: Guy Verhofstadt

Innenpolitik 11-12-2018

Brexit: May erkauft sich Zeit

Mit der Verschiebung einer für heute geplanten Abstimmung erkaufte May sich etwas Zeit, um ihren angeschlagenen Brexit-Deal noch zu retten. Nun will sie mit der EU nachverhandeln.
Europawahlen 28-09-2018

Dijsselbloem: „Zurück in die Politik? Vielleicht im nächsten Leben!“

Der frühere Eurogruppen-Präsident Jeroen Dijsselbloem schließt eine Rückkehr in die Politik als Mitglied der progressiven Plattform von Frankreichs Präsident Macron aus. Dennoch unterstütze er die Bewegung.
Europawahlen 12-09-2018

Tsipras: Gemeinsam gegen Neoliberalismus und Populismus

Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras hat dazu aufgerufen, sich gemeinsam gegen “extremen” Neoliberalismus und rechten Populismus zu stellen.
Europawahlen 10-09-2018

Verhofstadt und Macron: Gemeinsamer EU-Wahlkampf 2019

Der ALDE-Fraktionsvorsitzende Guy Verhofstadt hat bestätigt, dass er gemeinsam mit Macron in den Europa-Wahlkampf ziehen will.
05-07-2018

Polens Premier: „Wir haben das Recht, die Justiz zu reformieren“

Der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki hat am gestrigen Mittwoch vor dem EU-Parlament erneut die Justizreformen in seinem Land verteidigt.
EU-Innenpolitik 04-07-2018

EU-Parlamentarier verärgert über mangelhafte Gipfel-Ergebnisse

Gesetzgeber aus nahezu dem gesamten politischen Spektrum des Europäischen Parlaments waren sich bei einer Sitzung am Dienstag einig: Die Ergebnisse des EU-Gipfels vergangene Woche sind unzureichend.
EU-Innenpolitik 13-06-2018

Dublin-Reform: Verhofstadt kritisiert EU-Staaten und droht mit Gerichtshof

Während der Plenarsitzung in Brüssel forderten die EU-Abgeordneten die Staats- und Regierungschefs auf, endlich eine Einigung über das Asylsystem und die Dublin-Reformen zu erzielen.
EU-Innenpolitik 17-05-2018

Zuckerberg trifft Europaabgeordnete – hinter verschlossenen Türen

Facebook-CEO Mark Zuckerberg hat sich zu einem nicht-öffentlichen Treffen mit führenden Politikern in Brüssel bereit erklärt.
EU-Innenpolitik 03-05-2018

Haushalt: EU-Parlamentarier loben Kommissionsvorschlag

Die EU-Kommission hat von den Europaabgeordneten weitgehend positive Rückmeldung für ihren Vorschlag für den nächsten langfristigen EU-Haushalt erhalten.
EU-Innenpolitik 04-12-2017

In Trippelschritten zum Brexit

Die britische Regierungschefin May muss am Montag der EU ein Angebot machen. Dann entscheidet sich, ob der Brexit geordnet läuft – oder im Streit.
Europawahlen 24-11-2017

Europas Liberale wollen EU-„GroKo“ kippen

Die Liberalen in Europa wollen das EU-Machtkartell von Konservativen und Sozialdemokraten brechen. Für die Europawahl 2019 sammeln sie jetzt schon ihre Kräfte. Kann der Angriff gelingen? 
Wahlen & Macht 13-09-2017

EU-Abgeordnete kämpfen für europaweite Wahllisten

Die Europaparlamentarierer befürworten die Vergabe von ungefähr 50 britischen EU-Parlamentssitzen an Abgeordnete, die über europaweiten Listen gewählt werden.
Innenpolitik 28-08-2017

Brexit-Verhandlungen gehen in die 3. Runde

Hete beginnt die dritte Verhandlungsrunde von EU und Großbritannien zum Brexit.
Brexit, Theresa May, Litauen
Innenpolitik 17-07-2017

Brexit-Verhandlungen: Parlament will keine “EU-Bürger dritter Klasse“

Seit heute wird es bei den Brexit-Verhandlungen ernst. Schon jetzt laufen die EU-Abgeordneten Sturm gegen die Vorstellungen der britischen Regierungschefin May.
Innenpolitik 06-07-2017

EU-Sonderausschuss für Anti-Terror-Maßnahmen: Bürgerrechte versus Sicherheit?

Manfred Weber (CSU/EVP) und Guy Verhofstadt (ALDE, li.) wollen einen Sonderausschuss zur Terrorismus-Bekämpfung einsetzen. Europäische Bürgerrechte in Gefahr?
EU Europa Nachrichten Tusk PiS-Partei, Jaroslaw Kaczynski
Wahlen & Macht 09-06-2017

„Desaster“ – „Eigentor“ – „Chaos“: EU-Reaktionen auf die Wahl in Großbritannien

Bei EU-Vertretern ist die Aufregung nach dem für Theresa May desaströsen Verlauf der Wahlen in Großbritannien groß.
Innenpolitik 12-05-2017

EU-Liberale werben um Macron – Mehr Macht und mehr Einfluss?

Sucht Emmanuel Macron als französischer Präsident auf Europaebene den Schulterschluss mit der liberalen Parteienfamilie (ALDE Party)?
Brexit May EU
Innenpolitik 19-04-2017

EU und Bundesregierung hoffen auf mehr Klarheit nach Briten-Wahl

Vertreter der Europäischen Union und der Bundesregierung erhoffen sich durch die Neuwahlen in Großbritannien mehr Klarheit für die Brexit-Verhandlungen.
EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 30-03-2017

EU-Vertreter: Artikel 50 zu widerrufen wäre illegal

Die EU-Mitgliedsstaaten stellten am gestrigen Mittwoch die Rechtmäßigkeit eines Entschließungsentwurfs des EU-Parlaments infrage, der eine Möglichkeit bieten soll, Artikel 50 und mit ihm das offizielle Brexit-Verfahren zu widerrufen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Brexit, EU-Binnenmarkt, Großbritannien, Oberstes Gericht
Innenpolitik 29-03-2017

EU-Parlament ist offen für Rücktritt der Briten vom Brexit

Das EU-Parlament will einem Sinneswandel Großbritanniens beim Thema Brexit nicht im Wege stehen.
EU Europa Nachrichten Juncker
Innenpolitik 13-03-2017

Juncker: UK nach dem Brexit „zurück ins Boot“ holen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker reicht Großbritannien die Hand. Er hofft, das Land werde eines Tages nach dem Brexit womöglich wieder Teil der EU sein wollen. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten Populismus Wilders
Innenpolitik 08-03-2017

Cities4Europe: Ein Schlachtplan gegen Populismus

Wie reagieren auf den drohenden Brexit und wachsenden Populismus in Europa? Um diese Frage zu klären, kamen am gestrigen Dienstag EU-Abgeordnete mit Vertretern der Städte und Kommunen in Brüssel zusammen. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten
Zukunft der EU 14-02-2017

Zukunftsdebatte: Dicke Luft im EU-Parlament

Mehr Integration oder doch ein Europa der zwei Geschwindigkeiten? Eine tiefe Kluft offenbart sich zwischen EU-Abgeordneten, die zurzeit eine Zukunftsvision für die EU ausarbeiten. EURACTIV Brüssel berichtet.
Zukunft der EU 13-02-2017

Brexit-Chefunterhändler Verhofstadt will neuen EU-Vertrag

Das EU-Parlament will die Mitgliedsländer nach den Worten des Brexit-Chefunterhändlers Guy Verhofstadt zu Verhandlungen über einen neuen EU-Vertrag bewegen.