: G7

Energie & Umwelt 07-05-2019

G7-Umweltminister erarbeiten Leitlinien für Artenschutz

Nach der Veröffentlichung des Weltrat für Biodiversität haben die G7-Umweltminister neue Leitlinien zum Schutz der Biodiversität ausgearbeitet. Verbindlich sind sie allerdings nicht.

Le Maire fordert: Französische CEOs müssen Steuern in Frankreich zahlen

Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire will neue Gesetze einführen, die sicherstellen, dass Führungskräfte französischer Großunternehmen, die im Ausland leben, in Frankreich mehr Steuern zahlen.
Außenpolitik 07-01-2019

G7-Vorsitz: Frankreich verspricht Kampf gegen globale Ungleichheiten

Frankreich hat in diesem Jahr den Vorsitz der G7 inne. Die Bekämpfung von globaler Ungleichheit und Erderwärmung sollen dabei zentrale Ziele sein.
Soziales 18-09-2018

Gibt es gerechte Globalisierung?

Die derzeitige Form der Globalisierung wird von ganz unterschiedlichen Gruppen als ungerecht angesehen, meint Sören Hilbrich. Lässt sich dagegen wirklich etwas tun?

Deutsche Wirtschaft fürchtet US-Autoimporte

Nach seinem Rückzug aus der G7-Erklärung erwägt US-Präsident Trump die Möglichkeit von höheren Zöllen auf Autoimporte in die USA. Besonders die deutsche Wirtschaft würde darunter leiden. “Weitere Strafzölle von Trump auf Autoimporte würden je nach Ausmaß einen massiven Schaden für...
Außenpolitik 11-06-2018

Fiasko in La Malbaie

Die USA schlagen gegenüber Kanada und den anderen G7-Partnern harte Töne an. Man habe versucht, Trump ein Messer in den Rücken zu stoßen. Trump hatte die gemeinsame G7-Erklärung spontan aufgekündigt.
Energie & Umwelt 06-06-2018

G7 in Kanada: Klimadiplomatie ohne die USA

Mit Kanada stellt ein Land die G7-Präsidentschaft, das den Klimaschutz vorantreiben möchte. Die G6 sollten diese Chance nutzen, auch als Signal an den abtrünnigen Partner USA, meinen Susanne Dröge und Felix Schenuit.
Energie & Umwelt 04-06-2018

100 Milliarden Dollar für Öl, Gas und Kohle – jedes Jahr

Jedes Jahr werden von den G7-Staaten mindestens 100 Milliarden US-Dollar für die Förderung und den Verbrauch von Öl, Gas und Kohle ausgegeben. Dabei soll die Subventionierung fossiler Brennstoffe bis 2025 enden.
Außenpolitik 05-12-2017

Gabriel fordert neues Verhältnis zu den USA

Deutschland und Europa sollten ihre USA-Politik neu ausrichten, sagt der Außenminister. Notfalls müsse man gegenüber Washington auch "rote Linien" ziehen.
Außenpolitik 28-09-2017

Klimaversicherungen: Gut gemeinte Hilfen mit Nebenwirkungen

International geförderte Agrarversicherungen sollen Landwirte in Entwicklungsländern vor den Folgen des Klimawandels absichern. Doch die Effekte sind in sozialer und ökologischer Hinsicht zum Teil eher negativ.
Energie & Umwelt 25-07-2017

G20 in Hamburg: Vorerst letzter Schub für das Paris-Abkommen?

Der G20-Gipfel in Hamburg hat wie kein G20-Treffen zuvor den Klimaschutz auf die Agenda gehoben. Womöglich der vorerst letzte Impuls für die Umsetzung des Paris-Abkommens. Eine Bilanz von Susanne Dröge und Felix Schenuit.
Außenpolitik 30-05-2017

Gipfel der G20-Thinktanks: „Angela Merkel hat Recht“

Auf der Experten-Konferenz der G20-Länder zeigt sich, wie tief der Graben zwischen Europa und den USA mittlerweile ist – und wie stark der Wunsch nach internationaler Zusammenarbeit geblieben.
Außenpolitik 05-05-2017

Nato, G7 und Papst: Donald Trumps erste Auslandsreise

Bislang ist US-Präsident Donald Trump in den USA geblieben. Nun steht seine erste Reise außerhalb der Heimat an - die ihn unter anderem zum Papst führen soll.
Außenpolitik 12-04-2017

