: Geheimdienste

EU-Innenpolitik 26-09-2018

Britische Geheimdienste verstoßen gegen Datenschutzgesetze

Britischn Geheimdienste haben gegen Datenschutzgesetze verstoßen und unter anderem private Daten der NGO Privacy International illegal gesammelt.
Außenpolitik 19-07-2018

Trump irritiert erneut

US-Präsident Donald Trump hat am Mittwoch mit weiteren Äußerungen über eine Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf erneut für Verwirrung gesorgt.
Außenpolitik 28-06-2018

Ursacher von Chemiewaffenangriffen dürfen in Zukunft veröffentlicht werden

Die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) untersucht Giftgasangriffe. In Zukunft darf sie nach Angriffen wie im syrischen Duma klar sagen, wer wohl dahinter steckt.
Innenpolitik 27-06-2018

Österreichs Geheimdienste im Zwielicht

Seltsame Dinge spielen sich im österreichischen Verfasungsschutz ab. Versucht die regierende FPÖ, die Behörde nach eigenem Gutdünken umzugestalten?
Innenpolitik 16-03-2018

„Der dritte Mann“ in einer FPÖ-Inszenierung

Die Koalition in Wien ist gerade mit einer ziemlich nebulosen Geheimdienst-"Affäre" beschäftigt, die offenbar in Zusammenhang mit einer politischen Umfärbung steht.
EU-Innenpolitik 19-02-2018

Großbritannien will Sicherheitspakt mit der EU ab 2019

Großbritannien will vor dem Brexit im März 2019 einen Verteidigungs- und Sicherheitspakt mit der EU abschließen, so Theresa May auf der Sicherheitskonferenz in München.
EU Europa Nachrichten Rumänien
EU-Innenpolitik 13-04-2017

Rumänien: Kritik an obskurer Vergabe von EU-Förderung an Geheimdienst

Der rumänischen Regierung wird vorgeworfen, bei der Vergabe eines EU-Projektes an den nationalen Geheimdienst parteilich gewesen zu sein. Zudem verstoße das Projekt gegen europäische und nationale Datenschutzvorschriften.
Hans-Georg Maaßen
Innovation 22-02-2017

Maaßen: Industrie 4.0 erhöht Risiko der Cyber-Spionage

Die Industriestaaten laufen Gefahr, zunehmend Cyber-Spionage durch kleinere Staaten ausgesetzt zu sein, warnt Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen.
Außenpolitik 17-01-2017

Trump-Geheimakte: Agent Steele arbeitete auch im Auftrag britischer Behörden

EXKLUSIV: Christopher Steele, ehemaliger Agent des MI6 und Autor der Geheimakte über Donald Trump, hat nach eigenen Angaben auch im Auftrag britischer Finanzbehörden Ermittlungen geleitet. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 11-01-2017

Putins Manipulation der US-Wahl – Fakt oder Kaffeesatzleserei?

Donald Trump will mit Russland zusammenarbeiten, um einige brennende Probleme der Welt zu lösen. Ist man ein Trump-Troll-Idiot oder ein Putin-Troll, wenn man das gutheißt?

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.