: GAP

Landwirtschaft 21-01-2022

Krise auf dem Schweinemarkt: Brüssel will vorerst nicht eingreifen

Europäischen Schweinehalter stecken mitten in ihrer schwersten Krise, doch Brüssel will vorerst nicht direkt eingreifen. Die EU-Exekutive ist nach wie vor zuversichtlich, dass der Sektor aus eigener Kraft einen Ausweg finden wird.
GAP-Reform 18-01-2022

Frankreichs GAP-Plan setzt auf Hülsenfrüchte, Hecken und Carbon Farming

Anders als Deutschland hat Frankreich seinen nationalen Strategieplan für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU-Kommission bereits vorgelegt. Während einige diesen "akzeptabel" finden, sehen andere eine "nationale strategische Enttäuschung".
GAP-Reform 14-01-2022

Verzögerungen bei GAP-Plänen könnte zu „Doppelmoral“ führen, warnt Agrarkommissar

EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski hat erneut darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, dass die Mitgliedstaaten ihre nationalen GAP-Strategiepläne gleichzeitig vorlegen. Es bestehe andernfalls die Gefahr einer unfairen Bewertung.

2022: GAP, Farm-to-Fork und andere Dauerbrenner

Nach einem ereignisreichen Jahr 2021 im Zeichen der GAP-Reform, stehen 2022 noch die Verabschiedung der nationalen Strategiepläne und die Überprüfung der Richtlinie über den nachhaltigen Einsatz von Pestiziden an.
GAP-Reform 05-01-2022

Deutschland und 8 weitere Länder verpassen Frist für nationalen GAP-Plan

Ein Drittel der EU-Länder hat die offizielle Frist für die Einreichung ihrer nationalen Strategiepläne für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) verpasst, darunter auch Deutschland und Belgien, wie eine Quelle der Kommission bestätigte.
GAP-Reform 16-12-2021

Parlament vertagt GAP-Verfahren wegen Beschwerden über Übervorteilung

Das EU Parlament hat eine wichtige Abstimmung über die Einzelheiten der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) verschoben. Die Entscheidung ging gegen den Wunsch der Kommission, das Verfahren zu beschleunigen.
GAP-Reform 03-12-2021

GAP-Ökoregelungen: Nicht Gold, was glänzt, warnen NGOs

Laut einem Bericht prominenter europäischer NGOs dürften weniger als ein Fünftel der Öko-Regelungen, mit denen umweltbewusste Landwirte in der EU belohnt werden sollen, ihre angegebenen Umweltziele erreichen.
Landwirtschaft 30-11-2021

Özdemir als Agrarminister: prominenter Realo, aber Neuling in der Landwirtschaft

Özdemir hat keine Erfahrung in diesem Bereich vorzuweisen. Aber als langjähriger Parteichef der Grünen sagt er, er habe gelernt, "Brücken zu bauen", und als ehemaliger Europaabgeordneter ist ihm die europäische Politik nicht fremd.
GAP-Reform 26-11-2021

Ampelkoalition plant verpflichtendes Tierwohllabel und Umbau der Agrarförderung

SPD, Grüne und FDP wollen als künftige Bundesregierung eine verpflichtende Haltungskennzeichnung einführen und die Verteilung der EU-Agrarsubventionen überarbeiten. Der Agrarministerposten soll von den Grünen besetzt werden.
GAP-Reform 24-11-2021

GAP-Reform: Unterschrieben, besiegelt – jetzt folgt die Umsetzung

Das Europäische Parlament hat die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU befürwortet, jedoch mit dem Versprechen, die nächsten Schritte der umstrittenen Reform aufmerksam zu verfolgen.
GAP-Reform 23-11-2021

Alles, was Sie vor der Schlussabstimmung über die GAP wissen müssen

Für die Gemeinsame Agrarpolitik der EU wird es höchste Zeit: Am Dienstag (23. November) werden die EU-Abgeordneten grünes Licht für die Reform geben. Was sollten Sie also im Vorfeld wissen? EURACTIV hat den Überblick.
Landwirtschaft 15-11-2021

Britische Landwirt:innen fordern staatliche Unterstützung für „Netto-Null“-Landwirtschaft

Britische Landwirte haben sich eine ehrgeizige Strategie gesetzt - bis 2040 eine Netto-Null-Emission von Treibhausgasen in der Landwirtschaft zu erreichen. Doch dafür sollte die Regierung die notwendigen Mittel bereitstellen.
GAP-Reform 04-10-2021

Klöckner will bis Mitte Oktober Details zu Agrar-Direktzahlungen klären

Bei der Agrarministerkonferenz (AMK) haben sich Bund und Länder auf den weiteren Zeitplan für die Umsetzung der EU-Agrarreform verständigt. Ministerin Klöckner rief derweil die EU-Kommission zu mehr Nachhaltigkeit bei Handelsabkommen auf.
GAP-Reform 30-09-2021

Was ist der derzeitige Konsens über die GAP?

