konflikt mit Saudi-Arabien weiter an

Mit einem Raketenangriff auf den saudischen Königspalast haben die vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen den Konflikt zwischen den beiden Regionalmächten weiter verschärft.
Innenpolitik 19-12-2017

Kirchen kritisieren Rüstungsexporte

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) hat der Bundesregierung die Befeuerung von politischen Konflikten durch milliardenschwere Rüstungsexporte vorgeworfen.
Außenpolitik 29-11-2017

Der Jemen geht uns alle an

In dem Krieg in Jemen sind wir alle verwickelt - durch falsche Entscheidungen, durch Schweigen und Wegsehen, meint Petra Erler. 
Außenpolitik 08-11-2017

Zuspitzung im Konflikt zwischen Saudi-Arabien und Iran

Nachdem eine iranische Rakete von der libanesischen Hisbollah-Miliz vom Huthi-Territorium im Jemen abgefeuert worden ist, hat sich der Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran weiter verschärft.
Außenpolitik 12-10-2017

Top-EU-Diplomatin ruft Trump zu Festhalten an Atomabkommen mit Iran auf

"Wir brauchen keine zweite Nuklearkrise im Nahen Osten", warnt die EU-Diplomatin Helga Schmid an Donald Trump gewandt. Der will das Atom-Abkommen mit dem Iran aussetzen.
Außenpolitik 29-06-2017

Muhammad Bin Salman: Alleinherrscher in Saudi-Arabien

Eine neue Thronfolgeregelung in Saudi-Arabien stärkt die Macht des bisherigen Verteidigungsministers und neuen Kronprinzen Muhammad Bin Salman. Guido Steinberg über dessen Politik und ihre Folgen.
Außenpolitik 29-06-2017

USA konkretisieren Kriterien für Einreiseverbot

Kurz vor Inkrafttreten des vorläufigen Einreiseverbotes für Bürger aus sechs muslimischen Staaten haben die USA die Kriterien für Visa-Bewerber festgelegt.
Außenpolitik 26-04-2017

Unzureichende Finanzhilfe für den Jemen zugesagt

Nach dramatischen Hilfsappellen der UNO sind bei einer Geberkonferenz in Genf 1,1 Milliarden Dollar zugesagt worden, um Millionen Menschen im Jemen vor dem Hungertod zu bewahren.
EU Europa Nachrichten Syrien
08-12-2016

UNICEF: „2016 war für Kinder das schlimmste Jahr in der Geschichte“

Von Aleppo über den Jemen bis zum Südsudan herrscht Bildungsnotstand. Eine Rekordzahl von Kindern könne aufgrund von Konflikten und anderen Notlagen nicht die Schule besuchen, warnt UNICEF im Interview mit EURACTIV Brüssel.
Entwicklungspolitik 05-12-2016

Nahost und Nordafrika: Kein Konflikt-Ende mit autoritären Regimen alten Stils

Viele MENA-Länder mögen nach den Aufständen des Arabischen Frühlings heute kurzfristig stabil sein - längerfristig laufen sie jedoch Gefahr zu implodieren. Dennoch stützen viele Geberländer weiterhin die alten Gesellschaftsverträge.
Entwicklungspolitik 21-06-2016

UN: Hälfte der Bevölkerung im Jemen hungert

In 19 von 22 Provinzen des Landes leiden die Menschen Hunger, so ein aktueller Bericht des UN World Food Programme. Die Situation werde sich weiter verschlechtern, sollte der Konflikt im Land anhalten, warnen UN-Vertreter.
Außenpolitik 02-04-2015

Saudi-Arabiens Luftangriffe verschärfen Destabilisierung des Jemen

Die Luftangriffe der von Saudi-Arabien geführten Koalition auf Jemen werden die humanitäre Lage in dem Land verschlimmern und al-Qaida stärken. SWP Forscherin Mareike Transfeld erörtert die Hintergründe des Konflikts sowie Voraussetzungen für eine politische Lösung.
Entwicklungspolitik 25-07-2014

Neue Maßzahlen, neue Einsichten: Der UN-Entwicklungsbericht 2014

Fast 1,5 Milliarden Menschen leiden dem aktuellen UN-Entwicklungsbericht zufolge unter akuter Armut. Die Untersuchung verzeichnet zwar einige positive Entwicklungen. Dennoch müsse weiter eine klare Agenda zur Armutsbekämpfung verfolgt werden, mahnt der Entwicklungsökonom Stephan Klasen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.