: Gazprom

Energie & Umwelt 12-06-2018

Neuer Pipeline-Teil für Europas Gasversorgung wird eingeweiht

Die Präsidenten der Türkei, Aserbaidschans und Georgiens weihen heute die Trans-Anatolische Erdgaspipeline (TANAP) ein, einen wichtigen Abschnitt des lange verzögerten südlichen Gaskorridors für Lieferungen nach Europa.
Energie & Umwelt 25-05-2018

North Stream 2-Planung hat Bestand

Die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 soll trotz politischer Bedenken und Gesprächen auf höchster Ebene wie vorgesehen vorangetrieben werden.
Energie & Umwelt 24-05-2018

An russischem Gas wird kein Weg vorbeiführen

Bernhard Westphal erläutert, warum er den Bau der North Stream 2 Pipeline befürwortet.

Einigung zwischen EU-Kommission und Gazprom in Sicht

Die EU-Kommission und der russische Gas-Monopolist Gazprom steuern Insidern zufolge im jahrelangen Streit über Gas-Lieferungen nach Osteuropa auf eine Einigung zu.
Energie & Umwelt 05-03-2018

EU-Rat beseitigt rechtliche Hürden für Nord Stream 2

Die Europäische Kommission hatte vorgeschlagen, die EU-Vorschriften für den Energiebinnenmarkt auf Offshore-Gasleitungen wie Nord Stream 2 auszudehnen. Der EU-Rat ist aber dagegen.

Transadria-Pipeline: Europäische Investitionsbank vergibt größtes Darlehen aller Zeiten

Die Europäische Investitionsbank hat gestern dem größten Darlehen für ein Energieprojekt jemals zugestimmt: 1,5 Milliarden Euro werden für die Transadria-Pipeline (TAP) bereitgestellt.
Energie & Umwelt 28-07-2017

An der Seite von Kreml und Gazprom

Die Bundesregierung und der Kreml kritisieren die geplanten neuen Russland-Sanktionen der USA. Doch sie können auf Donald Trump hoffen. Ein Kommentar.
Außenpolitik 20-07-2017

Bulgarien warnt vor Abhängigkeit von Gasimporten via Türkei

Der bulgarische Premier Boyko Borissow warnt, die EU könnte zu abhängig von Gaslieferungen via Türkei werden und wirbt fur einen bulgarischen Gas-Hub.
Energie & Umwelt 27-06-2017

Viele EU-Staaten für direkte Nord Stream 2- Gespräche mit Russland

Ungeachtet der Vorbehalte Deutschlands erhält die EU-Kommission Rückendeckung von 13 Mitgliedsländern für direkte Gespräche mit Russland über die umstrittene Gas-Pipeline Nord Stream 2.
Energie & Umwelt 17-01-2017

Gazprom-Exporte nach Deutschland steigen auf Rekordhoch

Deutschland hat so viel Erdgas wie noch nie vom russischen Staatskonzern Gazprom eingekauft. Die Beziehungen beider Länder sind seit der russischen Annexion der Krim und dem Eingreifen in Syrien angespannt.
EU Europa Nachrichten Nowak Sefcovic
Energie & Umwelt 06-12-2016

Russisches Gas: Ukraine bereit zu trilateralen Gesprächen

Die Ukraine sei gewillt, in Brüssel am 9. Dezember an trilateralen Gas-Verhandlungen mit Russland teilzunehmen, bestätigt ihr nationaler Energieversorger Naftogaz auf Twitter. EURACTIV Brüssel berichtet.
29-11-2016

Gazprom-Deal unter Dach und Fach

Die EU hatte dem Deal bereits vor einem Monat zugestimmt. Die Pipeline gehört zum Transportunternehmen Opal, deren Eigner der deutsche Chemiekonzern BASF und der russische Staatskonzern Gazprom sind.
27-10-2016

Gazprom und EU-Kommission nähern sich an

Seit Jahren wirft die EU Gazprom vor, Wettbewerber zu behindern. Doch nun kommt in den Streit zwischen EU-Kartellwächtern und dem russischen Energiekonzern Bewegung. Ein Vorschlag des Staatsunternehmens für eine Einigung bekomme noch den „Feinschliff“, erklärte der stellvertretende Konzernchef Alexander Medwedew am...
Energie & Umwelt 19-10-2016

