: Hamburg

Binnenmarkt 09-02-2018

So tickt der künftige Finanzminister Olaf Scholz

Nüchtern, pragmatisch und sehr, sehr selbstbewusst: Hamburgs Noch-Bürgermeister dürfte im Berliner Finanzministerium eine prägende Figur der großen Koalition werden.

Wie willkommen sind Investoren aus China?

Ein lokaler Streit um den offiziell angestrebten Bau eines Hafenterminals in Hamburg durch Investoren aus China entzweit die Gemüter an der Elbe. Wird die Freie und Hansestadt zum Spielball strategischer Interessen aus Peking?
Außenpolitik 10-07-2017

Hamburg nach G20: „Nich lang schnacken, Kopp in Nacken!“

Hamburg ist den vergangenen Tagen arg gebeutelt worden. Doch trotz anfänglicher Schockstarre ist die Stadt dabei, die mörderischen Krawalle am Rande des G20-Gipfels zu bewältigen.
Innenpolitik 05-07-2017

Hamburger Polizei geht mit Wasserwerfern gegen G20-Gegner vor

Die Hamburger Polizei ist am Dienstagabend zu mehreren Einsätzen gegen Gegner des G20-Gipfels ausgerückt.
Außenpolitik 29-06-2017

Merkel gibt den Anti-Trump

Vor dem G20-Gipfel beschwört Angela Merkel den Multilateralismus und inszeniert sich als Gegenspielerin von Donald Trump.
Außenpolitik 29-06-2017

EU-Handelskommissarin warnt G20 vor Protektionismuswelle

In gut einer Woche findet der G20-Gipfel in Hamburg statt. Die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat die 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) aufgerufen, gemeinsam gegen wachsenden Protektionismus vorzugehen.
Innenpolitik 26-06-2017

„Welcome to Hell“: Sicherheitsrisiko G20-Gipfel

Zum G20-Gipfel Anfang Juli zieht es nicht nur die mächtigsten Staats- und Regierungschefs der Welt nach Hamburg, sondern auch Scharen militanter Gegner des Spitzentreffens.
Sprachen und Kultur 10-02-2017

Böhmermann-Gedicht bleibt teilweise verboten

Das Hamburger Landgericht hat Teile des Schmähgedichts des Satirikers Jan Böhmermann verboten. Der trükische Präsident Erdogan hatte dagegen geklagt.
EU-Innenpolitik 14-09-2016

CSU-Innenpolitiker: „Alle Flüchtlinge müssen umfassend überprüft werden“

"Die Registrierung alleine reicht nicht", sagt der CSU-Innenpolitiker Stephan Mayer im Interview mit EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel". Nach der Festnahme von drei mutmaßlichen IS-Terroristen in Flüchtlingsheimen fordert er umfassende Überprüfungen aller Flüchtlinge.