G7 und Russland uneinig über Assads Zukunft

Kurz vor dem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in Moskau sind sich die G7-Staaten und Russland uneins über den Umgang mit Syriens Präsident Baschar al-Assad. Während die sieben Industriestaaten am Dienstag in Lucca die Abdankung Assads forderten, warf der russische...
EU Europa Nachrichten Recycling
Energie & Umwelt 17-03-2017

UN-Bericht: Billionengewinne durch mehr Ressourceneffizienz

Mehr Ressourceneffizienz könnte der Weltwirtschaft jedes Jahr zusätzliche zwei Billionen Euro einbringen. So lautet das Ergebnis eines Berichts des UN-Umweltprogramms. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 31-05-2016

G7: Meinungsbildung in der Wertegemeinschaft

Die G7 haben sich entsprechend ihrer Gründungsidee wieder zu einem Forum der Reflexion von Partnern mit gemeinsamen Werten entwickelt. Für Volker Stanzel ist die Meinungsbildung auf höchster Ebene der legitime Zweck dieses Formats – und gerade für die Europäer von Wert.

G7-Treffen: Merkel setzt auf Freihandel gegen Risiken in Weltwirtschaft

Die G7-Staaten setzen auf Freihandel als Bollwerk gegen Risiken in der Weltwirtschaft. Darum wolle man TTIP laut Bundeskanzlerin Merkel bis Ende 2016 abschließen.
Außenpolitik 26-05-2016

Tusk wirbt bei G7 um Zusagen für Flüchtlingshilfe

EU-Ratspräsident Donald Tusk will bei den G7-Industrieländern mehr Einsatz bei Versorgung und Aufnahme von Flüchtlingen fordern. Die internationale Gemeinschaft müsse anerkennen, dass es sich um eine weltweite Krise handelt.
Außenpolitik 22-09-2015

Rettet die Welt, wann es Euch gefällt!

Flüchtlingskrise, wachsende Ungleichheit, Klimawandel – Zahlreiche Gipfeltreffen verdeutlichen das Ringen der Weltgemeinschaft um Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit. Doch statt auf konkrete Ergebnisse der internationalen Politik zu warten, sollte sich jeder Einzelne seiner eigenen Verantwortung bewusst werden, meinen Okka Lou Mathis und Matthias Ruchser.
Energie & Umwelt 30-06-2015

Dekarbonisierung ist kein Selbstläufer

Keine drei Wochen ist es her, dass der G7-Gipfel von Elmau sich unmissverständlich zu einer "Dekarbonisierung der Weltwirtschaft" bekannte und sich Angela Merkel einmal mehr als Klimakanzlerin feiern lassen durfte. Die angestrebte Dekarbonisierung ist noch lange kein Selbstläufer, schreibt Steffen Bauer in der aktuellen Kolumne des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE). Was steht auf dem Spiel?
Innovation 15-06-2015

Elektroautos: Bundesregierung sieht „ganz klar weiterhin Nachholbedarf“

Die Bundesregierung sieht bei der Entwicklung von Elektroautos in Deutschland Nachholbedarf. Im internationalen Vergleich der Leitmärkte liegt Deutschland im Mittelfeld, erklärten die vier an E-Mobilität beteiligten Bundesministerien in Berlin.
Energie & Umwelt 12-05-2015

G7-Energieminister: gute Chance für Weltklimavertrag

Die G7-Energieminister räumen einem Weltklimavertrag bis zum Ende des Jahres gute Chancen ein. Sigmar Gabriel erklärt zum Abschluss des Energieministertreffens in Hamburg, dass er bei den Zielen der G7-Staaten noch nie soviel Übereinstimmung erlebt habe.
Außenpolitik 15-04-2015

2.000 Menschen protestieren in Lübeck gegen G-7-Außenministertreffen

Zum Auftakt des Außenministertreffen der G-7-Staaten in Lübeck haben etwa 2.000 Menschen gegen die von strengen Sicherheitsvorkehrungen begleitete Veranstaltung demonstriert. Nachdem die Kundgebungen am Dienstagabend zunächst friedlich verliefen, gab es nach Polizeiangaben später eine Reihe von Zwischenfällen wie etwa Sachbeschädigungen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.