Polen setzt auf Northern-Gate-Gaspipeline

Polen besteht auf sein neues Gasleitungsprojekt "Northern Gate". Die Pipeline soll Gas aus Norwegen über Dänemark nach Polen transportieren. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 02-05-2016

EVP bezieht entschlossen Stellung gegen Nord Stream 2

Die konservative Europäische Volkspartei (EVP), die stärkste Fraktion im EU-Parlament, stellt sich nun entschlossen gegen Nord Stream 2, ein Gazprom-Projekt, das zusätzliche Mengen an russischem Gas unter der Ostsee nach Deutschland leiten soll. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 06-04-2016

Gazprom: Schröder bei „freundschaftlichem“ Treffen mit Juncker

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Junker hat gestern Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, mittlerweile Gazprom-Vertreter, empfangen. Die beiden hätten sich nur als alte Bekannte getroffen, betont die Kommission. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 29-02-2016

Grüner EU-Abgeordneter: Nord Stream 2 ist die „größte Fehlleistung“ der EU

Claude Turmes, führendes Mitglied der Grünen-Fraktion im EU-Parlament, übt scharfe Kritik an den Gazprom-Taktiken zur Unterstützung des Nord-Stream-2-Projekts, welches er als energiepolitisch "größte Fehlleistung" der EU bezeichnet. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 26-02-2016

Gazprom plant Aktivierung des Gaspipeline-Projekts „Poseidon“

Gazprom hat das Projekt "Poseidon" wiederbelebt, das eine Offshore-Pipeline bauen will, die russisches Gas aus Griechenland nach Italien bringt.
Energie & Umwelt 25-02-2016

„Nord Stream 2 wäre das Ende der europäischen LNG-Strategie“

Die umstrittene Gasleitung Nord Stream 2 wird die EU-weite Strategie einer Energieunion zunichte machen und ihre Förderpläne für verflüssigtes Erdgas (LNG) durchkreuzen, warnt ein ehemaliger US-Botschafter. EURACTIV Brüssel berichtet.
German Economic Affairs Minister Sigmar Gabriel is calling for greater flexibility for countries like France and Italy in exchange for reforms within the Stability and Growth Pact. [The Council of the European Union]
Außenpolitik 01-02-2016

Nord Stream 2: Deutschlands harte Überzeugungsarbeit

Eine neue Pipeline zur Verdoppelung des Gasstroms nach Deutschland wird nur dann Fortschritte machen, wenn Russland weiter Gas in die Ukraine und nach Osteuropa leifert, mahnt Vizekanzler Sigmar Gabriel. Polen aber steht dem Plan weiterhin feindlich gegenüber. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 25-01-2016

Šef?ovi?: Die Zusammenarbeit mit Gazprom bietet große Chancen

EU-Vizepräsident Maroš Šef?ovi? diskutierte sich auf dem Weltwirtschaftsforum mit dem Präsidenten Aserbaidschans Ilham Aliyev über den südlichen Gaskorridor. Im Exklusivinterview mit EURACTIV spricht er auch über die Verbesserung der Zusammenarbeit mit Gazprom sowie über das Nord-Stream-2-Projekt.
Außenpolitik 06-01-2016

Bulgarischer Gaskrieg enthüllt geheime Gazprom-Strategien

EXKLUSIV / Gazprom unterbricht Lieferungen an Overgas, einen privaten bulgarischen Gasversorger, an dem es einen 50-prozentigen Anteil hält. Der überraschende Schritt sorgt nicht nur für viel Kritik, sondern liefert auch einen Einblick in die umfassendere Strategie des russischen Gasmonopols in Bulgarien. EURACTIV Brüssel berichtet.
Ukraine 25-11-2015

Russland stoppt Gaslieferungen an die Ukraine

Der russische Energiekonzern Gazprom hat am Mittwoch seine Gaslieferungen an die Ukraine gestoppt.
Energie & Umwelt 31-07-2015

Energieeffizienz wird Schlüsselfaktor im Ukraine-Konflikt

Im Kampf der kriegsgebeutelten Ukraine für mehr Energieunabhängikeit von Russland werden Maßnahmen zur Energieeffizienz immer wichtiger. Die ukrainischen Verbraucher erwarten stark steigende Gaspreise. EURACTIV Brüssel berichtet.