: Ignacio Garcia Bercero

Außenpolitik 01-03-2016

Bernd Lange: „Der Arbeitnehmerschutz darf in TTIP kein Klagegrund werden“

EXKLUSIV: Bevor TTIP unterzeichnet wird, sollten die USA Arbeitnehmerrechte nachbessern, meint Bernd Lange. Der Chef des Handelsausschusses im EU-Parlament spricht auch über mögliche Folgen des Brexit und die "brachialen wirtschaftlichen Methoden" einiger Staaten.
Außenpolitik 23-04-2015

EU-Chefunterhändler hofft auf TTIP-Eckpunkte bis Jahresende

Das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA (TTIP) wird nach den Worten des EU-Chefunterhändlers Ignacio Garcia Bercero wohl erst nach 2016 gelten.
Außenpolitik 15-04-2015

EU-Kommission: Mitgliedsstaaten sollen besser über TTIP aufklären

Beim EU-Gipfel im März drängten die europäischen Staats- und Regierungschefs die Kommission, ihre Kommunikationsbemühungen zur Unterstützung des Freihandelsabkommens mit den USA (TTIP) zu verstärken. Jetzt spielt die Kommission den Ball zurück - und fordert mehr Engagement von den Mitgliedsstaaten. EURACTIV Brüssel berichtet.
EuropaKompakt 21-11-2014

EU-TTIP-Chefunterhändler: „Vermeiden, was im Fall von ACTA passiert ist“

Die EU wird ihr Lebensmittelrecht nicht wegen der Verhandlungen zum Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) ändern, sagt EU-Chefunterhändler Ignacio Garcia Bercero im Interview mit EURACTIV Tschechien. Außerdem habe es in den Verhandlungen mittlerweile mehr Transparenz gegeben als in allen anderen Handelsverhandlungen an denen die EU bislang beteiligt gewesen war.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.