: Freizügigkeit

EU-Innenpolitik 29-04-2019

Macron für Schengen-Reform – möglicherweise mit weniger Mitgliedern

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat sich am vergangenen Donnerstag für eine Neuverhandlung des Schengengebiets ausgesprochen - auch, wenn das Ergebnis ein Schengenraum mit weniger Ländern sein könnte.
Innenpolitik 21-07-2017

Brexit: London signalisiert Freizügigkeit für EU-Bürger

Nach Medienberichten will London die Freizügigkeit für EU-Bürger noch einige Jahre nach Brexit gewährleisten.
Soziales 20-02-2017

Mehrheit der jungen Österreicher fühlt sich als Europäer

EU-Skeptiker sind in Österreich in der Minderheit. Drei Viertel der jungen Generation fühlen sich als Europäer.
Soziales 10-02-2017

Sparpläne beim Kindergeld für EU-Ausländer nicht vom Tisch

Die Bundesregierung setzt weiterhin auf das Vorhaben, das Kindergeld für in Deutschland lebende EU-Ausländer zu kürzen, deren Kinder sich nicht in Deutschland aufhalten.
EU-Innenpolitik 01-12-2016

Charles Goerens für eine „assoziierte Unionsbürgerschaft“

Dank der Unionsbürgerschaft können sich Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten überall in der EU frei bewegen und aufhalten. Seitdem das Vereinigte Königreich am 23. Juni in einem Referendum für den Brexit gestimmt hat, fürchten viele Briten, diese Rechte künftig zu verlieren.
EU-Innenpolitik 19-08-2016

Offener Brief zur europäischen Jugend an Angela Merkel, François Hollande und Matteo Renzi

Am 9. Mai 2016 haben wir in Erwartung des britischen Votums gemeinsam mit Persönlichkeiten aus verschiedenen Parteien und Ländern mit einem Appell einen Fahrplan für Europa vorgeschlagen.
EU-Innenpolitik 21-07-2016

Merkel und May in Berlin: Keine Eile beim Brexit

Die Bundeskanzlerin kam der britischen Premierministerin entgegen - und baute dennoch Druck für die kommenden Brexit-Gespräche auf. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU Europa Nachrichten Boris Johnson
EU-Innenpolitik 14-07-2016

Boris Johnson: Kopf der Brexit-Kampagne wird Außenminister

Die neue britische Premierministerin Theresa May holt sich überraschend unmittelbar nach Amtsantritt Brexit-Befürworter Johnson ins Boot. Es ist sein erstes Regierungsamt.
Österreich 27-04-2016

Wie sozial soll die EU noch sein?

Bei den Brexit-Verhandlungen auf dem EU-Gipfel im Februar 2016 standen die sozialen Rechte von Unionsbürgern im Zentrum. Wie soll sich Österreich nun auf EU-Ebene verhalten? Und welche Implikationen haben die Verhandlungen für die sozialen Rechte von Unionsbürgern auf österreichischer Ebene? Ein ÖGfE-Policy Brief

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.