: Hans-Werner Sinn

Billionen-Bombe oder Panikmache?

Das Euro-Zahlungssystem Target 2 ist aus der Balance geraten. Am heutigen Freitag debattiert der Bundestag darüber. Doch wie gefährlich ist die Situation? Ein Überblick.
Binnenmarkt 22-03-2018

Der Zerfall des Euro ist nicht abgewendet

Dass die Euro-Transferunion kommt, hält eine aktuelle Studie für höchst wahrscheinlich. Nicht hingegen, dass dies den Zusammenhalt der Eurozone langfristig sichern kann.
EU-Innenpolitik 20-07-2016

Clemens Fuest: „Auf Dauer ist freie Migration nicht mit dem Sozialstaat vereinbar“

Europa droht sich selbst zu zerlegen, meint Clemens Fuest im Interview mit EURACTIVs Medienpartner "WirtschaftsWoche". Der Ifo-Präsident über Migrationsfreiheit, Fiskal- und Flüchtlingspolitik und die Entrümpelung des EU-Haushalts

Wirtschaftsweiser: Politik der EZB wird immer wirkungsloser

Führende Ökonomen attackieren die Zinspolitik der EZB. Die Entscheidungen von Mario Draghi unterstütze Zombie-Banken und konkursgefährdete Staaten. Eine Bank will sogar in den Streik treten.

Lockerung der Geldpolitik: Europa macht Druck auf EZB

Der Handlungsdruck auf die Europäischen Zentralbank wächst: DIW-Chef Marcel Fratzscher warnt vor einer längeren Phase der hohen Arbeitslosigkeit, der neue französische Ministerpräsident Manuel Valls verlangt weitere Schritte zur Belebung der Wirtschaft. EZB-Direktor Coeuré signalisiert Entgegenkommen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.