: Jan Eliasson

Entwicklungspolitik 05-02-2015

Stellvertretender UN-Generalsekretär: Lob für Libanons Flüchtlingspolitik und Kritik am EU-Konfliktmanagement

Der stellvertretende Generalsekretär der Vereinten Nationen, Jan Eliasson, kritisiert die internationale Gemeinschaft und die EU für ihre Politik nach der Beendigung von Konflikten. Den Libanon lobt er für seinen Umgang mit den syrischen Flüchtlingen. EURACTIV Brüssel berichtet. 
UNTERSTÜTZEN