: Handelskrieg

Handelskrieg: Europa schlägt zurück

Die EU-Staaten brachten am gestrigen Donnerstag Vergeltungszölle im Umfang von 2,8 Milliarden Euro auf US-Waren auf den Weg.
Außenpolitik 11-06-2018

Fiasko in La Malbaie

Die USA schlagen gegenüber Kanada und den anderen G7-Partnern harte Töne an. Man habe versucht, Trump ein Messer in den Rücken zu stoßen. Trump hatte die gemeinsame G7-Erklärung spontan aufgekündigt.
Außenpolitik 11-06-2018

„Es wäre nicht klug, die USA abzuschreiben“

Im letzten Moment hat US-Präsident Donald Trump seine Zustimmung zur gemeinsamen Erklärung der G7 zurückgezogen. Macht ein G7 ohne Einheit Sinn?

Kampf den besten Alliierten

US-Präsident Donald Trump eskaliert im Streit um die Handelspolitik seine Rhetorik - jetzt geht es gegen Kanada, die EU und Deutschland.

Schluss mit lustig: Stahlzölle in Kraft

Die Zeit der Gnadenfristen und Gnadenfristverlängerungen ist vorbei. Ab heute wird europäisches Metall in den USA mit Einfuhrzöllen belegt.

Handelskrieg fußt auf falschen Zahlen – die kommen ausgerechnet von der EU

US-Präsident Trump will die EU wegen „unfairer Handelspraktiken“ in einen Handelskrieg ziehen. Zahlen der EU belegen tatsächlich einen deutlichen Überschuss. Eine neue Studie offenbart: Die Zahlen stimmen nicht.

Wenig Hoffnung im Zollstreit mit den USA

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström rechnet nicht damit, dass die Union die drohenden US-Zölle auf Stahl und Aluminium noch abwenden kann.
EU-Innenpolitik 16-05-2018

Trump bringt EU-Regierungschefs zusammen

Am heutigen Mittwoch kommen die Staats- und Regierungschefs der EU zusammen. Anlass sind die jüngsten außenpolitischen Maßnahmen der USA.

„Der europäische Aluminiummarkt gerät unter Druck“

Im Handelsstreit mit China drohen die USA mit Strafzöllen auf Aluminium. Volker Backs erklärt, warum auch europäische Hersteller darunter leiden würden.

Geistiges Eigentum: EU könnte China vor WTO-Gericht bringen

Die EU-Kommission prüft die Möglichkeit, bei der Welthandelsorganisation Klage gegen China wegen Verstößen bei geistigem Eigentum einzureichen.

China kündigt Strafzölle auf 106 US-Produkte an

Der von Donald Trump losgetretene globale Handelsstreit findet derzeit vor allem zwischen den USA und Peking statt. Peking macht ernst und nimmt auch Autos ins Visier.

Neue Perspektiven für die EU-Handelsbeziehungen zu China?

US-Präsident Trump hat milliardenschwere Strafzölle gegen China angekündigt, Davon profitieren könnten die Handelsbeziehungen der EU mit der Volksrepublik.
EU-Innenpolitik 27-03-2018

Boden der Tatsachen

Daniel Gros erläutert, wie aus seiner Sicht beim Brexit eine sanfte Landung gelingen kann.

Mach’s mit!

Statt Donald Trumps Protektionismus zu verdammen, sollten sich auch progressive Kräfte für geschützten Handel einsetzen, meint Arne Schildberg.

„Trump die rote Karte zeigen“

US-Präsident Trump erhebt Schutzzölle auf Stahl und Aluminium. Die EU droht mit Vergeltung: Erdnussbutter und Orangensaft geraten ins Visier. Kritiker befürchten einen Handelskrieg. EURACTIV sprach mit Bernd Lange.

China will sich nicht beugen

China gibt sich im Handelskonflikt mit den USA kämpferisch. Man wolle sich im Falle eines Handelskrieges nicht beugen.
Außenpolitik 14-03-2018

Handelskrieg mit Trump: EU-Parlament unterstützt die Kommission

EU-Handelschefin Cecilia Malmström erklärte, die Europäische Kommission sei bereit, als Reaktion auf die US-Zölle eigene Schutzmaßnahmen im Einklang mit internationalen Abkommen zu ergreifen.
Außenpolitik 12-03-2018

Drohender Handelskrieg mit Trump: EU warnt Großbritannien

Die EU-Kommission betonte vergangenen Freitag, Europa werde angesichts der US-amerikanischen Stahl- und Aluminiumzölle "als Block" agieren.
Innenpolitik 08-03-2018

Regierung will Wirtschaftsstandort Österreich attraktiv machen

Abseits der Diskussionen über einen möglichen Handelskrieg zwischen EU und den USA will Österreichs Regierung den eigenen Wirtschaftsstandort attraktiver machen.
Binnenmarkt 08-03-2018

Handelskrieg überschattet EZB-Zinssitzung

Die EZB wird auf ihrem heutigen Zinstreffen angesichts des drohenden Handelskrieges allenfalls Trippel-Schritte hin zu einer weniger expansiven Ausrichtung wagen.

Nimm das, Donald Trump!

Die EU will sich gegen die US-Schutzzölle auf Stahl und Aluminium wehren - mit Sonderabgaben auf Orangensaft und Erdnussbutter.
Außenpolitik 06-03-2018

EU will konzertierte Reaktion auf Trumps Stahlzölle

Die EU sucht Verbündete im Kampf gegen eine die geplanten US-Zölle auf Stahl und Aluminium. Es soll eine koordinierte Antwort geben.

Handelspolitik im digitalen Zeitalter

Wie kann die Gestaltung von Handelspolitik radikal neu gedacht werden, so dass sie den heutigen Herausforderungen gerecht werden kann?

Beziehungen EU-USA: Warnungen vor Handelskrieg

Donald Trumps Handelspolitik sorgt für starke Irritationen in der EU.