: Gilles de Kerchove

Innenpolitik 12-12-2018

Anti-Terror-Beamter warnt vor „Islamischem Staat 2.0“

Das Ausmaß der terroristischen Bedrohung ist in mehreren EU-Ländern nach wie vor "ziemlich hoch", so der EU-Koordinator für die Terrorismusbekämpfung. Das Interview fand nur wenige Stunden vor dem jüngsten Anschlag in Straßburg statt.
EU Europa Nachrichten King
Innenpolitik 27-03-2017

EU-Kommissar King: „Wachsende Bedrohung“ durch rechtsextremen Terrorismus

EU-Sicherheitskommissar Julian King warnt vor der „wachsenden Bedrohung durch gewaltsamen Rechtsextremismus" als Antwort auf die wiederkehrenden dschihadistischen Anschläge. EURACTIV Brüssel berichtet.
Sicherheit 09-12-2016

EU-Innenminister beraten über Anti-Terror-Kampf

Die EU will die Einreise von Terroristen aus Syrien und dem Irak verhindern. Mithilfe einer europäischen Datenbank sollen außerdem falsche Identitäten besser aufgedeckt werden.
Europol Europa Dschihadisten IS Anschläge
EU-Innenpolitik 22-04-2016

Anti-Terrorbeauftragter warnt vor „Lücken“ bei Erfassung von Dschihad-Kämpfern in EU

Der EU-Antiterrorbeauftragte Gilles de Kerchove hat die EU-Mitgliedstaaten vor "bedeutenden Lücken" bei der Erfassung von Dschihad-Kämpfern gewarnt.
EU-Innenpolitik 23-01-2015

EU-Koordinator für Terrorismusbekämpfung: Sicherheitsdienste sollten Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation bekommen

Die EU sollte in Erwägung ziehen, Internetfirmen dazu zu verpflichten, ihr beim Anzapfen verschlüsselter E-Mails und Anrufe zu helfen, sagt der EU-Koordinator für Terrorismusbekämpfung, Gilles de Kerchove. Das Ganze soll Teil einer neuen EU-Strategie zur Verhinderung von Anschlägen sein. EURACTIV Brüssel berichtet.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.