About: Griechenland

Innenpolitik 16-06-2017

Griechenland: Hinhaltetaktik – aber keine Lösung

Griechenland bekommt neue Milliardenhilfen. Doch die Einigung der Euro-Finanzminister kauft bloß von Zeit. Nur einer kann zufrieden sein

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mahnt die EU-Staaten in der Flüchtlingskise zur Einigkeit.
Innenpolitik 16-06-2017

Griechenland: Schäuble taktiert in die falsche Richtung

Der Finanzminister will den Streit über Schuldenerleichterungen für Griechenland aus dem Wahlkampf heraushalten - und düpiert so Bundestag und Wähler. Auf die Taktiererei sollte niemand hereinfallen, kommentiert EURACTIVS Medienpartner "Der Tagesspiegel". Zu den Gaben des griechischen Götterboten Hermes gehört die List. Und es ist schon eine ganz besondere List, mit der Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble das …

Soziales 27-04-2017

Ein sozialeres Europa – Wer kann es richten?

Die EU-Kommission macht Vorschläge für ein sozialeres Europa. Ob sich sich die Sozialstandards in den Euro-Krisenstaaten verbessern, hängt aber nicht von Brüssel ab. Ein Kommentar

EU-Innenpolitik 16-02-2017

Griechenland: Der gefährliche Poker des Wolfgang Schäuble

Schäuble spricht vom Grexit - und riskiert damit eine Neuauflage der Griechenland-Krise. Ein Kommentar von Euractivs Medienpartner "Der Tagesspiegel".

EU-Innenpolitik 15-11-2016

Griechenlands Probleme sind nicht nur ökonomischer Natur

Ein von der griechischen Regierung erlassenes Fernsehgesetz ist als verfassungswidrig eingestuft worden. Ein Versuch der Regierung Tsipras, das Privatfernsehen zu kontrollieren, ist damit vorerst gescheitert.

Der Euro spaltet Europa – spaltet den Euro!

Der Euro spaltet Europa. Die Verhältnisse in den so genannten „Südländern“ werden immer prekärer. Millionen Menschen sind arbeitslos. Es ist an der Zeit, dass wir Europäer den Kern des Problems anerkennen und uns aus der hausgemachten Krise befreien. Ein Standpunkt. Mit der Einführung des Euro kam es zu einer Angleichung der Zinsen für Staatsanleihen der Euroländer. …

EU-Innenpolitik 08-09-2016

Urteil gegen Griechenland: Die zahnlosen Strafmaßnahmen der EU

Der Europäische Gerichtshof verurteilt Griechenland, weil es seinen Sondermüll nicht korrekt entsorgt. Doch wie sinnvoll ist eine Geldstrafe gegen einen Staat, der nicht aus eigener Kraft zahlungsfähig ist, fragt EURACTIVs Medienpartner “WirtschaftsWoche”.

EU-Innenpolitik 14-07-2016

So hält man Barroso von Goldman Sachs fern

Auch wenn die Juncker-Kommission anderes behauptet: Es gibt Rechtsvorschriften, die José Manuel Barroso daran hindern könnten, seine Stelle als nicht exekutiver Präsident bei Goldman Sachs anzutreten, schreiben Alberto Alemanno und Benjamin Bodson.

Außenpolitik 06-04-2016

Referenden: Das direktdemokratische Dilemma der EU

Großbritannien, Griechenland, Niederlande, Ungarn – in der EU wächst der Trend, Referenden als Mittel gegen europäische Politik einzusetzen. Die EU sollte diese Warnungen ernst nehmen, meint Nicolai von Ondarza.

Außenpolitik 17-03-2016

Die Stunde der Schleuser vom Balkan

Mit einem Sperrgürtel für Flüchtlinge, der zunehmend um Griechenland gezogen wird, schlägt die Stunde der Schleuser vom Balkan. Wachsende Nachfrage und ein sich verknappendes Angebot sind bares Gold für ihre Netzwerke.

EU-Innenpolitik 01-03-2016

„Failed State“ Griechenland

Gerade jetzt, da Griechenland wieder einmal kurz vor dem finanziellen Kollaps steht, hat eine Westbalkan-Konferenz von zehn Staaten unter Ausschluss Athens in Wien genauso „erfolgreich“ wie skrupellos die Hauptlast der europäischen Flüchtlingskrise auf das wirtschaftlich ausgezehrte Land an der Süd- Ost-Flanke der EU abgewälzt.

Außenpolitik 23-02-2016

Ein griechischer Vorschlag zur Flüchtlingskrise: Keine Zäune!

Aus Griechenland kommen fünf Vorschläge zur Bewältigung der europäischen Flüchtlingskrise. Dr. Thanos Dokos, Generaldirektor der Hellenic Foundation for European & Foreign Policy (ELIAMEP) in Athen erklärt, warum Zäune keine Lösung sind und wie es besser gehen könnte.