: GIZ

Außenpolitik 13-04-2017

EU-Kommission gibt nach Kritik Libyens 90 Millionen Euro frei

Nach Kritik der libyschen Regierung an mangelnder Unterstützung hat die EU-Kommission die Freigabe von weiteren Hilfen in Höhe von 90 Millionen Euro beschlossen.
Außenpolitik 11-04-2017

Sustainable Development Goals: „Wir brauchen ein radikales Herangehen“

Die Sustainable Development Goals (SDGs) erfordern wissensbasierte Konzepte, sonst wird ihre Umsetzung scheitern. Entwicklungszusammenarbeit versteht sich schon lange als Know-how-Vermittler.
Entwicklungspolitik 19-12-2016

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit: Die Methode Müller

Mitfühlend, leicht zu begeistern und als Politiker ein Sponti: Der Entwicklungsminister macht es den Praktikern nicht leicht. Armut empört ihn. Und: Er will Afrikaner daran hindern, den Weg nach Europa anzutreten. Eine Analyse von EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel"
Entwicklungspolitik 06-07-2016

Eritrea: EU-Gelder für das „Nordkorea von Afrika“

Verbrechen gegen die Menschlichkeit sind in Eritrea alltäglich. Dennoch will die EU dessen autokratisches Regime in einem Grenzschutzprojekt gegen Fluchtbewegungen unterstützen - mit Entwicklungshilfegeldern und unter deutscher Leitung.
Entwicklungspolitik 30-04-2015

OECD-Bericht: Entwicklungshilfe in Konfliktstaaten braucht neuen Ansatz

Fast 1,5 Milliarden Menschen weltweit leben in Ländern, die von Konflikt, Fragilität und Gewalt gekennzeichnet sind. Gerade diese Staaten machen die wenigsten Fortschritte in der Entwicklung, mahnt ein neuer OECD-Bericht zu fragilen Staaten - und ruft zu einer neuen Herangehensweise an Entwicklungsmaßnahmen auf.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.