: Hans-Olaf Henkel

Energie & Umwelt 05-09-2017

MEPs fordern ambitioniertere Ziele für erneuerbare Energien

Die EU-Parlamentarier fordern ambitionierte Ziele für erneuerbare Energien, die über den Vorschlag der Kommission für 2030 hinausgehen.
EU-Innenpolitik 09-01-2015

AfD will mit Pegida zusammenarbeiten

Nach einem gemeinsamen Treffen zeigt sich die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) fest entschlossen, mit dem islamfeindlichen Pegida-Bündnis zu kooperieren.
EU-Innenpolitik 24-11-2014

Alternative für Deutschland: Parteichef Lucke erwägt Rückzug

Bernd Lucke, Vorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD), steht womöglich nächstes Jahr nicht mehr für das Amt des Parteichefs zur Verfügung.
EU-Innenpolitik 27-10-2014

AfD-Vize Henkel verlangt Politikwechsel seiner Partei

Der Vizechef der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) rechnet mit dem radikalen Flügel seiner Partei ab. Gleichzeitig fordert er einen entschiedeneren Kurs – auch in der Russland-Politik und beim transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP.
Europawahlen 17-09-2014

Henkel: „Die AfD hat keinen Beschluss zu TTIP“

Ist die Alternative für Deutschland (AfD) für oder gegen das Freihandelsabkommen TTIP? Wenn man es nicht kennt, sollte man weder das eine noch das andere sein, sagt AfD-Parteivize Hans-Olaf Henkel im Interview: "Das wird völlig unterschätzt bei denjenigen von unserer Partei, die von Wirtschaft relativ wenig Ahnung haben." Vom designierten Digital-Kommissar Günther Oettinger hält Henkel sehr viel: "Nur weil er in der CDU ist, heißt es nicht, dass er eine Flasche ist." Dass Pierre Moscovici zum Wirtschafts- und Währungskommissar gemacht werden soll, sei hingegen eine "Riesenenttäuschung, ja fast ein Skandal".
EU-Innenpolitik 21-08-2014

Streit um Russland spaltet die AfD

Sanktionen gegen Russland oder Verständnis für Putins Ukraine-Politik? Die AfD plagt sich bezüglich der Ukraine-Krise seit Längerem mit gegensätzlichen Ansichten. Angesichts der russlandkritischen Töne, die nun auch von Partei-Chef Bernd Lucke kommen, hat der brandenburgische AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland mit seinem Rücktritt gedroht.
Entwicklungspolitik 30-05-2014

Entwicklung à la AfD: Gegen „Gutmenschen“ und „schwarzen Sozialismus“

Die entwicklungspolitischen Positionen der Alternative für Deutschland (AfD) sind bislang völlig unbekannt. Die Nachfrage von EURACTIV.de fördert nur vage, größtenteils neoliberale Ansätze zu Tage. Deutsche Entwicklungsorganisationen reagieren konsterniert und sprechen von einem "völlig veralteten Bild".
Europawahlen 26-05-2014

Die AfD sucht den politischen Ritterschlag durch die Tories

Die Alternative für Deutschland (AfD) geht auf Tuchfühlung mit den britischen Konservativen. Im Bündnis mit den Tories könnte die AfD Angela Merkels CDU innenpolitisch unter Druck bringen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.