Das landwirtschaftliche Subventionsprogramm, die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP), wird ununterbrochen auf Europäischem Level debattiert. Aber was denken EU-Bürger?
GAP-Reform 24-09-2021

Kommission: Deutschland hinkt bei Treibhausgasredution in der Landwirtschaft hinterher

In ihren Empfehlungen für die deutsche Umsetzung der Gemeinamen Agrarpolitik (GAP) weist die EU-Kommission auf mangelnde Fortschritte bei der Emissionsreduktion hin. Laut Verbänden greifen auch die aktuellen Pläne zu kurz.
French agriculture
GAP-Reform 23-09-2021

Klöckners Ackerbaustrategie enttäuscht Naturschützer und Biolandwirte

Die deutsche Landwirtschaftsministerin hatte Ende August den jährlichen Erntebericht und eine angesichts des Klimawandels überarbeitete Ackerbaustrategie vorgestellt. Für Naturschützer und Biolandwirte bleiben die versprochenen Änderungen allerdings reine „Symbolpolitik“. 
GAP-Reform 22-09-2021

Bundesländer beim Artenschutz in der Landwirtschaft am Zug

Aus Sicht der EU-Kommission soll Deutschland bei der Umsetzung der EU-Agrarreform stärker den Schutz der Biodiversität fördern. Mit welchen Maßnahmen dies geschieht, kommt noch auf die Pläne der Bundesländer an.
GAP-Reform 21-09-2021

So setzt Deutschland die grünen Vorgaben der EU in der Landwirtschaft um

Die Landwirtschaft soll “grüner” werden: Das haben die 27 Mitglieder der EU in jahrelangen Verhandlungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) beschlossen. EURACTIV erklärt, mit welchen Mitteln die EU das Ziel der nachhaltigen Landwirtschaft in Deutschland konkret unterstützt.
GAP-Reform 20-09-2021

Deutschlands Pläne für grünere GAP-Agrarsubventionen

PDF-Download  

Mit der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) will die EU die Agrarsubventionen klima- und umweltfreundlicher machen. Wie plant Deutschland, die EU-Pläne für eine grünere Landwirtschaft umzusetzen?
GAP-Reform 20-09-2021

GAP-Ökoregelungen unter Doppelbeschuss von Landwirtschaft und Umweltschützer:innen

Bei der Umsetzung der grünen Architektur der Gemmeinsamen Agrarpolitik (GAP) muss Deutschland aus Sicht von Landwirt:innen und Umweltschützer:innen noch nachbessern. Wieviel Spielraum einer neuen Bundesregierung bleibt, ist aber unklar.
Landwirtschaft 15-09-2021

Anstehende Wahlen könnten Deutschlands Haltung zu Gentechniken und GAP-Finanzierung verändern

As the campaign for Germany's 26 September federal elections approaches crunch time, EURACTIV Germany took a look at what the elections could mean for key agricultural policy issues - from scrapping farmers’ direct payments to the use of new genomic techniques.
GAP-Reform 22-06-2021

Vor Agrar-Trilog: Klöckner kritisiert EU-Kommission, aber steht selbst in der Kritik

Vor den Brüsseler Reformverhandlungen zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) diese Woche hat Agrarministerin Julia Klöckner EU-Umweltkommissar Frans Timmermans scharf kritisiert. Von deutscher Seite steht sie derweil selbst unter Druck.
GAP-Reform 14-06-2021

Trotz Unsicherheit auf EU-Ebene: Bundestag beschließt Gesetze zur Gemeinsamen Agrarpolitik

Obwohl in Brüssel die Verhandlungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) noch nicht abgeschlossen sind, hat der Bundestag am Donnerstag (10. Juni) ein Gesetzespaket zu deren Umsetzung auf nationaler Ebene verabschiedet.
Greenpeace Aktivisten in Brüssel
GAP-Reform 27-05-2021

EU-Minister und Europaparlament ringen um Durchbruch bei Reform der Agrarpolitik

Die Landwirtschaftsminister der EU suchen seit Mittwoch (26. Mai) mit dem Europaparlament einen Durchbruch bei der Reform der milliardenschweren europäischen Agrarpolitik. Umweltschützer warfen beiden Seiten vor, beim Umwelt- und Klimaschutz nicht weit genug zu gehen.