: Jean-Marc Ayrault

Innovation 16-03-2017

Niederlande: Rutte übertrumpft Wilders

Bei der Parlamentswahl in den Niederlanden hat sich Ministerpräsident Mark Rutte gegen seinen islamfeindlichen und EU-kritischen Herausforderer Geert Wilders durchgesetzt.
German Economic Affairs Minister Sigmar Gabriel is calling for greater flexibility for countries like France and Italy in exchange for reforms within the Stability and Growth Pact. [The Council of the European Union]
Außenpolitik 30-01-2017

Sigmar Gabriel: Ein Außenminister sucht einen starken Partner

Sigmar Gabriels erster richtiger Tag als Außenminister beginnt ungewöhnlich, und zwar auf dem Flughafen Braunschweig-Wolfsburg. Dort bricht er am Samstag im Morgengrauen zu seiner ersten Auslandsreise in neuer Funktion auf. Nach seinem Amtsantritt am Vortag in Berlin wollte Gabriel seine...
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 17-01-2017

EU-US-Beziehungen: „Das könnte ziemlich Rock’n Roll werden“

Auch EU-Kommissar Pierre Moscovici zeigt sich entrüstet über die provokanten Aussagen des designierten US-Präsidenten Donald Trump. Der Franzose erwartet angespannte Beziehungen zu Washington. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 14-12-2016

Mehr Geld für den Süden

Das EU-Parlament diskutiert über neue Hilfszahlungen in der Euro-Zone. Ein Euro-Zonen-Haushalt soll gegen Konjunktureinbrüche in einzelnen Mitgliedstaaten helfen. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Brexit, EU-Binnenmarkt, Großbritannien, Oberstes Gericht

Großbritannien: Zahlen für den EU-Binnenmarkt?

Die britische Regierung kann sich vorstellen, nach dem geplanten Brexit für einen anhaltenden Zugang zum gemeinsamen Binnenmarkt zu zahlen.
Entwicklungspolitik 03-11-2016

Frankreich: Hollandes Präsidentschaft „ein Desaster“ für die Entwicklungspolitik?

Unter der Präsidentschaft François Hollandes musste das französische Entwicklungsportfolio die zweitgrößten Kürzungen von allen Budgets hinnehmen. Für 2017 verspricht Paris jedoch eine Kehrtwende. EURACTIV Frankreich berichtet.
Außenpolitik 17-10-2016

EU: Vorerst keine schärferen Sanktionen gegen Russland

Die EU will die Sanktionen gegen Moskau wegen Syrien vorerst nicht verschärfen. Die Außenminister setzen weiter auf Verhandlungen zwischen Washington und Moskau.
Außenpolitik 17-10-2016

Syrien: Asselborn gegen neue Russland-Sanktionen

Vor allem osteuropäische Staaten wie Polen treiben wegen der Eskalation in Syrien die Debatte über Sanktionen gegen Russland voran. Doch dabei stoßen sie auf Widerstand. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Außenpolitik 11-10-2016

Syrien-Konflikt: Berlin und Paris erhöhen Druck auf Russland

In der Syrien-Krise verschärft sich der Ton. Während Frankreich den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) einschalten will, zieht Deutschland neue Sanktionen gegen Russland in Erwägung. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 10-10-2016

Syrien: Frankreich will Internationalen Strafgerichtshof einschalten

Die russischen und syrischen Luftangriffe auf Aleppo seien Kriegsverbrechen, meint Frankreichs Regierung. Das könnte sich auch auf Wladimir Putins Besuch in Paris auswirken.
EU-Innenpolitik 29-08-2016

Deutschland, Frankreich und Polen auf Kuschelkurs

Angesichts des bevorstehenden EU-Austritts Großbritanniens wollen Deutschland, Frankreich und Polen ihre Zusammenarbeit verstärken.
EU-Innenpolitik 24-08-2016

Frankreich: Tourismus leidet unter der Angst vor Terroranschlägen

Die Zahl ausländischer Touristen in Frankreich ist seit Jahresbeginn spürbar gesunken. Schuld seien vor allem die Terroranschläge, betont der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault. EURACTIV-Kooperationspartner EFE berichtet.
EU-Innenpolitik 19-07-2016

Brexit-Organisator Boris Johnson erstmals als Außenminister in Brüssel

Der neue britische Außenminister und ehemalige Bürgermeister von London, Boris Johnson will "Andockmöglichkeiten und Türen" für Großbritannien in der EU-Außen- und Sicherheitspolitik, sich aber nicht für den Hitler-Vergleich entschuldigen.
EU-Innenpolitik 24-06-2016

So reagiert Frankreich auf den Brexit-Schock

Die historische Entscheidung ist gefallen. 2019 wird Großbritannien effektiv aus der EU austreten. In Frankreich reichen die Reaktionen von Enttäuschung bis zur Erleichterung. EURACTIV Frankreich berichtet.
Israel's West Bank separation barrier
Außenpolitik 06-06-2016

Frankreichs Nahost-Initiative ohne Israelis und Palästinenser

Mit einer internationalen Konferenz in Paris hat die französische Regierung am Freitag eine neue Friedensinitiative für den Nahen Osten gestartet. Israel und die Palästinenser müssten letztlich selbst "die mutige Wahl des Friedens" treffen, sagte der französische Präsident François Hollande zum Auftakt des Treffens.
Außenpolitik 18-04-2016

EU will Libyen stärker militärisch unterstützen

Die EU will die neue Regierung in Libyen verstärkt militärisch und zivil unterstützen. Kritiker warnen jedoch, die Zusammenarbeit könnte den Bürgerkrieg befördern.
EU-Innenpolitik 31-03-2014

Herbe Niederlage für Frankreichs Sozialisten

In Frankreich stehen nach der herben Niederlage der Sozialisten und dem Rekordsieg des rechtsextremen Front National (FN) bei der Kommunalwahl die Zeichen auf Regierungsumbildung.

Hollande stellt vor Wahl Steuerentlastungen in Aussicht

Kurz vor der zweiten Runde der Kommunalwahl am Sonntag hat die französische Regierung den Bürgern Steuerentlastungen in Aussicht gestellt.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.