: Hashim Thaçi

Außenpolitik 12-11-2015

UNESCO-Aufnahme: Thaçi wirft Serbien anti-europäische Kampagne vor

Kosovo hat die Aufnahme in die UN-Kulturorganisation UNESCO knapp verpasst. Beobachter sprechen von einem herben Rückschlag für die Anerkennungsbemühungen des Landes. Kosovos Außenminister Hashim Thaçi wirft Serbien Anti-Kosovo-Lobbying und eine anti-europäische Kampagne vor.
Außenpolitik 17-02-2015

Thaçi: „Kosovo war noch nie freier“

Heute vor sieben Jahren erklärte sich Kosovo für unabhängig. Fünf EU-Staaten erkennen die Unabhängigkeit weiterhin nicht an. Kosovo gilt als das ärmste Land Europas. Tausende Kosovaren sollen ihr Land in den letzten Monaten fluchtartig verlassen haben. EURACTIV.de sprach mit Kosovos Außenminister und langjährigem Premier Hashim Thaçi.